Zwei Anzeigen in Bozen

Hotel-Dusche ohne Erlaubnis benutzt

Dienstag, 19. Juni 2018 | 17:02 Uhr

Bozen – Ohne Einwilligung des Eigentümers hat sich heute ein junger Mann aus Tunesien Zugang zu einem Hotelzimmer in Bozen verschafft. Er wollte sich dort waschen.

Der bereits polizeibekannte Mann wurde von den Carabinieri angezeigt, auch weil gegen ihn ein Ausweisungsbescheid des Quästors von Modena vorlag, gegen den er verstoßen hatte.

Ein 21-jähriger Mann aus Moldawien wurde hingegen bei einer Kontrolle und Hausdurchsuchung im Besitz von zwei E-Bikes und einer Hi-Fi-Anlage angetroffen, die am 13. Juni bei den Sportanlagen von Terlan entwendet wurden.

Die Beute wurde rückerstattet, der 21-Jährige kassierte hingegen eine Anzeige wegen Hehlerei.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Hotel-Dusche ohne Erlaubnis benutzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
erika.o
erika.o
Superredner
1 Monat 1 Tag

die Rechnung an den Verein der Gutmenschen !!!

klara
klara
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Bist du dort Kassierin?

erika.o
erika.o
Superredner
1 Monat 1 Tag

@klara
… ich lass dir den Vortritt !

Paul
Paul
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Anzeigen über Anzeigen ….einfach nur noch peinlich , lächerlich und wirkungslos diese Kuscheljustiz

DetlefSchmidt
DetlefSchmidt
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Mich würde schon mal interessieren, was mit den ganzen Anzeigen danach passiert? 

m69
m69
Superredner
1 Monat 1 Tag

@DetlefSchmidt 

in jedem Büro gibt es einen Mülleimer, sogar auf dem Computer! 

vitus
vitus
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@DetlefSchmidt
… eben nichts!

Paul
Paul
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

turista per sempre

wpDiscuz