Zehn Halter und Hunde nehmen bald an einem Kurs teil

Hunde erschnüffeln Corona: Bald auch in Südtirol

Dienstag, 13. Oktober 2020 | 10:42 Uhr

Eppan – Seit Ende September sind am Flughafen von Helsinki „Corona-Hunde“ im Einsatz. Wir haben berichtet.

Die Hunde, die bereits dazu ausgebildet wurden, Krankheiten wie Krebs zu erkennen, sind imstande, aus dem Geruch des Schweißes der Reisenden eine Ansteckung mit dem Coronavirus „herauszuschnüffeln“.

Auch in Südtirol sollen demnächst speziell ausgebildete Hunde bei der Detektion von Corona-Infizierten zur Hand gehen, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Christian Romen von der „Assistance Dog Accademy“ in Eppan hat sich dazu entschlossen, hier einen Vorstoß zu leisten und seinen Hund zur Spürnase für Coronafälle auszubilden. Dazu werden er und weitere Hundehalter einen speziellen Kurs in Deutschland besuchen. Im Labor werden die Tiere mit SARS-CoV-2 in Kontakt gebracht, damit sie den speziellen Duft dann bei den Ausdünstungen des Menschen erfassen können.

Das Experiment wird vom Sanitätsbetrieb unterstützt. Ende November sollen dann um die zehn Südtiroler „Corona-Hunde“ ausgebildet sein. Als Ziel werden 30 Vierbeiner ausgegeben.

Das Gespann Halter und Hund kann dann eingesetzt werden, um bei Menschen den Coronavirus zu entdecken.

Experten sagen, dass speziell trainierte Spürhunde das Virus mit fast 100-prozentiger Sicherheit riechen – noch bevor bei den Menschen Symptome auftreten.

Außer in Helsinki sind auch schon in Dubai Corona-Spürhunde am Flughafen im Einsatz.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

37 Kommentare auf "Hunde erschnüffeln Corona: Bald auch in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
armin_monaco
armin_monaco
Grünschnabel
11 Tage 14 h

das wird jetzt schwierig für tierliebende Coronaskeptiker bzw leugner. Lügen die Hunde? sind sie auch Teil der Verschwörung?

UnbeliebteWahrheit
11 Tage 14 h

Auf jeden Fall! Die Hunde wurden natürlich eingeweiht! 😉

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
11 Tage 13 h

armin
😀 😀 😀 sie gehören ganz ganz klar zum “System”, die uns alle kontrollieren wollen 😉 da wirds dann wohl auch hunde-gehirnwäsche geben

PuggaNagga
11 Tage 13 h

@armin
Redsch einen bledsinn.
Corona gibs, sel steat ausser froge. ober es steat im koan Verhältnis wia domit umgongen wert und wos do ols geopfert werd. Weil so tödlich wia ins eingetrichtert werd ischs net.
Schaug in Schweden, sem sein iaz 0 Tote, ohne Lockdown.

falschauer
11 Tage 10 h

@PuggaNagga… in schweden leben 10,2 millionen menschen bisher sind 4542 an covid verstorben, hochgerechnet sind das im vergleich zu italien sind das ca. 28.000 tote….von wegen 0 tote

armin_monaco
armin_monaco
Grünschnabel
11 Tage 9 h

@PuggaNagga
da muss eine Verwechslung vorliegen. es gibt nur ein Land mit null Toten und das ist Nordkorea. jeder, der etwas anderes behauptet ist falsch informiert oder lügt 😉

Superredner
11 Tage 6 h

@falschauer So ein Blödsinn. Die Schweden haben heuer jetzt schon weniger Tote wie durchschnittlich 2016-2019! Und das alles ohne Panik, Lockdown, Maskenpflichten, Impfdrohungen usw. Und das lustige ist: In Deutschland sind es nicht mal die Hälfte des Durchschnitts von 2016-2019 😂. Wie sich Europa hier rausreden will, wird wahnsinnig interessant. Wahrscheinlich wird es heißen, daß nur aufgrund der Maßnahmen, so wenig Tote waren 🤣🤣🤣

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
10 Tage 19 h

Nur weil man den ganzen sinnigen und noch viel mehr UNsinnigen Regeln und Getestet skeptisch gegenüber steht ist man noch lange kein Leugner……Corona gibt’s, kein Zweifel. Aber was daraus gemacht wird und was wegen Corona alles gegen die Wand gefahren wurde, welche anderen ebenfalls potentiell tödlichen Krankheiten “verschlampt” wurden passt auf keine Kuhhaut mehr.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
10 Tage 18 h

One
“Rausreden” …. spannend was du immer glaubst zu wissen was passiert 🙂 🙂
man bräuchte, wenn es einem der Aufwand wert wäre, einfach nur diese ganzen “gscheidn” Aussagn von dir ausm Frühjahr und Sommer zusammenklauben, dann würde man sehen was für ein Schwafler du bist 🙂 Jeden Tag eine neue Behauptung, irgendwann wird man dann schon Recht haben. Und wetten im realen Leben sich wundern, weshalb einem die Mitmenschen nicht zuhören.
Die Smilies am Ende zeigen ja deinen Charackter auf, über Tote würde ich auch Tränen lachen, Applaus, toller Zeitgenosse bist du.

falschauer
10 Tage 15 h
falschauer
10 Tage 15 h

@One …und merk dir eines mit zusammengeklaubten unwahrheiten und gefälschten statistiken ist niemanden gedient

sophie
sophie
Superredner
11 Tage 15 h

Finde ich eine gute Alternative, und glaube auch mit einer sehr guten Trefferquote

@
@
Superredner
11 Tage 14 h

Politiker glauben, solche Hunde könnten auch am Weihnachtsmarkt eingesetzt werden.
So einfach,wie Widmann und viele andere sich das vorstellen,ist die Sache nicht. Hunde dürfen gar nicht direkt am Menschen eingesetzt werden, das verstößt gegen die Genfer Konventionen. Die Menschen können freiwillig eine Schweißprobe abgeben.Diese wird dann in einem abgetrennten Raum dem Hund zum Schnüffeln gegeben. Die Hunde können nur über einen kurzen Zeitraum zuverlässig arbeiten,dann müssen sie gewechselt werden.

Frank
Frank
Superredner
11 Tage 5 h

Ja, dem Vernehmen nach soll die Trefferquote bei den Hunden der deutschen Bundeswehr sehr zuverlässig sein. Deswegen unterstützt die Bundeswehr laut Südtirol1 auch die Ausbildung der südtiroler Hunde.

Interessanter Artikel aus der Anfangszeit des Projektes: https://www.bundeswehr.de/bw-de/organisation/streitkraeftebasis/aktuelles/die-corona-spuerhunde-der-bundeswehr–269586
Erstaunlich, was die Tiere alles können.

Daß die Hunde nicht unbegrenzte Zeit suchen können, ist richtig, die Drogen- und Sprengstoffhunde des Zoll, z.B. an Flughäfen, arbeiten wohl 30min am Stück, danach werden sie abgelöst, weil die Konzentration nachläßt.

Gudrun
Gudrun
Superredner
11 Tage 16 h

mein Hund erschnüffelt Alkohol- obwohl er nie auf das abgerichtet wurde !!!

Neumi
Neumi
Kinig
11 Tage 14 h

Der will sich nur einschleimen.

Aber Alkohol beim Gegenüber zu erschnüffeln ist nicht besonders schwer.
Und die meisten alkoholischen Getränke riechen auch vor dem Aufbrauchen sehr penetrant.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
11 Tage 14 h

@Gudrun
Alkohol erschnüffeln ? Kann jede Ehefrau ohne besondere Ausbildung.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
11 Tage 13 h

@Hustinettenbaer
Stimmt absolut ☝️😂😂

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

Solange kein Medikament und kein Impfstoff vorhanden ist, eine erfolgversprechende Variante, um durch “Früherkennung” vielleicht eine weitere Ausbreitung zu begrenzen

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

Dank Corona entstehen viele neue Berufsbilder.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
11 Tage 14 h

@Calimero
… auch für Bären ? Aber ich suche mir die Probanden aus. Gewaschen und unparfümiert !

marher
marher
Universalgelehrter
11 Tage 16 h

Ich gestehe Hunde erschnüffeln sehr viel, das ist auch bewiesen. Aber sagt mir einer was das genau bringen soll. Soll er am frühen Morgen die Lehrer und Schulkinder beschnüffeln? Übrigens sind die Hunde nach ei paar mal Schnüffeln ohne ein positives Resultat zu haben stuff und gehen auf das Spiel nicht mehr ein. Und wieviele Hunde bräuchten wir um flächendeckend zu kontrollieren?

vitus
vitus
Tratscher
11 Tage 14 h

Ende November?
Also rechtzeitg für den Weihnachtsmarkt. Der wird eigenartigerweise nicht wegen Corona abgesagt!

tobias.peter
tobias.peter
Grünschnabel
11 Tage 12 h

Das ist ein absolutes Armutszeugnis für unser Gesundheitswesen, wenn man jetzt Hunde als Diagnostiker einsetzt.
Wo sind die Ärzte?
Ich rufe alle Kolleginne und Kollegen dazu auf, sich ihrer Verantwortung bewusst zu werden und sich gegen den bürokratischen und von der Politik instrumentalisierten Corona-Wahn zu wehren!

Rider
Rider
Tratscher
11 Tage 10 h

Jo wiia, no kuan bleder kommentar iber hunde von jiminny??

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
11 Tage 6 h

Rider first 😉

Evi
Evi
Superredner
11 Tage 3 h

wor a mein erster gedonke….und zack 😅

Gudrun
Gudrun
Superredner
11 Tage 14 h

Schweine würden sicher noch schneller Corona erschnüffeln !!

Evi
Evi
Superredner
11 Tage 14 h

Finde ich hervorragend ❣️

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 14 h

Tiere Sind einfach wunderbar😍

Simba
Simba
Superredner
11 Tage 4 h

sag mal. Einfach Spitze. wenn das auch manche nicht glauben.

koana
koana
Grünschnabel
11 Tage 15 h

…..uns dann werden alle Verdächtige interniert?

clarissa
clarissa
Grünschnabel
11 Tage 6 h

Bravo,gute Idee, i mechat a bei der gonzen Coronageschichte ordentlich mitvodienen, wenn mo lei epans spezieles einfolln tat, nocha kannt vier mier a Corona no loooong dauern.

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
11 Tage 11 h

Nicht schlecht 😉 

Fritzfratz
Fritzfratz
Grünschnabel
11 Tage 4 h

Hauptsache die Vierbeiner stecken sich beim Schnüffeln nicht an 🙄

voba
voba
Neuling
11 Tage 7 h

@/hustinettenbaer
😂😂😂👌🏼

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
11 Tage 7 h

Gérard Depardieu.. tats nou bessor erschnüffln.. 😳 😳 😂😂🤪😷

wpDiscuz