Aufregung in Wolkenstein

Gröden: Kind stürzt vom Sessellift zehn Meter in die Tiefe

Dienstag, 06. Juli 2021 | 15:27 Uhr

Gröden – In Wolkenstein im Ciampinoi-Gebiet ist am Dienstagvormittag ein zehn Jahre altes Kind von einem Sessellift zehn Meter in die Tiefe gestürzt.

Dabei zog sich das Kind erhebliche Verletzungen zu. Es wurde vom Team des Notarzthubschraubers des Aiut Alpin sowie der Bergrettung erstversorgt und dann ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Die Carabinieri ermitteln zum Unfallhergang.

 

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Gröden: Kind stürzt vom Sessellift zehn Meter in die Tiefe"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Evi
Evi
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

Gute Besserung 🍀

melone
melone
Grünschnabel
21 Tage 1 h

guete Besserung dem Kind. jetzt wird ein Schuldiger gesucht …..

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
20 Tage 21 h

Ma dai… 😢.. Guate besserung 👍 Kopf hoch und viiiiiiel kroft..💪🌷

wpDiscuz