Ein Todesfall - zwölf Intensivpatienten - 256 Neuinfektionen

Hospitalisierungsrate in Südtirol klettert weiter nach oben

Montag, 29. November 2021 | 12:02 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol 1.243 PCR-Tests untersucht und dabei 256 Neuinfektionen festgestellt. Der Sanitätsbetrieb vermeldet zudem seit gestern einen weiteren Corona-Todesfall.

Die Hospitalisierungsrate geht weiter nach oben: In Südtirols Krankenhäusern werden nunmehr 105 Covid-Patienten behandelt – zwölf davon liegen auf den Intensivstationen. Weitere 64 Covid-Patienten werden in Privatkliniken postakut betreut.

10.424 Südtiroler befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne.

Bisher (29.11.) wurden insgesamt 722.188 Abstriche untersucht, die von 260.418 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (28.11.): 1.243

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 256

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 89.372

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 722.188

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 260.418 (+403)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.372.445

Durchgeführte Antigentests gestern: 4.047

Nasenflügeltests, Stand 28.11.: 1.135.601 Tests gesamt, 2.872 positive Ergebnisse, davon 1.817 bestätigt, 426 PCR-negativ, 629 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 28.11.2021 nach Altersgruppen:
0-9: 26 = 10%
10-19: 35 = 14%
20-29: 30 = 12%
30-39: 44 = 17%
40-49: 48 = 19%
50-59: 39 = 15%
60-69: 17 = 7%
70-79: 10 = 4%
80-89: 4 = 2%
90-99: 3 = 1%
100+: 0 = 0%
Gesamt: 256 = 100%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 93

Anzahl der Covid-Patientinnen und Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 64 (Stand 26.11. 17:30 Uhr)

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 3

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 12

Verstorbenen: 1.240 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 10.424

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 155.724

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 166.148

Geheilte Personen insgesamt: 83.286 (+179)

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

52 Kommentare auf "Hospitalisierungsrate in Südtirol klettert weiter nach oben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

Aktuele Zahlen ist was Anderes. Sie sind 2 Tage alt!
Persönliche Situation, 2 PCR Tests, beide Male 36 Stunden später Ergebnis.
Quarantäne beginnt, wie in meinem Fall geschehen, erst 48 Stunden später. Hm, was hätte ich in der Zwischenzeit tun dürfen, offiziell ALLES, wie es aussieht.
Beendigung der Quarantäne noch offen, weder Hausarzt und zuständige Behörden wissen etwas und vertrösten auf eventuelle Anrufe un 72 Stunden.
So sieht un Südtirol Pandemie Bekämpfung aus! Hm

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 23 Tage

Alles Gute 💪

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

N.G. schlimm! aber je mehr es sind, um so schwieriger wird es, allem zeitnah gerecht zu werden. ich kann mir vorstellen, dass JEDER Betroffene gern sofort benachrichtigt werden will bzw. bei der ersten Möglichkeit aus der Quarantäne entlassen werden will … bei so vielen Infizierten bzw. so vielen in Quarantäne wird es halt schwierig.

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 23 Tage

Wenn du den PCR-Test als potentielle Kontaktperson machst, solltest du eigentlich ab der Benachrichtigung zum Test in Quarantäne sein…

einesie
einesie
Superredner
1 Monat 23 Tage

Ich bin sicher die Leute die im Sanitätsbetrieb arbeiten tun, was sie können!!! Bei 500 Neuinfektionen täglich ist das bestimmt nicht so einfach, wie du dir das vorstellst.
Aber ich denke, ein Mensch der verantwortungsbewusst ist, weiß auch von alleine, dass er nach einem positiven Test isoliert sein muss bzw. die Kontaktpersonen informieren.
Gute Besserung und vllt einfach auch mal ein bischen Nachsicht walten lassen.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 23 Tage

Ja die pusterer erwischt es momentan voll . Alles beste und vollständige Genesung

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 23 Tage

Quarantäne zählt sobald man als Kontaktperson von Seiten der Sanität eingetragen wurde. Diese oder der Hausarzt müssen dir das mitteilen. Falls das nicht geschieht ist es deren Versagen und du kannst nichts dafür

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@General Lee Bin negativ, Sohnemann war positiv, gestern nach 7 Tagen wieder getestet, Ergebnis noch nicht erhalten und meine Quarantäne würde heute auslaufen…
Nichts genaues weiß man nicht, grins

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage
@nuisnix Eben nicht! Das ist ja das Problem! Montag Test, Ergebnis Mittwoch morgens und erst ab da wurde Quarantäne schriftlich angeordnet. Was ist dann mit Montag und Dienstag? Zusätzliches Problem, wie soll man das seinem Arbeitgeber vermitteln? Natürlich bin ich MO und DI zu Hause gewesen aber was ist das dann? Und jetzt bei Beendigung, das Spiel von vorne! Wieder 2 Tage Unterschied und die offiziellen Stellen sagen nichts dazu! Da wird die “Misswirdschaft” auf dem Rücken des Bürgers, in meinem Fall, dem Verantwortungsbewussten geladen und der soll dann irgendwie zurecht kommen? Und die Zahlen, steigen nicht erst seit 2… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Krotile Es stimmen nicht mal die von uns angegebenen Zeiträume, weder Tag noch Woche. Haben es richtig gestellt, aber wurde bis jetzt, nach angeblicher Beendigung der Quarantäne noch nicht richtig gestellt.
Wehe dem der in die Mühlen dieser Covid Verantwortlichen gerät.

Zugspitze947
1 Monat 23 Tage

Das ist sehr schwach 🙁

So ist das
1 Monat 23 Tage

Das ist eben so, wenn man alles Im Griff hat und bestens vorbereitet ist. 🤔
Ironie Ende

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Storch24 und die Ultner… obr olm lei brav stur und tamisch bleibn!

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@primetime
aber als Erwachsener habe ich selber einen Kopf zu denken. Ob die Sanität mir die Quarantäne vorschreibt oder nicht – sobald ich einen positiven Schnelltest habe, isoliere ich mich selber bis zum PCR-Test! So viel Hirn wird wohl hoffentlich jeder haben, nicht?!
Nein, offensichtlich nicht… und die Sch… geht weiter und weiter und weiter.

rex
rex
Grünschnabel
1 Monat 23 Tage

So viel hirn muss woll jeder selber hoben dass er bis zum erhalt des ergebnisses zu hause bleibt..

hage
hage
Superredner
1 Monat 23 Tage

Aber hallo! wenn es sich beim Infiiierten auch nur um einen halbwegs intelligenten Menschen handelt, dann weiß er was zu tun ist, auch wenn es ihm nicht vorheschrieben wird!!!!

newin
newin
Grünschnabel
1 Monat 22 Tage

@corona Ich stimme dir vollkommen zu. Es wird hoffentlich im interresse des arbeitgebers sein einen angestellten freizustellen nach positivem antigentest und solange der quarantänebescheid ausbleibt, wird es wohl jedem selber logisch vorkommen sich zu isolieren. Momentan braucht es eben ein bisschen geduld und verständnis wenn alles ein bisschen länger dauert!

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 23 Tage

ober fest Weihnachtsmarkte organisieren…. und über 32.000 besucher am Wochenende….. die ja alle negativ sind laut landesregierung…. weil ja alle ein armband bekommen…. zum weinen…..

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 23 Tage

was wohl 32000 Besucher machen, wenn nur 1000 auf den Weihnachtsmarkt in Bozen dürfen…

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 23 Tage

Warten

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 23 Tage

@nuisnix gute frage…..

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

32.000 in 3 tagen, also etwa 11.000 am tag,. Zudem bleibt kaum jemand 24 Stunden dort… Also ist das mit den maximal 1000 Besuchern schon realistisch.

woasnitolls
woasnitolls
Grünschnabel
1 Monat 23 Tage

@nuisnix in 2 Tagen… und die 1000 die reindürfen werden wohl nicht den ganzen Tag im Weihnachtsmarkt flanieren. Aber ich glaub, dass die ganzen Gäste mehr in den Stadtzentren herumtreiben.
Zuerst gabs die Impfbusse und nun gibs die Virusbusse. Oder sind die Businsassen alle sichere Grünpassbesitzer? Naja….
wir Einheimischen und Geimpften (3x) dürfen dann wegen diesen weihnachtlichen Sonderereignissen wieder zuhause bleiben und dürfen vielleicht nicht mal unsere eigenen Kinder oder Eltern besuchen. Mir kommt jetzt schon zum Weinen.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

Bei so wenigen Tests leider sehr erschreckende Zahlen. Bis Weihnachten wird sich die Lage nochmals weiter zuspitzen.

Erwin1960
Erwin1960
Neuling
1 Monat 23 Tage

Des kon it onders sein Weihnachts Morkt ofn . Wie ma gestern in rai südtirol xechn hot homsi wieder xofn nochn ski fohrn

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 23 Tage

…erst zwei Wochen nach Beginn dieser Weihnachtslunaparks sehen wir, was dies Abenteuer uns eingebrockt hat…
😜

Staenkerer
1 Monat 23 Tage

i gea holt jetz schun de gschenklen zu kafn, nit das i zu koane mehr kimm weil olles zua isch ….

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Staenkerer
sehr schlau, auch außerhalb Coronazeiten zu empfehlen!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

Wir sprechen hier von vermeidbaren, Infektionen , vermeidbaren Intensivpatienten und vermeidbaren Toten. Traurig, dass viele immer noch von irgenwelchen weltfremden NoVax feemdgesteuert sind

krikri
krikri
Grünschnabel
1 Monat 23 Tage

Farbwechsel wäre angesagt!!! Ospele genau sem gibs jo koan Weihnochtsmorkt mear und sel geat af koan Foll!!!😜😂😂😂🎅🎅🤦‍♂️

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 23 Tage

Krikri, hat man nicht die Intensiv Betten höher geschraubt um so nicht in die gelbe Zone zu rutschen ?

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 23 Tage

Gestern eine Person getroffen, die 10 Tage lang mit Corona, ungeiimpft im Krankenhaus lag. Sie meinte, das wäre nicht schlimm, jedenfalls viel besser als die “Giftspritze”. Herr, lass Hirn vom Himmel fallen. 500 solcher Leute, ruinieren unser Land.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Lorietta1-8 für solche Leute wird es erst schlimm, wenn sie die Rechnung vom Krankenhaus bekommen. Daher bin ich für die Kostenpflicht bei Impfverweigerern.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 23 Tage

Jetzt sind wir sicher schon gelb.

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 23 Tage

Sind wir doch schon, zumindest was die Restriktionen betrifft.
Offiziell gelb würde da nicht viel ändern – bei orange wäre das etwas anderes…

Niklas
Niklas
Neuling
1 Monat 23 Tage

@nuisnix
wann wäre Südtirol orange

nok
nok
Superredner
1 Monat 23 Tage

Die Zahlenspielerei geht weiter, die Frage ist nur wie relevant sind die Zahlen…

Faktenchecker
1 Monat 23 Tage

513; wir sind die Besten.

https://datawrapper.dwcdn.net/U35bO/322/

Hustinettenbaer
1 Monat 23 Tage

Scheiß schwarzes Corona-Quartett:
7-Tage Inzidenz 2.073 Erzgebirgskreis.
Oder Görltz, Letalitätsrate 3,5.

https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 23 Tage

Mit Omikron kann’s nur mehr “besser” werden 🙄

Opa1950
Opa1950
Tratscher
1 Monat 23 Tage

Bravo Landesregierung.Machts nur so weiter, Glühwein und Christlmarkt, Skipisten schon überfüllt.Wollt ihr nicht noch irgendwelche Fete Veranstalten? Lasst euch überraschen welche Farbe wir zu Weihnachten haben.Dann heißt es wieder Familienfeiern ADE.

citybus
citybus
Tratscher
1 Monat 23 Tage

Und olm glaich waiter tian als wie nix war. es sain olm nou zuviele wos sich net an die regeln holtn und vielleicht konn mr jemand erklärn wieso man unbedingt kinder mit huste, verkühlung und co.überall mitnemmen muass ohne maske!!
szene beim einkaufen:mutter vater 3 kinder + oma, kinder rennen durchs gonze gscheft husteter ohne maske (2 davon waren sicher über 6 jahre) und die liebe oma hott ah gehustet wie ein weltmeister mit maske wie man richtig trog …unter der nose.
wos soll dou bitte besser werdn???

Niklas
Niklas
Neuling
1 Monat 23 Tage

I hat a froge zum thema 2G Regel.
I gea momentan nou schuale, und hat gewellt frogen oub man im bus auch an Green Pass braucht ob den 6. Dezember?

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

Isch no in Otscheckung… schlau wars, weil die Busse sein die reinschtn virenschleidern. Hoaß, feicht, wenns regnerisch isch, olle eng banond. Busfohrer, de sich nix sch…, ob die Maskn obn sein odr net.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Niklas ruf mal die grüne Nummer an: 800 751 751

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 22 Tage

Hallo Niklas! Was ich weiss, gilt ab 6.12. die 3G-Pflicht in Öffis! Ruf aber einfach die von @Gredner genannte grüne Nummer an, dort sind sie dir gerne behilflich 👍

Francis13
Francis13
Grünschnabel
1 Monat 23 Tage

N.G. Es ist dir noch gut gegangen, glaub mir! Ich warte auf 2PCR Tests immer noch. Einer vom März 2020, einer im Mai 2020! Wir sind nie gerufen worden! Im März 2020 sind wir mit dem Allgemeinlockdown für 3 Wochen in Eigenregie in Quarantäne gegangen, im Mai diesen Jahres haben wir uns mit Nasenflügel- und Antigentests aus der Situation gerettet. Auch auf das Ergebnis von Antigentests habe ich Tage gewartet. Im Moment ist es anscheinend normal, daß man für einen PCR Test bis zu 7(!) Tage gedulden muss. Soviel meinerseits zur Pandemiebekämpfung in Südtirol…

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
1 Monat 23 Tage

Honn boll koan Bock mehr drauf.I geah a af koan Weihnochtsmorkt.Gibs lei Ärger .

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 22 Tage

Schlechter Verlierer? 😉

Dodo
Dodo
Grünschnabel
1 Monat 23 Tage

Sein wieder e por greenpass mehr .
Man heart schun öfters das sich leit bewusst unsteckn lossn um gp zu kreagn . Nor isch der nutzen schun mol zimlich in frage zu stelln .

Faktenchecker
1 Monat 23 Tage

Wie hoch ist denn die Hospitalisierungsrate? Oder hat da jemand nur ein schickes Wort aufgeschnappt?

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/COVID-19-Trends/COVID-19-Trends.html?__blob=publicationFile#/home

hage
hage
Superredner
1 Monat 23 Tage

daaaankr danke danke liebe impfgegner: ihr seid wirklich stark, die Resultate können sich sehen lassen. ich freu mich suf den Tag, an dem die Impfpflicht startet!

wpDiscuz