Kommandant trifft Personal

Hoher Besuch bei der Finanzpolizei in der Region

Freitag, 21. Dezember 2018 | 17:13 Uhr

Bozen –Der interregionale Kommandant der Finanzpolizei, General Bruno Buratti, der für Norditalien zuständig ist, hat heute den Finanzpolizisten im Trentino-Südtirol einen Besuch abgestattet. Regionalkommandant Ivano Maccani hat den hohen Besuch empfangen.

Im Rahmen eines kurzen institutionellen Briefings verwies der Regionalkommandant am Vormittag auf wichtige Ermittlungsergebnisse, auf laufende Untersuchungen sowie auf Initiativen, die das Arbeitsklima allgemein verbessern sollen.

Anschließend traf sich Buratti unter anderem mit einer Abordnung von Finanzpolizisten, die in der Region tätig sind, sowie mit einer Delegation von pensionierten Finanzpolizisten.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz