Sogar Hagelnetze zerrissen

Hagelschlag sorgt für Schäden in Partschins

Dienstag, 12. Juni 2018 | 09:42 Uhr

Partschins – Starke Unwetter haben gestern in Partschins zu Hagelschlag geführt. Gegen 13.30 Uhr hat es laut Medienberichten rund zehn Minuten lang geschauert.

Die Hagelkörner waren kirschgroß und die Schäden an den Apfel- und Rebanlagen entsprechend groß.

Sogar Hagelnetze sollen beschädigt worden sein. Die Freiwilligen Feuerwehren waren im Dauereinsatz, sie mussten Keller, Garagen und Schächte freiräumen.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Hagelschlag sorgt für Schäden in Partschins"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
11 Tage 23 h

Bei den erbsengroßen Körnern hat es maximal uralte Hagelnetze zerschlagen.

Tabernakel
11 Tage 23 h

Warum die Feuerwehr? Das war in den meisten Fällen keine Gefahrenabwehr.

wpDiscuz