Über 1.100 Pikse am freien Impf-Montag

Impfkampagne in Südtirol nimmt wieder Fahrt auf

Dienstag, 03. August 2021 | 10:14 Uhr

Bozen – In Südtirol nimmt das Impfen wieder Fahrt auf: Beim gestrigen freien Impf-Montag ohne Anmeldung in der Messe Bozen haben sich laut Tageszeitung Alto Adige 1.144 Südtiroler impfen lassen. Vor einer Woche waren es mit 1.018 Erst-Impflingen über 100 weniger.

Außerdem sind für diese Woche rund 3.400 Impftermine vorgemerkt. Auch das ist eine deutliche Zunahme im Vergleich zu den vorhergehenden Wochen. Zudem startet heute der vierte Impfbus.

Der ab 6. August für viele Lebensbereiche nötige Green Pass bringt somit viele Unentschlossene dazu, die Impfangebote anzunehmen. Den Green Pass erhalten die Bürger mit einer Impfung, einem negativen Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, oder wenn sie vom Coronavirus genesen sind.

Bislang sind knapp 60 Prozent der impfbaren Bevölkerung Südtirols mindestens erstgeimpft. Experten zufolge können bei dieser Impfquote bereits positive Effekte bei der Eindämmung einer neuen Welle erreicht werden. Angestrebt wird aber eine Impfquote von 80 Prozent oder höher.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

63 Kommentare auf "Impfkampagne in Südtirol nimmt wieder Fahrt auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
oliveti
oliveti
Neuling
1 Monat 17 Tage

“Entweder Schützt die Impfung, dann ist der Geimpfte geschützt und muss vor dem Ungeimpften sowieso keine Angst haben oder sie schützt nicht, dann fragt man sich, warum man sie machen soll.”

“Die Geimpften können an der Stelle nicht erwarten die Solidarität derer, die sich nicht impfen lassen wollen, weil sie ja gar nicht bedroht sind! Denn sonst würde ja die Impfung gar keinen Sinn ergeben”

info
info
Superredner
1 Monat 17 Tage

Es ist alles eine Frage von Wahrscheinlichkeiten, die Impfungen schützen nach wie vor sehr gut gegen schwere Verläufe und ziemlich gut gegen Infektion und Weitergabe, letzteres aber eben nicht vollständig. Aber diese Reduzierung kann, gepaart mit flankierenden Maßnahmen wie Screenings und teilweise Beibehaltung der Maskenpflicht, die Ansteckungsrate so niedrig gehalten werden, dass die Krankenhäuser sich endlich wieder um andere Krankheiten kümmern können. Also Angst um die eigene Gesundheit braucht sich der Geimpfte keine machen, eine gewisse Sorge, was das Gesamtbild anbelangt jedoch ja und daher kommt auch der Aufruf zur Solidarität, weil eben eine höhere Durchimpfungsrate die Ausbreitungsgeschwindigkeit reduziert.

Goggile
Goggile
Superredner
1 Monat 17 Tage

Typisches Impfgegner Gelaber

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@oliveti
Welcher Geimpfter hat Angst vor Ungeimpften ? Eher Angst um sie. Plus Wirtschaft und Sanität.

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 17 Tage

@oliveti
so ein Blödsinn!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

oliveti – sinnlos, dir was zu erklären! ist für dich offensichtlich einige Nummern zu groß

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

ich denke hier geht es um akzeptanz, was ist richtig oder falsch, das wird sich erst später heraustellen, und dann muß jeder zu seiner Entscheidung stehen.
geimpft oder nicht geimpft.

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

eine richtige Antwort kann uns niemand geben, das wäre eine Lüge.

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

ja schön wäre es, der besdere Schutz gegen Infektion, Weitergabe und schweren Verläufen war bei den ursprünglichen Varianten.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@olivetti:
Kein Schutz ist perfekt. Auch wenn ich immer brav die Zähne putze kann ich Karies kriegen, es schützt meine Zähne also nicht zu 100%. Hör ich deshalb damit auf?
Beim Impfen ist es ähnlich, besser vorbeugen als nachher die Löcher stopfen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

so viel Geschrieben und nix gescheites dabei. Zum dummen Kommentar fehlt nur noch das obligatorische Bild vom 🐑. Die Zeit wäre besser genutzt gewesen, wenn Sie einen Impftermin gemacht hätten.

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

Genug geimpfte haben Angst vor ungeimpften!! Klingt komisch, ist aber so 🐑🐑

Costa
Costa
Superredner
1 Monat 17 Tage

Quellenangabe vergessen.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@NormalDenkender
Ich mach mir Sorgen. Obwohl es mich auch nervt, wenn meine Mutter zu mir sagt “das macht mir Sorgen”.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

(un)NormalDenkender – Sie wissen was ich denke? wovor ich Angst habe? dann sind sie wohl Hellseher! ich hab weder vor Corona Angst (bin geimpft) noch vor nicht Geimpften!!! Inzwischen hab ich aber Angst vor der Verblödung unserer Gesellschaft!

Staenkerer
1 Monat 17 Tage

als geimpfter konn und soll man sich nit zu sicher fühlen, des isch jo koane SCHUTZimpfung, a wenn se als solche ungeprießen werd! in an durchreiselond wie südtirol werd i
mir a ba 100% impfbeteiligung nit mir jetz gsprizt kriegn nit bieten, a wen sich olle südtiroler bekehrn lossn!

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 17 Tage

Herr lass Hirn regnen!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@NormalDenkender und so viele Ungeimpfte haben Angst vor einem kleinen Pieks.

Alexer
Alexer
Neuling
1 Monat 17 Tage

Sel bin i net deiner Meinung weil es reds olle von spätfolgen von a Impfung wos sowiso quatsch isch, mir lossen ins olle impfen und es druckts enk olle dorvon obwohl es gleich betroffen seits von dor Pandemie wia mir. Wiso sollen mir ebes dor gegen tian und es net und nichts dorgegen tian isch wia mon gsechen hot a koane Lösung.

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 17 Tage

@info gut erklärt!

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

Zitat von Markus krall und trifft genau ins Schwarze

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 17 Tage

@NormalDenkender dein Name gefällt mir, anscheinend bei diesem Kommentar vergessen? Kann schon mal passieren🤷🏻‍♀️

super-man
super-man
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

@ der krasseste Vergleich, den ich bis jetzt gelesen habe

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
1 Monat 17 Tage

aufn punkt gebrocht

corona
corona
Superredner
1 Monat 17 Tage

@info
Ich bewundere die Geduld, die einige von uns Vernünftigen haben, den Unvernünftigen bestimmte Fakten aufzudeutschen, die längst bekannt sein müssten…

corona
corona
Superredner
1 Monat 17 Tage

@Grantelbart
super Analogie! Aber ich habe die Hoffnung aufgegeben, dass bestimmte Foristen hier jemals einer logischen Argumentation folgen werden… ich kann vom Fisch halt nicht verlagen, dass er auf den Baum klettert. Ist halt so.

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@Tina1
Ja so kann man das hier ab und zu bezeichnen, denn wie es im Herbst/Winter wird, das kann niemand voraus sagen, deswegen brauch man sich auch nicht immer gegenseitig zu beschuldigen

super-man
super-man
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

@ ALEXER schlof weiter

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Sophie… und warum wohl???

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@corona
Hier lesen, tja, wie viele – außer den Foristen – Leute mit ? Keine Ahnung. Aber wenn man ein paar skeptische, vorsichtige, noch unschlüssige Leser zum Überdenken ihrer Ansichten, oder sogar überzeugen kann, dann ist es das wert.

Stryker
Stryker
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

@Moidile
Genau!Und sel fahlt bei die impfbefürworter gewoltig!Akzeptiern kuane ondere Meinung mehr.In Deutschland werd iatz von der Politik die KinderImpfung befürwortet obwohl die stiko,De wos zuaständig isch obzuwegen ob schun oder net,sog das gsunde Kinder net zu Impfen gscheider isch.

Stryker
Stryker
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

@ebbi
Und Sie Beleidigen mit jeden Kommentar Personen de Sie netsmol Kennen…👎

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@Tantemitzi

Frage mich schon wieso man Angst haben sollte vor Nicht geimpften ?

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@Tina1

Das kann man wohl Wort wörtlich so sagen🙈🙈

Kattla
Kattla
Neuling
1 Monat 16 Tage

@Alexer, des krig wol enkra Freiheit odo anet, af jedn voll terftas weitahin ols tion wos enk die Politik dolab und mior wern jo widdo Wioniga terfn, obo se isch mior gleich i konn af viel vozichtn obwohl is hinto mior hon

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@Stryker wieso beleidigen wenn man darauf hinweist, dass sie Unsinn verbreiten?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@sophie wer hat Angst vor Nicht-Geimpften?

Goggile
Goggile
Superredner
1 Monat 17 Tage

Während die Impfgegner auf die” Herdenimmunität” warten um sich dann ins Fäustchen zu lachen. ABER wer zu letzt lacht lacht am Besten.Schauma mal wer das sein wird

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 17 Tage

wenn man sicht nix zu tian hott wia ummerzuschiern sollet man besser still sein

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

wos soll denn so ein komentar,

Goggile
Goggile
Superredner
1 Monat 17 Tage

@zefix ich schüre nicht, ich sag nur meine Meinung, wie viele andere auch😉

Staenkerer
1 Monat 17 Tage

@Goggile solong de geimpften sich no infiziern können konn er long auf herden”immunität” wortn!

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 17 Tage

Goggile ich bin geimpft, aber wenn sich jemand ansteckt lache ich weder bei dem einen noch bei dem anderen!

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 17 Tage

@Staenkerer welcher“ER“?

junger suedtiroler
junger suedtiroler
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

na es seit nit zu ertrogen

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 16 Tage

@goggile sell mog schun sein.Ober sem konn mans a bissl onderst formuliern

super-man
super-man
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

Ein kleiner Piks und alle Sorgen sind vorbei. Set a Schofkas!!!!

Herri
Herri
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

Kein Pieks und alle Sorgen bleiben mit absoluter Sicherheit

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

jemand hat hier mal geschrieben:” lieber Schaf als Esel” – fand ich gut

Hexe40
Hexe40
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

Das Problem liegt darin, dass sich durch die Ungeimpften wieder die Krankenhäuser füllen und schließlich wieder ein Lockdown kommt. Ich glaube nicht, dass sich die Geimpften wegen ein paar Verweigerer wieder einsperren lassen. Dann sollen bitte die Ungeimpften/Ungetesteten auch die Konsequenzen tragen und ihr soziales Leben einschränken!

Ali
Ali
Tratscher
1 Monat 17 Tage

@Hexe40
Warum sollte ein Lockdown kommen, es sind ja fast 60% vollständig geimpft und sehr viele genesen mit Antikörpern…….dann ist doch laut den Experten kein Lockdown mehr nötig. Das wäre dann komisch wenn doch.

super-man
super-man
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

@ jo, jo, jo , i konns nimmor hern.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 17 Tage

Der Lockdown gilt so oder so für alle. Es könnte bei hoher Bettenbelegung ja auch einen Bus- oder Zugunfall geben mit dutzenden Verletzten die auf Intensiv müssen. Ob die dann geimpft oder nicht geimpft sind, macht keinen Unterschied. Dennoch muss man jederzeit auf andere Gegebenheiten vorbereitet sein, es gibt schließlich nicht nur Corona.

sou ischs
sou ischs
Superredner
1 Monat 16 Tage

langweilig🥱🥱🥱

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@Ali wenn 100.000 ungeimpft bleiben und diese sich infizieren, und dann wie so üblich 14 Prozent davon einen schweren Verlauf haben, können Sie sich ausrechnen was passieren wird.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@WeHaveAProblem Sie können vergessen, dass Geimpfte sich noch einmal einsperren lassen. Die Politik wird Mittel und Wege finden um die Impfquote nach oben zu bringen.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

Sieht man an der Schlange der Wartenden vor den Impfzentren!  Schön, dass es wieder so viele gibt, die sich impfen lassen!  👏👏👏

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@Tantemizzi
Bald werden die 300.000💉erreicht

mazzisonni
mazzisonni
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

Ach wie schööööööön😍

Vonmiraus
Vonmiraus
Grünschnabel
1 Monat 17 Tage

@stänkerer
Dieses Mal haben sie sich noch übertroffen, ihr Geschreibsel ist unverständlicher denn je…🙈

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 17 Tage

isch der Kas net bold vorbei…

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

Es gibt nur zwei Wege, der Pandemie Herr zu werden: impfen oder das Virus wüten lassen. Durch beides werden wir immun.

Savonarola
1 Monat 16 Tage

wie lange brauchen die denn, mir meinen Impfpass zu schicken?!

wpDiscuz