Vorgemerkt, aber nicht zum Termin erschienen

Impfdosen in Südtirol im Müll gelandet

Freitag, 15. Januar 2021 | 09:19 Uhr

Bozen – In Südtirol mussten kürzlich vier Impfdosen weggeworfen werden. Medienberichten zufolge haben sich Mitarbeiter eines Altenheims im letzten Moment dazu entschieden, sich doch nicht impfen zu lassen und sind nicht zum ausgemachten Termin entschieden. Weil die aufgetauten Dosen nur innerhalb eines knappen Zeitfensters verwendet werden können, landeten sie am Ende im Müll.

Nicht nur in Südtirol sorgt der Fall für harsche Kritik. Ein Kammerabgeordneter von Fratelli d’Italia hat eine Dringlichkeitsanfrage dazu an Gesundheitsminister Speranza gestellt.

Für Süd-Tiroler Freiheit “Wahnsinn”

“Seid ihr total verrückt geworden? Es fehlen einem die Worte, wenn man hört, dass in Südtirol Corona-Impfungen in den Müll geschmissen werden, während viele Betriebe und Privatpersonen wegen der Corona-Krise vor dem Ruin stehen. Niemand soll gezwungen werden sich impfen zu lassen, es gibt aber viele Menschen, die sich gerne impfen lassen wollen. Wenn Impfdosen übrig bleiben, sollten diese an jene Personen weitergegeben werden, die sich impfen lassen wollen, anstatt die Impfungen einfach in den Müll zu schmeißen. Nach dem Skandal um die China-Masken beweist der Sanitätsbetrieb leider auch in Bezug auf die Impfungen seine völlige Unfähigkeit”, so die Bewegung Süd-Tiroler Freiheit in einer Stellungnahme.

“Ein Arzt aus dem Bozner Krankenhaus berichtet indes über einen weiteren Skandal, wonach bei der ersten Impflieferung Dosen abgezweigt worden sein sollen, um diese einigen Mitarbeitern der Verwaltung und deren Angehörige zukommen zu lassen. Die dadurch fehlenden Impfdosen sollen angeblich als ‘zerbrochen’ angegeben worden sein. Die Süd-Tiroler Freiheit wird diesem Sachverhalt mit einer Anfrage im Landtag nachgehen und fordert Aufklärung darüber, wer für das Wegschmeißen der Impfdosen verantwortlich ist”, so der Landtagsabgeordnete Sven Knoll.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

92 Kommentare auf "Impfdosen in Südtirol im Müll gelandet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Muss man wegen vier Impfdosen so ein Theater machen?
Wieviel Lebensmittel werden täglich weggeworfen? Da kräht kein Hahn danach.

Unbekanter85
Unbekanter85
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

da spricht einteilig ein impfgegner man soll ihnen die Rechnung schicken

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Unbekanter85 Unrecht hotter ober nit.. Tausende tonnen Lebensmittel londen weltweit TÄGLICH im Müll, sehr viel a bei ins… ober kaum isch uanmol die heilige Impfung im Müll isches die Apokalypse? des hot nix mit impfgegner zu tian, sondern zoag wos die leit mittlerweile denken.. lei mear an corona dor rest isch jo wurscht gel…

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Tobias
Es gibt sehr viele Leute die geradezu um eine Impfung flehen!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Mit 4 fangts an und dann werden es immer mehr (wobei ich heute eine Geschichte gehört habe das anderswo hier bei uns noch mehr Impfdosen weggeschmissen wurden weil Leute nicht zum Termin erschienen sind)

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 10 Tage

Sind Lebensmittel in deiner Gemeinde ebenso knapp verfügbar wie die Impfdosen?

Zugspitze947
1 Monat 10 Tage

tobias peter : Lebensmittel retten keine Leben =aber IMPFUNGEN SCHON ! Schäm Dich denn du vergleichst Äpfel mit Birnen 🙁

Tanne
Tanne
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

©tobias.peter. Kein Hahn? Viele Hähne hör ich krähen, auch wegen Lebensmittel die weggeworfen werden. Einfach hinhören.

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 10 Tage

@Zugspitze947 das sag mal den leuten in den drittländern dass lebensmittel kein leben rettet. eine frechheit ohne gleichen so an topfen zu schreiben.

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@Neumi für orme Leit de af dor Stroße huckn sein die Lebensmittel no knopor obor sel versteat holt net a jedor do

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@Zugspitze947

Bravo, endlich jemand der sog wias isch

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Unbekanter85@
in kronkenhäuser und oltersheime werd oft a essen weggeworfen ,aber das personal darf es nicht haben. wo kämen wir denn hin wenn einer überflüssiges gratis essen würde statt das essen zu kaufen

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@Zugspitze947 Lebensmittel retten keine Leben…..? Jetzt steht mir aber der Verstand grad still…..

Tratscher
1 Monat 10 Tage

@Unbekanter85 falsche Schlussfolgerung. Lesen Sie Aristoteles!

sou ischs
sou ischs
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@Zugspitze947 lebnsmittl retten nicht leben?????
na sorry…..obo blöda gangs nimma
eigntlich eine frechheit sowos zu schreibm

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 9 Tage

@echt iaz Bist du Teil er armen Leut de af dor Stroße huckn? Oder woher weißt du, dass die Lebensmittel wegwerfen, obwohl sie sie bräuchten?

Das beides zu vergleichen, ist recht unsinnig. Beim einen geht’s darum, den Überfluss zu verteilen, beim anderen darum, etwas sehr spärlich gesähtes zu verteilen, wo lange nicht genug für jeden da ist.

Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

jochgeier…..do gib i do recht….

Lorenzina
Lorenzina
Neuling
1 Monat 10 Tage

Wegen 4 Spritzen so einen Aufstand machen ist typisch,möchte nicht wissen wieviel wertvolleres Zeug die wegwerfen und Geld zum Fenster raus werfen, deswegen jetzt die Bevölkerung schlecht darstellen, die werden schon einen Grund gehabt haben, dass sie nicht zur Impfung gekommen sind

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 10 Tage

Lorenzina@ aus einer Ampulle kann man mindestens 5 Personen impfen. Also ?
Will heißen mindestens 20 Personen sind geschützt

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Storch24

sei kurzem kriag man 6 ipfungen außar

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Es ist “Impfdosen” geschrieben, nicht Ampullen

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
1 Monat 8 Tage

A ampulle mit lei 4 dosn gibs obor net

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Für sowas braucht es harte Strafen! Viele wollen eine Impfung und müssen warten, wer nicht will soll sich keinen Termin machen… aber wir haben eh viel zu wenig Dosen, sowas darf man sich nicht leisten

Guitarplayer
Guitarplayer
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

harte strafen braucht es bei weggeworfenen lebensmitteln-pberhaubt in so einer krise wo manch einer kein geld mehr dafür hat!!!

Lorenzina
Lorenzina
Neuling
1 Monat 10 Tage

Anja Ich denke mir,dass diese 4 Leute,wohl einen triftigen Grund gehabt haben um nicht zu kommen,denn sonst hätten sie doch keinen Termin für die Impfung gemacht

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Lorenzina dann sollen sie es mitteilen! Dann hätte man diese Dosen weitergeben können… ist ja nicht so als hätten wir unbegrenzte Mittel! Rücksichtsloser geht es nicht

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Guitarplayer von mir aus dort auch! Aber das eine hat nichts mit dem anderen zu tun…

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Die Frage ist wol eher, was man unter Termin versteht: freiwillig?

unter uns
unter uns
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Ja was regt ihr euch auf? Anständig zahlen lassen, dann hört das, mit dem Termin nicht wahrnehmen,schon auf.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Wie bei den Facharztvisiten und gut ist.

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Sanitätsbetrieb Südtirol welche ausrede habt ihr diesesmal?

Doolin
Doolin
Superredner
1 Monat 10 Tage

…die Spitzenvertreter der bestgerüsteten Sanität sind umgehend in die Wüste zu schicken…das ist nun der x-te Skandal…zuerst seins net im Stand, die geschickten Dosen zu verimpfen und sind letzte in Italien, was schon eine Leistung ist, und jetzt schmeissens die Impfdosen frisch auf den Müll…hätte mich sofort gemeldet, wenn sich Impfgegner im letzten Moment abmelden…ist nur Frage der Organisation…
😆

Uuuups
Uuuups
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Und welche Ausrede haben die nicht erscheinen Personen?

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Na super, es wurden sowieso anfänglich zu wenig Impfdosen bestellt und die jetzt verfügbaren werden so verschwendet. Es wäre wohl möglich gewesen auch kurzfristig vier Impfkandidaten in einem Altersheim zu finden.

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Frechheit! Andere warten hart und es gibt zuwenig Impfdosen. Wieso melden die sich an wenn sie nicht wollen. Mindestens Disziplinarverfahren!

Monkur
Monkur
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

In dei vivere die Rechnung schicken und strofen! Es steat jedem frei sich impfen zu lossen, ober sich unmelden und net erscheinen isch net in Ordnung!

Oldwest
Oldwest
Neuling
1 Monat 10 Tage

Also die Südtiroler sind schon aus einen besonderen Holz.

Ars Vivendi
1 Monat 10 Tage

@Oldwest…nicht nur SüdtirolerInnen haben ihre Eigenheiten. Und das ist auch gut so. Dass die “Verweigerer” SüdtirolerInnen sind, steht nirgends. Trotzdem ein Unding.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

wenni schun an termin moch und nor it kim, sell isch a frechheit, dia sein it gonz holla 🧐

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Zahlen machen dann hört das schnell auf mit dem nicht hingehen, andere freiwillige müssen Monate darauf warten bis sie dran kommen und wegen solchen Gleichgültigen Menschen

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Es geht hier nicht nur um die übliche Verschwendung von Steuergeldern, sondern um Vernichtung von Impfstoffen, die dringend benötigt werden.
Das Sanitätswesen versagt schon!! wieder, aber die Verantwortlichen kleben an ihren Sesseln fest.

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 10 Tage

@ So ist das, entschuldige in diesem Fall brauchst du nicht der Sanität die Schuld geben, sondern Verantwortungslosen menefregistischen Menschen !

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Trina1
Die Verteilung obliegt der Sanität, daher wohl auch die Kontrolle, dass die Impfstoffe eingesetzt werden. Aber es läuft ja so einiges schief im Sanitätswesen
Auf alle Fälle ist zu klären, warum so etwas geschehen kann und wer die Vernichtung in Zeiten einer Pandemie angeordnet hat.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Trina1 nein, stimmt so leider nicht ganz!!! Es wird geschlmampt bei den vormerkungen! Habe es soeben am eigenen leib erfahren…!

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 10 Tage

@So ist das ja das nicht alles in die richtige Richtung läuft ist mir bewusst!

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 10 Tage

@NixNutz ja ja alle überfordert!

Staenkerer
1 Monat 10 Tage

mit a bisl guatn wille war man de dosen leicht los gwortn! in jeder ortzpraxis, kronknhaus, sein sicher viel leit zu finden de sich impfn lossn, ober naaaaa, lieber verschmeißn wie kuezfristig a bisl ummerfrogn!

Staenkerer
1 Monat 10 Tage

na, des konn lei guat gian wenn impfserum schun verschmissn werd vor es impfn überhaup unfong!?!?
ober mir sein jo de besten und ollzeit bestens gerüstet ….

tobi1988
tobi1988
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Ja gut aber 4 Impfdosen sind ja jetzt nicht viel, da braucht man nicht so ein Theater machen.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 10 Tage

Tobi1988 , nehme an 33 jährig, und genau um diese Jahrgänge mache ich mir Sorgen. Nehmen alles auf die leichte Schulter. Mich betrifft es nicht und wenn überstehe ich das problemlos

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 10 Tage

In einem Krankenhaus in Italien hat man in so einem Fall Verwandte angerufen, damit die sich impfen lassen können und das Zeug nicht verdirbt. Das war hier wohl nicht möglich.

newin
newin
Neuling
1 Monat 10 Tage

Soweit ich weiss, wird das sanitätspersonal jetzt aber auch dafür zur rechenschaft gezogen, ist aber in jedem fall besser als wegschmeissen

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

In D wurden sogar die Polizisten auf der Strasse angesprochen um sich zu impfen bevor sie es wegschmeissen mussten.

corona
corona
Superredner
1 Monat 10 Tage

Einfache Lösung, für die es halt a bissl Zivilcourage von Seiten des Impfpersonals bräuchte:
Bevor ich die Impfdosis wegschmeiße, schicke ich einen Mitarbeiter auf die Straße und spreche alle Passanten an, wer sich jetzt! (immediatamente!) impfen lassen möchte. 2 min Impfaufklärung und Zettelkram und rein mit der Spritze.
Oder wenn es bereits früher klar war, dass da jemand nicht gekommen ist: Warum gibt es nicht irgendwo ein digitales Schwarzes Brett, wo man als Impfwilliger sofort informiert wird, wenn irgendwo eine Impfdosis ungenutzt bleibt?
Ich wäre locker und sofort 30-40 km gefahren, um schnell diese Impfung zu kriegen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
1 Monat 9 Tage

corono@

Diese Lösung wäre sehr vernünftig, leider nicht machbar!

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
1 Monat 8 Tage

Ischjowurscht…. O doch, in ondre länder geats a

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 10 Tage

Man kann einen Termin absagen, mir geht es nicht um die paar Impfdosen sondern um die Gleichgültigkeit und Respektlosigkeit welche immer mehr Fuss fasst in jeder Hinsicht!

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Die STF ist doch immer für eine Polemik gut! Wenn man dem Sanitätsbetrieb etwas vorwerfen kann, dann dass für ein Fernbleiben ohne Absage keine Strafe fällig wird, wie in anderen Bereichen. Dass der Impfstoff in Raumtemperatur nicht lange haltbar ist kann man höchstens dem Hersteller anlasten, mal eben schnell jemand Impfwilliges aus dem Ärmel zu schütteln scheint auch kein Leichtes. Dumm gelaufen

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Das problem ist dass die nicht fähig sind eine listen von unter 10mebschen vorzumerken und zu informieren. 1/3 wurde nicht vorgemerkt und einer wurde vorgemerkt und nicht informiert! Ja wie soll er dann zum impftermin erscheinen wenn er es nicht mal weiss?!?!!!!

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Davon stand gar nichts im Artikel. Woher weiss man das?

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
1 Monat 10 Tage

Wenn das mal keine Schule macht….kennt man ja bei den anderen Impfungen

buggler2
buggler2
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Kein Wunder dass die Sanität so viel Geld kostet, was wird da alles vertuscht werden🙈

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 10 Tage

@ buggler, beschwere dich beim Staat der hat die Sanität so weit gebracht. Gesundheit und Vorsorge ist ein Menschenrecht, und der Sanität haben sie seid zehn Jahren das Geld gekürzt!

buggler2
buggler2
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@Trina1
Das ist Quatsch, die Sanität wird vom Land verwaltet, denk bitte daran wie Frau Stocker die Krankenhäuser schließen wollte, danke der Bürger musste sie zurück rudern, das war auch Landesregierungs Beschluss

Billy31
Billy31
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Die Lösung wäre relativ einfach:
man erstellt eine Art Liste für Personen die einfach einspringen wenn die Vorgemerkten nicht erscheinen. So eine Art Overbooking wie man sie bei den Fluggesellschaften kennt, nur halt umgekehrt.
Die Nichterscheinungen sind zu bestrafen!

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Finde ich wirklich Respektlos anderen Menschen gegenüber, die darauf warten müssen

Chrys
Chrys
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Nein, ich finde es absolut richtig, dass man deswegen sich aergert. Andere Menschen wollten geimpft werden und hier wirft man die knappen Impfdosen einfach weg.

heja
heja
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

wir haben genügend 🙂

Genau1
Genau1
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Es werd woll a Impfpass a kem ,iatz isch Moderna Pfizer ,noa kem vielleicht noa ondere ,muass jo ollm gleich spritzt werdn.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Wenn das Serum 5 Tage lang aufgetaut noch haltbar ist, warum hat man es dann nicht einfach weitergegeben? 5 Tage waren doch Zeit?

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Aus einem fläschchen kann man 6 spritzen aufziehen… mal geöffnet muss es leergemacht werden… wenns also nicht auf den menschen genau passt wird was übrigbleiben..

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
1 Monat 10 Tage

Ich wiederhole mich: Der Dilettantismus in Politik und Sanität ist in Südtirol himmelschreiend.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 10 Tage

Die Personen, die sich zu einem Impftermin angemeldet haben und nicht gekommen sind, haben in ihrem Beruf nichts zu suchen. Hoffentlich wird ihnen das selbst bewusst.
Der/diejenige die die Dosen (4×5 Portionen) in den Müll geworfen haben würde ich dasselbe raten. Hoffentlich kommt ein Disziplinarverfahren hinterher (einerseits hat man gestern erfahren, dass ein Arzt in Calabrien seine Verwandte , Freunde allererst geimpft. Und jetzt für 1 Jahr suspendiert wurde)
Trotzdem hätte man schon einige andere, Pfleger, Alte vorziehen können.

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 10 Tage

Das ist unter aller Würde, BESCHÄMEND

franzl.
franzl.
Tratscher
1 Monat 10 Tage

olm werd olls vn dr sanität auf di mitarbeiter ogschoben. wia viele miasen iber toge nit kemmen dass der impfstoff verfollt`?  woll eher a organisatorisches problem bei der spitze?  

wia long sein widmann und zerzer no trogbor?

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Impfstoff zahlen machen plus die Nichteinhaltung des Termins und die nicht gearbeitete Zeit des dort diensttuenden Personals, Ordentliche Rechnung zuschicken, damit sowas nicht öfters vorkommt

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Werden die Impfosen nicht erst vom Kühlfach genommen, sobald der zu Impfende anwesend ist??? 
Für mich nicht nachvollziehbar.

MrRobot
MrRobot
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Wer Gänsehaut, der schlägt auch Enten 😉

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

So a dummer kommentart

MrRobot
MrRobot
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@NixNutz die Antwort trifft eher auf den zu, der den Kommentar nicht wirklich verstanden hat 😂🙈

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

i finds eher zum kotzn dass irgendwelche hoachn ihrn status nutzn um vorteile draus zu ziachn….

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 10 Tage

Wie heute in italienischen Medien berichtet, sind die „ impfverweigerer“ alte Menschen eines Altenheimes , die sich zum Schluss doch nicht haben impfen lassen, obwohl sie sich vorher vorgemerkt hatten.
Jetzt kann man viele Hypothesen aufstellen. Wessen Entscheidung war es im Endeffekt ? Ihrer selber oder deren Angehörigen ?

Londesungstellter
1 Monat 10 Tage

De wern no mehr aweck schmeissn….

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Puh, iatz sou longsom verlosst mi echt dr Mut.
Sou viel schiafgongen und sou viel schlecht gmocht worden… nor konn man des woll mit der Impfung do ordentlich organisieren?
Die iber 80jährige Nochborin hot kuan Termin meahr kreag, isch pa dr Hotline nit durchkemman, es wearn kuane “Reserveleit” aufglistet und die sell nochrucken wenn uaner ausfollt?
Dr Andergassen schimpft mit ins und sog olle miassn sich impfen lossen. I wort lai auf an Termin! Und appeliert eis amol an enkere Mitorbeiter, die sell hoben zumindest a Chance sich impfen zu lossen – wenn sie welln!!

Angi
Angi
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Do vorgleicht men schun Birnen mit Äpfel,
schlimm das Lebensmittel weggworfn wert hel isch aussor Froge hem hoffntlich braucht men nit ze diskutieren obor in der Scheisse wos mir olleweil steckn Impfdosen wegwerfen sel isch schun dor Ouborhommer!!!

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Jede glagge Fuaßbollmonnschoft hat Reserveleit! Weart man pa der Impfung woll a hoben! Kannt jo a sein, dass jemand pan an Schneachaos etc. es nit schofft zun Termin.

faif
faif
Superredner
1 Monat 10 Tage

ojee..net die beste werbung…ober a vielzuviel aufschrei.
weiter unten im stiefelstaat 1 beispiel, wärd sowas zb. unter onderem erfolgreich an die verwondtn oder bekonnten weiterverhökert, honni holt gestern in radio ghört…..a net sauberste lösung ober mir sein jo olle um jede meldung froah!
ironie off!!

inni
inni
Superredner
1 Monat 10 Tage

Wenn schun a Normalbürger Strof zohln muaß, wenn er an Arzttermin net wohrnimmt, so solletn Sanitäter erscht recht zur Kasse gebetn werdn, und sell ordentlich … des isch a Schweinerei ❗️

nok
nok
Superredner
1 Monat 10 Tage

Fehler im System…. kann das sein?

Server
Server
Superredner
1 Monat 9 Tage

Sich vornerken, dann nicht erscheinen. Würde denen eine saftige Rechnung schicken.

Pichelol
Pichelol
Neuling
1 Monat 9 Tage

Direkt ausnschmeissn de 4e wenn sogsch du kimmsch hosch zu kemmen und fertig.

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Die Impfdosis sichern und von einem unabhängigen Labor analysieren lassen was drin ist!!!

wpDiscuz