Sanitätsbetrieb mit nächster Maßnahme

Impf-Bus tourt durch Südtirol

Montag, 05. Juli 2021 | 19:26 Uhr
Update

Bozen – Sich impfen zu lassen wird nun so bequem wie noch nie. „Die Impfung kommt zu dir“ – das ist das neue Motto, mit dem der Sanitätsbetrieb zusammen mit dem Roten und dem Weißen Kreuz die Coronaschutzimpfung noch näher an die Bürgerinnen und Bürger bringt. Und zwar mittels eines Busses! Dieser Impfbus beginnt nun seine Fahrt und bringt die Coronaschutzimpfung in Gemeinden im ganzen Land.

Neben den Impfungen in den großen Impfzentren, den Impftagen in den Gemeinden im Rahmen des Projekts „Impfen vor Ort“ ist der Impfbus nun die nächste Initiative, um die Coronaschutzimpfung für die Bürgerinnen und Bürger leichter zugänglich zu machen.

Zwei Busse, die freundlicherweise von der SASA AG zur Verfügung gestellt werden, wurden in den vergangenen Tagen zu echten „Impfbussen“ umgebaut. Die beiden bunten, mit „Impfblumen“ verzierten Busse beginnen ihre Reise an unterschiedlichen Orten im Land und werden in den nächsten Wochen viele Südtiroler Gemeinden anfahren und dort Halt machen.

sabes

Die Termine, wann die Busse wo anhalten – und die auf www.coronaschutzimpfung.it eingesehen werden können – werden laufend aktualisiert. Die primelverzierten Impfbusse machen in den verschiedenen Orten entweder einen halben oder auch einen ganzen Tag Halt und fungieren als mobile Impftzentren: Sowohl die Aufnahme, das der Impfung vorangehende Anamnesegespräch sowie selbstverständlich auch die Impfung wird komplett in den Bussen durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Geimpft werden die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson. Die Zweitimpfung (für die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna) wird dann beim nächsten Halt der Impfbussen durchgeführt. Diese zweite Impfrunde der Busse ist bereits im für die Zweitimpfung vorgesehenen Zeitfenster geplant. Beim Impfstoff von Johnson & Johnson reicht eine Impfdosis.

Etappen-Impfbus

Die Initiative Impfbus ist eine Zusammenarbeit des Südtiroler Sanitätsbetriebes mit dem Weißen und dem Roten Kreuz sowie der SASA AG und wurde heute im Beisein von Gesundheitslandesrat Thomas Widmann und Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider im Rahmen einer Pressekonferenz in Bozen vorgestellt.

Für Gesundheitslandesrat Thomas Widmann ist die Initiative ein weiterer wichtiger Schritt, um Impfen so einfach wie möglich zu machen. “Wir scheuen keinen Aufwand, denn jede und jeder Einzelne, die wir mit Initiativen wie diesen erreichen, verringern ein Stück weit das Risiko neuer Infektionsausbrüche und schwerer Verläufe. Wichtig ist, dass uns die Zeit nicht davonläuft, denn wie es im Herbst weitergeht hängt in großem Maße davon ab, wie viele von uns dann schon immunisiert sein werden”.

Daniel Alfreider, Landesrat für Mobilität: „Diese Aktion entspricht unserem Verständnis einer modernen und smarten Mobilität, indem wir flexibel auf die Nachfrage der Bürger reagieren und Dienste nach Möglichkeit dezentral gestalten.

Francesco Morandi, SASA-Präsident: „Es freut uns, dass wir als SASA das Impfbus-Projekt unterstützen und zum Erfolg dieser Initiative beitragen können, indem wir Busse und Personal zur Verfügung stellen.“

Andreas Schatzer, Präsident des Südtiroler Gemeindeverbandes: „Die Aufgabe der Gemeinden bei diesem Projekt wird es sein, die richtigen Plätze, sprich „Haltestellen“ für den Impfbus in den Dörfern zu finden, damit möglichst viele Menschen erreicht werden können. Wir müssen unbedingt dafür sorgen, dass sich unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger impfen lassen, um nicht wieder einen Herbst wie im vergangenen Jahr zu erleben.“

Patrick Franzoni, Projektleiter „Impfbus“: „Ich bin stolz, bei diesem Projekt dabei sein zu dürfen. Diese Busse sind vollwertige Impfzentren. Und das beste: Nach drei Wochen kommt der Impfbus erneut für die Zweitimpfung vorbei. Bequemer kommt man nicht zur Coronaschutzimpfung.“

Pierpaolo Bertoli, Santitätsdirektor Südtiroler Sanitätsbetrieb: „Wir befinden uns in außergewöhnlichen Zeiten in denen auch außergewöhnliche Ideen notwendig sind. Noch nie haben wir als Sanitätsbetrieb eine derartige breite Impfkampagne durchgeführt, wie bei der Coronaschutzimpfung. Wir hoffen, dass dieses neue Impfangebot von der Bevölkerung gut angenommen wird.“

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

126 Kommentare auf "Impf-Bus tourt durch Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
diskret
diskret
Grünschnabel
18 Tage 17 h

Des hilft ja sowiso nichts
Schaut mal jetzt in israel wo gross geimpft wurde was wieder los ist

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
18 Tage 17 h

Israel hat die letzen 3 Tage durchschnittlich 200 Neuinfektionen und keine Tote zu verzeichnen…das passt doch. Sogar Großbritannien hatte heute 27.000 Neuinfektionen und ” nur” 9 Tote. schaut doch aus als würde es was bringen

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
18 Tage 16 h

Stimmt, es schaut vielversprechend aus. Kaum schwere Verläufe. So wie es immer gesagt wurde. Man stelle sich vor es wäre niemand geimpft von denen.

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 16 h

@alpenfranz ALso wenn es das ist, was in Israel los ist, dann hoff ich, dass wir das auch bald kriegen 😀

yeah
yeah
Tratscher
18 Tage 16 h

@alpenfranz pssssst net mit logik gegen die impfgegner kemmen.. de verstian sowos net

p.181
p.181
Tratscher
18 Tage 16 h

@alpenfranz

Ohne Politik und Medien, die aus Fallzahlen Kranke machen, gäbe es keine Pandemie.

ebbi
ebbi
Superredner
18 Tage 15 h

was soll in Israel los sein? Neuinfektionen in vorwiegend ungeimpften Kreisen. Ansonsten nur gering amsteigende KH-Zahlen.

Missx
Missx
Kinig
18 Tage 14 h

Aus Erfahrung weiß man, je mehr “Wichtige” für so ein Foto posen, desto teurer war das ganze Projekt.

falschauer
18 Tage 13 h

ach wie schlecht bist du informiert, in einem gebe ich dir jedoch recht, dieses anbiedern mit den impfungen auf kosten der allgemeinheit ist ein witz, denn jene mit dem grünen passt sollten sich im herbst beim nächsten lockdown frei bewegen dürfen und die impfverweigerer können ruhig zuhause bleiben, so einfach ist das!

falschauer
18 Tage 13 h

@p.181

ist dir eigentlich bewusst welchen unsinn du schreibst, hast wohl die situation in bergamo nicht mitbekommen, aber was soll man von jemanden erwarten der scheuklappen hat

gschaidian
gschaidian
Superredner
18 Tage 13 h

Ist ja Sommer. Diejenigen die an Corona gestorben sind waren 80+ und vorerkrankt. Glaubst du dass die jetzt ewig leben nur weil die Jüngeren geimpft sind. Aber diese Problematik gibt es im Winter, die Jüngeren sind vorher auch nur ganz ganz selten gestorben.

diskret
diskret
Grünschnabel
18 Tage 13 h

@Lois L.
Es starben vor der impfung auch keine

elvira
elvira
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

@alpenfranz
mir hobn a kuane tote, kaum neuinfektionen obwohl wenig geimpft. wie das???

elvira
elvira
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

@yeah
es schun oder???

Wahn
Wahn
Grünschnabel
18 Tage 13 h

@p.181 gonz genau so isches lei die meistn sein wia di Schof miasn mit der groasn herde mit lafn.Die meischt de sich impfn lossn lossn sich sowiso lei impfn um mehr freiheitn zu hobm ober wenns in herbsch magari wieder losgeat nocher isch egal ob geimpft oder nit gilt wieder für olle gleich Lockdown

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
18 Tage 12 h

@Neumi
haben wir schon…sogar noch besser…fast keine neuinfektionen usw… aber dafür panik pur.

Elvira 67
Elvira 67
Grünschnabel
18 Tage 12 h

@falschauer ja was war denn da los .Hast du es mit eigenen Augen gesehen oder nur aus den Medien aufgeschnappt

Pacha
Pacha
Superredner
18 Tage 11 h

@falschauer……..eure letzte Trumpfkarte der Lookdown zieht nicht, denn wir Nichtgeimpfte wollen und brauchen keinen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
18 Tage 10 h

elvira@
alpenfranz@

Elvira, ich wuerde sagen, das Wunder von/in Suedtirol!!! ;-))))))))))

Krotile
Krotile
Superredner
18 Tage 4 h

p.181 … und die vielen Corona Toten weltweit hat dann deiner Meinung nach wer erfunden? manchmal denke ich, warum können Menschen sprechen und Tiere nicht – umgekehrt wäre es einfacher!

Krotile
Krotile
Superredner
18 Tage 4 h

falschauer, an den ganzen “minus” Drückern sieht man, zuhause bleiben wollen sie nicht! impfen nicht, Mundschutz nicht, zuhause bleiben auch nicht ….. manche meinen eben, man kann in den Tag hinein träumen, dumm daher schwätzen und tun und lassen was man will.

Krotile
Krotile
Superredner
18 Tage 4 h

gschaidian …. und um die Alten ist nicht schade! oder? erstens stimmt das nicht was du da schreibst und zweitens ist es Menschenverachtend! schäm dich!

Krotile
Krotile
Superredner
18 Tage 4 h

elvira, stimmt nicht! es sind VIELE geimpft!

Krotile
Krotile
Superredner
18 Tage 4 h

Wahn …… ich bin erstens kein Schaf, und zweitens bin ich noch NIE mit der Herde mitgelaufen! Jemand wie du wird es nicht verstehen, aber es gibt Menschen, die informieren sich beim Profi und treffen dann eine Entscheidung! dann gibt es natürlich auch die, die nichts wissen aber immer alles besser wissen!

andr
andr
Universalgelehrter
18 Tage 4 h

Hast du einen Vorschlag der die Lösung bringt😜😜 sag ihn uns mal💪💪💪oder doch nur blablablabla und nix dahinter

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
18 Tage 3 h

@elvira Monatelange Lockdowns, Tests, Masken …. War nicht immer so toll

ahiga
ahiga
Superredner
18 Tage 2 h

@p181
vielleicht etwas mehr RESPEKT den toten gegenüber??
ich kenne genug, die schwer erkrankt waren,….
und paar tote hab ich auch gekannt..
also von wegen, KEINE PANDEMIE
du meinst also, die gesamte welt hat DICH verars….???

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

“Krotile”
es ist auch menschenverachtend , wenn du nur gegen corona geimpft wirst und ansonsten deine andere krankheiten die längste zeit nicht behandelt werden

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
18 Tage 38 Min

@gschaidian…von den fast 4 Mio Toten, vermutlich wesentlich mehr, waren alle über 80 und hatten Vorerkrankungen? Dümmer geht es nicht…

vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
17 Tage 23 h

@Krotile
Der Verlust eines Menschen ist immer schmerzhaft, aber rechne mal bitte die Anzahl der corona Toten in Relation zur Weltbevölkerung.
Denke jetzt an die, die tgl an Hunger und Gewalt sterben.
Selbst der Dümmste sollte langsam merken, dass da was faul ist.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

@vomdorf, so gesehen müssen wir uns also beim Virus bedanken? Humor off

falschauer
17 Tage 20 h

@Pacha

das fragt euch niemand, ich auf jeden fall bin stuff vom lockdown und mich mit kindsköpfen herum zu schlagen

falschauer
17 Tage 20 h

@Elvira 67

geht’s dir noch gut, pietätloser ging’s wohl nicht mehr, schäme dich

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 23 h

@nachgedacht Tatsächlich entsprichen unsere aktuellen Zahlen denen in Israel, gemessen an der Bevölkerung. Ich seh zwar berechtigte Vorsicht, aber keine Panik.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

Auf die Plätze, fertig, Stich! Dann setzt mal fleissig eine FFP2 auf bei den massig zu erwartenden Aerosolen im Bus 😄 Spass beiseite, der Ansatz ist doch gut, auch wenn sicher etwas Verzweiflung bei den Entscheidungsträgern mitschwingt, um auf so eine Idee zu kommen 😊

hochoben
hochoben
Neuling
18 Tage 17 h

ich finde die Initiative gut.

Sag mal
Sag mal
Kinig
18 Tage 16 h

@hochoben ich an und für Sich auch.Aber die eingefleischten Verschwörungsanhänger Sind damit nicht zu bekehren.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
18 Tage 15 h

…und die Jungen, denen sie an Astrazeneca bei an Impfparty zerscht amoll inni ghaut hom, wern de ungruafn hin zi kemm, um die 2. Dose zu holn?…
🤪

falschauer
18 Tage 13 h

@hochoben

im prinzip schon, aber nachlaufen würde ich niemanden, im herbst einsperren, wäre die vernünftigere und günstigere lösung

ich_ich
ich_ich
Neuling
18 Tage 2 h

@falschauer du bestätigst wieder mal dass dein Weitblick sehr sehr sehr begrenzt ist… und wenn Südtirol mit einer Flotte Bussen, Hubschraubern und Feuerwehrbooten durch Südtirol cruisen würde um zu impfen, wäre es immer noch billiger als ein Lockdown. Und auch billiger als nur die bösen Impfverweigerer einzusperren. Also bitte wenn du meinst dann lass dich von mir aus 4 mal die Woche impfen, lass aber bitte die anderen Leute in Ruhe und verbreite hier nicht so einen Blödsinn. Vielen Dank

Krotile
Krotile
Superredner
18 Tage 26 Min

ich_ich …. dein Weitblick scheint auch nicht der beste zu sein! das Einfachste überhaupt, wäre freiwillig impfen!!! dann bräuchte es weder Busse noch Feuerwehrboote und vielleicht auch keinen Lockdown! aber zum Glück hast ja DU den Durchblick UND den Weitblick. Vielleicht könntest ja auch du andere in Ruhe lassen mit deinem Blödsinn?? vielen Dank!!

falschauer
17 Tage 19 h

@ich_ich
lies was krotile geschrieben hat mehr brauch ich dazu nicht zu schreiben, obwohl ich es gern täte

gini
gini
Grünschnabel
18 Tage 17 h

Eine Schnappsidee nach der anderen!!

Aber die Südtiroler Steuerzahler haben Geld ohne Ende gel 🙈

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 13 h

Stimmt: Gingen die Leute von sich aus hin, wär’s für den Steuerzahler billiger.
Aber so wie die Dinge stehen, muss weiter Geld verpulvert werden.

So ist das
18 Tage 4 h

Solange wie es der Kaste erlauben, kommt die nächste Schnapsidee, ev. impfen beim Einkauf 😂😂😂

Mmmh
Mmmh
Grünschnabel
18 Tage 17 h

Aber dafür steht Personal genug zur Verfügung? Ohne Worte…

sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

Jo hoffntlich san de geimpft wosn do va Dorf zi Dorf fohrn, et dassnse unbezohlt missn Doham bleibn. Do bin i lamma gschponnt wia long dassis daurt, bis in Südtirol mindeschnts 70% + geimpft san ??????

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
18 Tage 16 h

Ich denke das fällt unter die Sparte: agieren anstatt reagieren.

Krotile
Krotile
Superredner
18 Tage 25 Min

Mmmh …. da siehst du, dass es Personal genug gibt! die Impfverweigerer in der Sanität können somit gerne zu Hause bleiben!

Robby91
Robby91
Grünschnabel
18 Tage 17 h

Lamma no lächerlich 😂😂😂

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

Erwachsene werden wohl wissen ob sie sich impfen lassen wollen oder nicht. Das ist gerade lächerlich und aufdringlich! Gescheider kümmern sie sich um die Vorsorge Untersuchungen man stirbt nicht nur an Covid!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
18 Tage 31 Min

@Trina1, dass man nicht nur an Covid stirbt ist uns allen neu!
Ich wusste bis gestern auch nicht, dass man bei einem Autounfall sterben kann, obwohl man angeschnallt ist….

Krotile
Krotile
Superredner
18 Tage 22 Min

Trina1 …. Vorsorge Untersuchungen, uneingeschränkt, geht halt schlecht während einer Pandemie!! deshalb versucht man ja das Virus mit Impfung einzudämmen!!! schon mal daran gedacht???

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

@einervonvielen dann weisst du es jetzt! Mir geht es um die Wartezeiten für die Voruntersuchungen.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

@Krotile ging vorher auch mit langen Wartezeiten, oder man geht privat!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

@Trina, bedank dich bei den Impfunwilligen, die Wartezeit wird wohl noch etwas verlängert

TRON
TRON
Neuling
17 Tage 19 h

Bin ich voll der gleichen Meinung. Mir geht das ganze bereits auf die Ner..n.
Sich so Mühe geben, damit sich jene die sich nicht impfen wollen, auch geimpft werden. Würde man diese Energie in andere Dinge investieren, wäre meiner Meinung nach mehr getan.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
17 Tage 18 h

@einervonvielen ja leider!

Opa1950
Opa1950
Tratscher
18 Tage 18 h

Wahrscheinlich der Flop des Jahres.

So lala...
So lala...
Grünschnabel
18 Tage 3 h

…wie der hochgepriesene Massentest letzten Herbst! 🙈

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

So lala…@
jo hochgepriesene Massentestund und grüne südtiroler sanitätspass .

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
18 Tage 17 h

Der Wahnsinn 😄Der Geldverschwendung sind keine Grenzen gesetzt!
Bin schon mal gespannt wie bei diesem Pilotprojekt das Kosten Nutzenverhältnis aussieht.

elvira
elvira
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

die lait lossn sich nit imofn weil sie zu faul sein, sonder weil sie skeptisch sein!!! so viele meldungen fa probleme noch dar impfung u d a dass men decht corona kriagn und weitergebn konn. wiso soll i mi nor impfn lossn? seid 2 johr gsund kuane grippe, kuan corona und es heart nit auf mit den nervign geimpfe

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

@elvira ich weiss nicht, wo du lebst, aber ich kenne niemanden, der nach der Impfung Probleme hatte. Die paar Geschichten über Probleme liest man nur im Internet oder sie werden anonym auf Telegram geteilt und keiner kann nachvollziehen, ob diese Meldungen auch stimmen.

versteherin
versteherin
Tratscher
18 Tage 4 h

Gredner..nur, weil du niemanden kennst, der nach der Impfung Probleme hatte, gibt es solche Fälle trotzdem.

vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
18 Tage 2 h

@Gredner
Bedauerlicherweise kenne ich sehr viele, die nicht nur leichtes ziepen an der Stichstelle hatten. Das ging von 1 Woche 40 Fieber und total platt, bis zur Ohnmacht sofort bei der Impfung, Thrombose im Darm ect…

Italo
Italo
Superredner
18 Tage 2 h

@Gredner Sein viele Leit ba enk??😂😂😂😂

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

@Italo: Gröden hat rund 10.000 Einwohner und etwa die Hälfta davon ist geimpft…

TRON
TRON
Neuling
17 Tage 18 h

Bei mir hatte das halbe Büro Probleme nach der Impfung.
Bis zu 40. Grad Fieber für einige Tage, andere sind immer noch, nach Wochen, ständig müde; einige andere hatten auch keine Beschwerden, ja.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
17 Tage 2 h

@TRON also sind in deinem Büro keine Impfgegener. Nur du bist dagegen?

TRON
TRON
Neuling
16 Tage 23 h

Hallo Gredner:
Ich bin nicht dagegen aber noch vorsichtig. Plus nervt mich dieses Impfgepushe und diese ja eigentliche schon steigende Diskriminierung.
Ich bin bis dato noch gar nicht infiziert gewesen. Nix, gar nix und ich gehe davon aus, dass das auch so bleiben wird.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
16 Tage 13 h

@TRON so ziemlich ALLE Infizierte, die im Spital gelandet sind, gingen davon aus, dass sie sich nicht infizieren werden.
Also viel Glück!

Offline
Offline
Kinig
18 Tage 17 h

Hat der EM Bus der Deutschen Fußball Nationalmannschaft doch noch eine sinnvolle !! Nutzung gefunden….

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
18 Tage 10 h

Offline

der war gut!!!!

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

na guate idee, asou miaßn enk decht gach die faulen ausreidn ausgean, und asou tuier isch deis it, man sportat sich die gonzn impfzentren 😉

H.M
H.M
Grünschnabel
18 Tage 13 h

Reitiatz..welche ausreden?wenn i sog i loss mi net impfen nor isch es a so!!!i brauch koane ausrede🤣🤣🤣

xyz
xyz
Superredner
18 Tage 15 h

Solange Geimpfte nicht mehr Vorteile haben…
Hatte Südtirol Coronapass…..jetzt den Europäischen….aber er wird nirgends verlangt… Neulich im Krankenhaus…weder Fiebermessen, noch testen noch Pass vorzeigen…
Kinder und Jugendliche müssen sich bescheuert vorkommen, dass man unterm Schuljahr so streng war und jetzt jeder tun und lassen kann was er will…EM, nicht impfen, usw. ab Herbst dürfen sie dann wieder mit Maske wieder in der Klasse sitzen oder im Homeschooling….danke liebe Erwachsene!

gschaidian
gschaidian
Superredner
18 Tage 13 h

Bedank dich bei der Politik mit diesen bescheuerten Maßnahmen die nichts bringen als die Kinder zu quälen, wobei die Lehrer brav mitgeholfen haben die Kinder sinnlos und teuer zu testen Hätten sie es nicht getan hätten wir und wenigsten das erspart. Also immer schön mea culpa….

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

@gschaidian die Tests waren nicht sinnlos. Es wurden viele Infizierte gefunden und die Verbreitung des Virus somit eingebremst. Ohne diese Tests hätten wir viel mehr Infizierte, mehr Kranke aus den Intesivstationen und womöglich auch Tote gehabt.

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

Gredner 🤣🤦🏻 genau! Bei wieviele Tausend Tests hobn se wieviel hundert Positive (NIT KRONKE !!) gfunden ??

Italo
Italo
Superredner
18 Tage 2 h

@Gredner Amen Herr Pforrrr😂

TRON
TRON
Neuling
17 Tage 18 h

Geimpfte dürften gar nicht mehr Vorteile bekommen, denn impfen ist freiwillig.

Und wenn ich als nicht geimpfter krank werde, bekomme ich die gleiche Versorgung im Krankenhaus wie ein geimpfter, da ich jeden Monat gleich ins System einzahle.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
17 Tage 2 h

@TRON es sollte auch in der Krankenkasse ein Bonus-Malus System eingeführt werden: wer risikoreich lebt, raucht, trinkt oder sich nicht impft, der soll auch mehr einzahlen.

ebbi
ebbi
Superredner
15 Tage 17 h

@TRON was Covid anbelangt werden Sie im KH die Intensivstation oder zumindest die Covid Abteilung brauchen, während Geimpfte das Ding zu Hause auskurieren, wenn siw überhaupt was davon bemerken.

Lippert
Lippert
Grünschnabel
18 Tage 15 h

Es macht mich traurig, dass das Land so etwas notwendig hat.
Ich würde für diese Impfung auch bezahlen.
Vielleicht wäre das auch eine Option, denn was nix kostet ist nix wert.
Im Herbst werden wir sehen, wer die Krankenhäuser füllt.

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
18 Tage 12 h

da hast du absolut recht.
für den herbst besorg ich mir schon mal popcorn!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

@Lippert da brauchen wir nicht bis Herbst warten. Wir sehen ja jetzt schon, dass hier wie im Ausland nur Ungeimpfte im Spital landen.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
16 Tage 15 h

@Gredner : stimmt definitiv NICHT. Es gibt Gegenden, wo mehr Geimpfte im Krankenhaus landen.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
16 Tage 13 h

@Piefke-NRW nenne sie mir bitte diese “Gegenden”!

Herri
Herri
Grünschnabel
18 Tage 13 h

Traurig…,dass es soweit kommt.
Ich glaube an keinen großen Erfolg.
Aber anscheinend können wir es uns ja leisten im Winter wieder alles zu schließen.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
18 Tage 12 h

@herri.. Wenn wir wieder alles zusperren müssen, dann ist einzig alleine diese LR Schuld..
statt Personal aufzustocken haben sie das Pflegepersonal suspendiert, so wird das Krankenhaus ganz warscheinlich noch weniger Covid Patienten aufnehmen können und somit wird der Lockdown schneller kommen als letztes Jahr…
Die Katastrophe ist schon vorprogrammiert..

Den Suspendierten meine ganze Solidarität 👏
Haltet durch ihr seit noch die grösseren Helden für mich, weil ihr auch noch das durchstehen müsst.. 😊

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
18 Tage 10 h

orch-idee

Ich schliesse mich an!!
meine Schwester ist auch dabei!!!! Toi Toi Toi!!

Herri
Herri
Grünschnabel
18 Tage 4 h

@Orch-idee Einzig die LR?
Sind das nicht Staatliche Gesetze.
Hat die LR schuld daran, daß sich so wenige Impfen lassen?
Was wäre deine Lösung?
Woher würdest du qualifiziertes Personal herzaubern?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
18 Tage 44 Min

@Herri Orch-Idee hilft dann selbst mit. Ach nein, da würde sie ja suspendiert, da nicht geimpft

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
17 Tage 23 h

@herri… Diese Pflichtimpfung für Pflegepersonal ist nicht ein Gesetz, sondern nur ein Dekret… und unsere LR hätte vielleicht auch anders entscheiden können… Für was haben wir eine Autonomie wenn wir sie nicht benutzen??
Eine Lösung für das Pflegepersonal wäre vielleicht die Ausbildung zu ändern und auch zu verkürzen… Früher hat es auch mit nur fünf Jahren gereicht um einen guten Krankenpfleger/in zu werden.. Heute braucht es drei Jahre mehr… 😄

ebbi
ebbi
Superredner
16 Tage 15 h

@Orch-idee Sie verbreiten dummen Unsinn, wie immer in Ihren Kommentaren. Das Dekret ist längst schon Gesetz. Guckst du: https://www.gazzettaufficiale.it/eli/id/2021/05/31/21G00086/sg

Lorenzina
Lorenzina
Grünschnabel
18 Tage 15 h

Jetzt dauert nicht mehr lange und sie fahren dir bis zur Haustür, um nur dich zu impfen,wie verzweifelt sind die denn?Zuerst musste man noch schön zahlen,dann wurde es gratis,ich warte noch ein weilchen vileicht kriege ich dann was bezahlt,damit ich mir das spritzen lassen will

Mico
Mico
Superredner
18 Tage 17 h

schaut eher nach einer flower Power party aus…… lach

GTH
GTH
Tratscher
18 Tage 15 h

der wos sich impfen will braucht bestimmt kuon impfbus, die ondern gian sowieso nit dohin… komplett weltfremd in meinen augen, ober des sein jo ols studierte

jo jo
jo jo
Grünschnabel
18 Tage 18 h

Ba ins kimp olm dr Citybus🤣

AGrianer
AGrianer
Tratscher
18 Tage 14 h

von fremde Leut s‘Geld ausipulvern isch uanfoch, ba di Schlauchtücher oungfongen, minderwertiger Schutzausrüstung, Nasenflügeltest die nirgends zulässig sind und jetzt ein Impfbus…dei Leut wos sich impfen hoben lossen welln sein‘s schu.. do werd iatz a kuan Aufriss mea gmocht

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
18 Tage 13 h

Ich hätte noch eine Idee….wie wäre es wenn noch eine coole Band mitfahren würde zum Musik machen ? Eine Bar und vielleicht noch eine Raucherecke einrichten?

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 13 h

Wenn’s was bringen würde, warum nicht?

Fenneck
Fenneck
Grünschnabel
18 Tage 15 h

Na des isch leimer zu lochn 🤦‍♂️

bruneggina
bruneggina
Neuling
18 Tage 16 h

I finds traurig , mogsch in die Leit no nochnfiern, olls zi schpout ! Super Initiative bravo !!

Missx
Missx
Kinig
18 Tage 14 h

Klingt wie im Märchen…
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann impfen sie noch heute.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
18 Tage 14 h

Des war jetzt der letschte Bus für olle de sich impfen welln…😅
Jo i glab i werd den opsichtlich versamen🙊

Roby74
Roby74
Superredner
18 Tage 13 h

🙄🤦🏼‍♂️😤Nor fohrts lai ummer mit enkern Bus!!!😅😂🤣

Storch24
Storch24
Kinig
18 Tage 15 h

Sehr viele oder die meisten noch in Urlaub. Also was bringt das jetzt ? Außer Spesen nichts gewesen.

sou ischs
sou ischs
Superredner
18 Tage 14 h

oschpile….ischamo vor do nose durch🤷‍♂️…
und iz?
wende kimb do nägschte?

Lu O
Lu O
Superredner
18 Tage 15 h

gute idee… obe epas bring isch a ondre frog…jedenfolls sein earsch 50% geimpft…

Italo
Italo
Superredner
18 Tage 14 h

Wenns so weiter geat nor werden schun bold mit der Spritze vor der Haustür stien😀

Leonor
Leonor
Superredner
18 Tage 1 h

Israel: Corona-Impfung mit Biontech weniger effektiv seit Delta-Variante – Nur noch 64 Prozent

Was sagt ihr dazu?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

@Leonor Unüberlegter Kommentar 🙄 Auch wenn es wirklich nur 64% WÄREN (du bist uns die Quelle schuldig), ist das immer noch haushoch besser als NULL wie bei dir 😂🤣🤣🤣🤣

Leonor
Leonor
Superredner
17 Tage 21 h

allesnurzumschein

Das ist keine unüberlegter Kommentar. Du wirst es auch bald erfahren. Tut mir leid.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

@Leonor 🤣😂😂 Das ändert nichts an der Tatsache, dass hingegen du Null-Komma-Nix Schutz hast

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
16 Tage 15 h

@allesnurzumschein : Erneuter Blödsinn von allesfurzumschein. Sie behaupten dreist, dumm, dass Nicht-Geimpfte Null Corona-Schutz hätten! Doch, HABEN sie, und das nennt sich Immunsystem. Mann Mann Mann… Ich vermute, dass Sie sich wöchentlich irgendwo impfen lassen…

Alpinist
Alpinist
Tratscher
18 Tage 3 h

Do sieht man die Südtiroler Sturköpfe wos net impfn in Nordtirol stiehnse an holb Tog um a Impfung !

maria2210
maria2210
Neuling
18 Tage 10 h

Hon vor 6 Wochen die Impfung mit J&J gekreg und olm no net meinen Eu Greenpass, woas jemand wos do los isch?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
18 Tage 47 Min

J&J wird scheinbar als letztes bearbeitet

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
18 Tage 1 Min

brauchsch ihn net ,konnsch die decht onstecken und die kronkheit weitergebn

So lala...
So lala...
Grünschnabel
18 Tage 3 h

Herr lass Hirn regnen denn sie wissen nicht mehr was sie tun!!

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
18 Tage 2 h

Dümmer gehts ja woll nimmer…

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

wie wärs ,wenn die sanität auch für andere krankheiten personal zur verfügung stellen würde?

da hat man eine “visita prioritaria” und statt in 10 tage kommt man in 2 monate dran.
und die wollen noch sagen ,sie kümmern sich um deine gesundheit? 

ach widmann denk doch mal nach,  du bist für die kranken zuständig und nicht nur für die gesunden

Rabe
Rabe
Tratscher
18 Tage 11 h

i bin koan Doktor und vor koan Professor

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
17 Tage 2 h

Die Zahlen waren letztes Jahr ungefähr ähnlich, und gabs noch keine Impfung. Der Herbst wird es uns zeigen.

wpDiscuz