Muren verlegten Straßen und zerstörten Felder

Innichner Wehr die ganze Nacht beschäftigt

Sonntag, 06. August 2017 | 20:34 Uhr

Innichen – Zu zahlreichen Einsätzen musste die Freiwillige Feuerwehr Innichen in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag ausrücken. Aufgrund der heftigen Gewitter gingen mehrere Muren ab und verlegten Straßen und ganze Felder.

Freiwillige Feuerwehr Innichen

Im Innerfeldtal gingen gleich mehrere ganze Hänge ab. Die Feuerwehr Innichen rückte aus um eine vermisste Person zu suchen, die von der Dreischusterhütte gestartet und nicht Zuhause angekommen war. Um die Straße wieder frei zu machen mussten gleich mehrere Bagger anrücken. In der Zwischenzeit wurde auch die Bergrettung alarmiert, um bei der Suche zu helfen. Auch eine Fußtruppe der Feuerwehr machte sich auf die Suche. Nach ungefähr zwei Stunden konnte Entwarnung gegeben werden. Die vermisste Person war mit einigen Urlaubern aus Frankreich zwischen zwei Muren eingeschlossen worden. Eine Person konnte zurück in die Dreischuster Hütte gebracht werden. Drei weitere Personen hingegen wurden in ein Zivilschutzzentrum transportiert und in einer Notunterkunft untergebracht. Zudem blieben ehrere Autos zwischen den beiden Muren eingeschlossen. Sie konnten erst am Sonntagmittag wieder befreit werden.

Freiwillige Feuerwehr Innichen

Auch der Kasebach brachte wieder Material zu Tale und füllte die Wiesen komplett mit Sand und Geröll auf. Aber Personen kamen auch hier zum Glück keine zu Schaden. Zudem mussten einige Keller ausgepumpt und trockengelegt werden.

Freiwillige Feuerwehr Innichen

Aufgrund des starken Gewitters sind einige Straßen und Wege gesperrt:

Innichen – Toblach
Wald und Wiesenweg gesperrt

Innichen – Haunoldhütte
Weg übers Wildbad offen, oberhalb Schmiedelwiese muss über den alten Weg „Saukofel“ gegangen werden
Weg zur Jorahütte offen
Rodelbahn offen
Haunoldköpfl und Gantraste geschlossen!

Innichen – Sexten
Wanderweg offen

Innichen – Innerfeld
Geschlossen

Weitere Informationen werden am Montag über die Gemeinde oder über den Tourismusverein ausgegeben.

Freiwillige Feuerwehr Innichen

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Innichner Wehr die ganze Nacht beschäftigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sV
sV
Neuling
17 Tage 4 h

Ein aufrichtiges Vergelts Gott den Feuerwehrleuten, Freiwilligen, Baggerfahrern, Allen Helfern.

wpDiscuz