Keine Verletzten

Gröden: Chloraustritt in Hotel verläuft glimpflich

Donnerstag, 04. Oktober 2018 | 10:00 Uhr

St. Christina in Gröden – In einem Hotelbetrieb in St. Christina in Gröden ist gestern Abend Chlor ausgetreten.

Es war in einem Technikraum in einem Kanister.

Die Freiwilligen Feuerwehren von St. Christina und St. Ulrich haben das Chlor mit Wasser verdünnt, den Kanister geborgen und den Raum gelüftet.

Verletzte gab es keine.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz