Khalid Ouassafi (37) wegen Mordversuch an Ehefrau in Haft

Hausarrest 1.200 Kilometer von Bozen entfernt

Mittwoch, 12. Juli 2017 | 10:25 Uhr

Bozen – Khalid Ouassafi (37) wird vorgeworfen, Ende März seine Ehefrau Meryem Nsasra in der gemeinsamen Wohnung in Bozen mit einem Messer verletzt zu haben. Wegen Mordversuchs sitzt er seitdem in U-Haft.

Jetzt hat sein Verteidiger Alessandro Tonon die Überstellung in den Hausarrest beantragt. Dafür hat er eine Adresse ausgewählt, die die Möglichkeit einer Tatwiederholung praktisch unmöglich macht. Sollte Ouassafi der Hausarrest zugestanden werden, soll er zu seinem Onkel ins 1.200 Kilometer entfernte Cosenza (Kalabrien) überstellt werden.

Was seine Ehefrau gestern im Gericht gemacht hat, erfahrt ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Hausarrest 1.200 Kilometer von Bozen entfernt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wolke5
wolke5
Superredner
1 Monat 4 Tage

Cosenza ist immer noch in Italien. Den Hausarrest müsste er in seiner Heimat absitzen ohne Rückkehrmöglichkeit.

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Falls ich mal verurteilt werde möchte ich auf hawaii oder Norwegen in den hausarest

witschi
witschi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

seine frau hat ihm verziehen (ihr bier), das volk nicht. deshalb anklage wegen mordversuch und hinter gitter bleiben, ansonsten hört das nie auf

oli.
oli.
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

viele Frauen sind hörig oder ja das war ein Ausrutscher etc. , weil Sie sich nicht trauen gegen den Ehemann auszusagen.
traurig.

HansP
HansP
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

haha Tatwiederhoulung unmöglich xDD
weil jo no nia uaner afn Hausarrescht gschi…n hot.
Mordversuch und auf freiem Fuß. Top! 1200 km hindern uan net wirklich seine Tot zu vollendn. Außerdem isch bei sette Leit net lei die Frau gefärded. Sollte wos passiern bitte Richter, sein Verteidiger und Gesetzesgeber a in den Knast!!!

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

ob in seine haimat für immer ,! sem konn er de a in a höhle ob
es isch a farce wos do ob geat! a mordversuch LEI hausarrest u. sem no dort wo es in herrn beliebt. ..😨😱 … der werd jo do untn bleibn, werd nix dauern u. er isch wieder do, hausaresst hin od. her!
also: longe knast od. ab ins heimatland für immer! am bestn war longe knast im heimatland!

oli.
oli.
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

der Hausarest muss weg als Bestrafung , keine Kontrolle und es ist keine Strafe für kriminelle.

wpDiscuz