Er wurde auf freiem Fuß gesetzt

Japaner in der Nacht überfallen: Täter schließt Vergleich

Donnerstag, 19. Juli 2018 | 11:15 Uhr

Bozen – Jener 25-jährige Tunesier, der am Montag in Bozen einen japanischen Urlauber überfallen hat, ist in einem Schnellverfahren abgeurteilt worden.

Er hat einen gerichtlichen Vergleich über zwei Jahre Haft auf Bewährung und 700 Euro Geldstrafe geschlossen.

Die Beweislage war eindeutig. Die gestohlene Kamera zeigte nur japanische Schriftzeichen an. Der Tunesier räumte seine Tat ein und erklärte, zuvor zu tief ins Glas geschaut zu haben.

Nach dem Vergleich wurde er wieder auf freiem Fuß gesetzt.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Japaner in der Nacht überfallen: Täter schließt Vergleich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mauler
Mauler
Grünschnabel
27 Tage 11 h

Bravo und morgen überfollt er in nächsten und sem werd er nimmer dorwuschen!
Abschieben, Statement setzen, verholtesch die in insern Lond folsch, ausi auf nimmer wiedersehen!
Lei mehr a Witz olles zom!

Terlinger
Terlinger
Grünschnabel
27 Tage 10 h

ha ha, der werd sich uan orlochn

Dublin
Dublin
Kinig
27 Tage 9 h

…nach Japan ausliefern…

Staenkerer
27 Tage 5 h

wer zohlt epper de strof???
der locht sich kaputt und mocht lustig weiter!

sou ischs
sou ischs
Tratscher
27 Tage 11 h

naa des isch jo ols a witz….
jo klor….gibs jo nicht zi hohl mehras….obo wisou werd mit dwn et ougfohrn???….
obo a intressanto vogleich….wenne in gardasea nockat inehupfsch 10000 euro….

Lana77
Lana77
Tratscher
27 Tage 11 h

Insre Gsetzer sein schun lei mear zum kotzn. Für an Raubüberfoll nit mol eingsperrt werdn, sette Witz ! Obschreckung schaug onders aus ! 😠

Sun
Sun
Tratscher
27 Tage 11 h

Die spinnen die Römer mit ihren laschen Gesetzen!

Kurti
Kurti
Tratscher
27 Tage 9 h

Hoffmor mit dor Lega ändert sich iatz woss!!!

Audi
Audi
Superredner
27 Tage 11 h

Inra Gesetze sein a Witz ,

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
27 Tage 11 h

Ok . .gehe nun eine Bank überfallen und sage dann ich habe zu tief ins Glas geschaut = somit müsste ich dann übermorgen wieder frei sein. 😐

schleifer
schleifer
Tratscher
27 Tage 11 h

Isch woll a witz oder?

Dagobert
Dagobert
Superredner
27 Tage 9 h

Aber wenn jemand nackt baden geht, gibts eine Strafe zwischen 5 mille und 10 mille! Einfach nur lächerlich!

Sintiroler
Sintiroler
Grünschnabel
27 Tage 7 h

Der hot sichr draus glernt ( geat morgen wiedr oan ibrfolln ) !!!!! De gonzn Leit bleibn ba ins in Italien weil ihmene bei dor Kriminalität dor roate Teppich ausgrollt werd . Oanfoch lei zach .

Paul
Paul
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

na dann bis zum nächsten mal….Narrenfreiheit lässt grüssen

sonoio
sonoio
Tratscher
27 Tage 9 h

wow.. sehr abschreckend! Find i net ok.. Der Japanische tourist könnte zwar sicher noch zusätzlich klagen, jedoch zeigt dies nur noch mehr auf, wie schlecht unsere justiz arbeitet! 

wpDiscuz