Situation in Südtirols Krankenhäusern spitzt sich zu

“Jedes Covid-Bett fehlt an anderer Stelle”

Donnerstag, 11. November 2021 | 15:45 Uhr

Bozen – Die Corona-Zahlen steigen und mit ihnen leider auch die Anzahl jener Menschen, die ins Krankenhaus müssen. In einigen Südtiroler Spitälern werden wieder eigene Covid-Abteilungen errichtet. Dies geht zulasten der geplanten nicht-dringenden Eingriffe.

“Obwohl die Situation in den Intensivstationen – dank der Impfungen – besser ist als zu Anfang der Pandemie, müssen immer mehr Menschen spitalärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. In allen Krankenhäusern Südtirols mussten in den letzten Wochen neue Patientinnen und Patienten aufgenommen werden, die nicht mehr zuhause betreut werden konnten”, erläutert der Sanitätsbetrieb

Bisher war es in einigen Spitälern möglich, die infizierten Patientinnen und Patienten in einzelnen Zimmern anderer Abteilungen unter strengsten Hygieneauflagen mit zu betreuen. Nun beginnen jedoch einzelne Häuser wie das Krankenhaus Meran damit, einen eigenen Bereich – wie in der Anfangszeit der Pandemie – zu errichten, der als Covid-Abteilung dient.

Generaldirektor Florian Zerzer kommt nicht umhin, auf die Konsequenz dieser Entscheidungen hinzuweisen: „Man muss es klar sagen – jedes Covid-Bett fehlt an anderer Stelle, außerdem fehlen uns durch die Suspendierungen 400 Fachleute. Leider bedeutet das, dass wir immer mehr nicht-dringende, geplante chirurgische Eingriffe verschieben müssen.“ Dies gelte nicht für dringende Operationen oder Eingriffe bei Krebserkrankungen, diese werden nach wie vor garantiert.

“Auch die Kontakt-Nachverfolgung, das sog. „Contact-tracing“, gestaltet sich bei den hohen Fallzahlen schwierig.” Zerzer appelliert deshalb an die Eigenverantwortung der Infizierten, sich sofort bei Symptomen von anderen Personen abzusondern, um eine Übertragung möglichst einzuschränken.

Der Sanitätsbetrieb erneuert deshalb den dringenden Aufruf, sich impfen zu lassen oder – falls die Zweitimpfung vor über sechs Monaten durchgeführt wurde und die Person über 60 ist oder zum Gesundheitspersonal gehört – die Drittimpfung in Anspruch zu nehmen. Ebenso sollten weiterhin die Hygieneregeln wie Abstand, Maske und Händewaschen befolgt werden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

132 Kommentare auf "“Jedes Covid-Bett fehlt an anderer Stelle”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
H.M
H.M
Tratscher
25 Tage 2 Min

Gsunde leit suspendieren und donn jammer 🙈 nana do isch ols zi spat..onfoch hirnlose entscheidungen treffen…

Pacha
Pacha
Superredner
24 Tage 23 h

Die Lösung währe ganz einfach, alle Suspendierten wieder zurückholen und vor Dienstantritt testen. Wir haben immer noch eine Pandemie und es wurde der Notstand ausgerufen, also hören wir auf mit den Spielchen!

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
24 Tage 23 h

mir tean olle oungstellt va dia Intensivstationen load, dia miaßn in voller schutzkleidung horte körperliche orbatn verrichtn, und die oane mochn wegat an spritzl setta theater 😤

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

@ H&M gons genau olle suspendieren nor jammern wor vorauszusegn.. bravo widmann

H.M
H.M
Tratscher
24 Tage 22 h

@Reitiatz es gang ohne SPRIZTL.. und wenn jemand a theater mocht nor insere politiker!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

Und de über 700 betten in die altersheime wos laar sein wegn personslmangel

tigerle
tigerle
Grünschnabel
24 Tage 22 h

@Reitiatz
i woas dass de es doppelte an geholt gregn…und kenn a genue wos sich extra fir di covid Station meldn👍i ziach vor de in huat👏laut Erzählungen fa de Personen ischs aus zu holtn onglegt wie a Astronaut zu orbetn…🤷‍♂️also,de solln olle net jammern☝
viel glück und gsund bleibm🍀

honga
honga
Tratscher
24 Tage 21 h

olm sein olle ondon schuld lei net selbo. politika, geldgeile dokta, die lehrarin und do nochba. wi a mantra hearsch von foscht olle politika und medizina impfn impfn impfn. obbo na, monche wissns olm no bessa. und donn mit “ormis sanitätspersonal” kemm. 9e von 10e hom an zorn af enk und ihra kollegn dohoam, altro che mitleid fa enkro seite, af se megas enk volossn. also auhearn mit die spielchen und impfn gian, mir hom a pandemie!

Storch24
Storch24
Kinig
24 Tage 21 h

Lieber Pacha , und soll der Steuerzahler dafür aufkommen ?

hage
hage
Superredner
24 Tage 20 h

und wenn dei sogenonnanten gsunden leit nimmer gsund sein und ondra unstecken? also so wenig hirn wie deine aussoge hon i long nimmer gkeart! (werd woll lei unter impfgegner umanondgean)

hage
hage
Superredner
24 Tage 20 h

kenn mir gern tian: obee täglich selber zohln!

H.M
H.M
Tratscher
24 Tage 19 h

@hage wennse jeden 2 tog testen sein se mit sicherheit sicherer, wia die geimpften wos moanen sie brauchen nimmer testen ..🙈

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@Anderrrr
hosch net mitgekriag, dass des rom fir gonz italien entschiedn hot und der widmann do gor nix tian konn…
haupsoch primitiv stommtischparolen ummergröln, gell?!

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@honga
genau, so schaugs aus!

Oracle
Oracle
Superredner
24 Tage 19 h

@H.M. suspendiert werden ungeimpfte Personen, zum eigenen Schutz (diese könnten sich im Krankenhaus infizieren und würden dann sowieso fehlen, abgesehen von zusätzlichen Longcovidschäden) und sind dazu potentiell ein sehr grosses Risiko für Patienten…..also doppelt ein Probelm. “Hirnlos” bzw. absurd ist die eigene Entscheidung, sich nicht zu impfen und sich damit einem unabschätzbaren Risiko auszusetzen. Ausserdem sind sie eine Gefahr für all jene, die gesundheitlich angeschlagen sind oder sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können ……

Loise
Loise
Grünschnabel
24 Tage 19 h

Doppelte Gehalt??? Ich glaube ich habe etwas verpaßt…Und das Problem ist nicht als Astronaut zu arbeiten, das Problem ist zu zusehen wie es den Patienten geht, wie sie von Tag zu Tag schwerer atmen…

junger suedtiroler
junger suedtiroler
Grünschnabel
24 Tage 19 h

@Reitiatz konsch dir vorstellen wos die leit vi so a ausog denken de nebenwirkungen vi a spritz hoben denk amol driber noch

duc998
duc998
Grünschnabel
24 Tage 18 h

@hage erstens zohlen mir in test selber und enkre impfung a🤷🏻‍♂️

Tata
Tata
Tratscher
24 Tage 18 h

@tigerle gesch amol 1 Woche Praktikum mochn unto dei Umstände….noa konsche gscheide redn!!

Faktenchecker
24 Tage 16 h

Wenn der Patient den ungeimpften Pfleger infiziert haftet der Arbeitgeber.
Schau doch mal http:// 0676 680 04 09

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
24 Tage 10 h

H.M. wie es aussieht sind sie jetzt überall so hirnlos und treffen hirnlose Entscheidungen! England, Frankreich…… Impfen oder zu Hause bleiben! alle Hirnlos!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

Pacha und genau das, hat das Sanitätspersonal wohl nicht verstanden! in einer Pandemie ungeimpftes Pflegepersonal zu beschäftigen wäre ja wohl kontraproduktiv!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

H.M mit Sicherheit? hast du geheime Informationen? wenn dir ganz ganz sicher bist, dann solltest du dich mit sämtlichen Regierungen in Verbindung setzen die nun AUCH ungeimpftes Sanitätspersonal suspendieren – die wären bestimmt dankbar …… denn KEINER suspendiert das Pflegepersonal gerne!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

duc ….. ohh, du zohlsch insre Impfung? DANKE!

Vaju1613
Vaju1613
Grünschnabel
24 Tage 9 h

Hirnlos und vorallem egoistisch sind all jene Krankenschwestern und Pfleger, die sich nicht impfen lassen! Die Berufswahl sollte mal in frage gestellt werden. Würden diese arbeiten, dann hätte man weniger Druck! Jemand muss eine Richtung vorgeben um aus diesem Sch… wieder rauzukommen, auch wenn keiner weiß was 100%ig richtig ist.

DUMME MENSCHEN STELLEN SICH QUER,
SCHLAUE MENSCHEN SUCHEN NACH LÖSUNGEN!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

und bravo Anderrrr und Konsorten! hätt es enk impfn lossn, brauchat is net wegen der zu wenigen Betten jammern! eigentlich kannts enk jo gleich sein, es seid jo olle soffl gsund und braucht koans!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Anderrrr – lossat sich is Personal impfen, warn die Betten net leer! gonz oanfoch! Sturschädl in de is Wohl von Pflegebedürftigen komplett wurscht isch….. und de moanen, für SIE missn noie Regeln gimocht werden!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

corona – der hot schun mehr net mitkrieg 😉

arianne
arianne
Tratscher
23 Tage 5 h

@duc998 viel viel zu wenig, für jeden test tat I bis zu 150€ verlongen so wias zur Zeit in Deutschland gmocht werd

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 23 h

Dann hätte man vorsorgen müssen. Keine Suspendierung, Lohn für Pflegekräfte rauf, mehr Betten. Alles zu Tode sparen weil Die Ihre Hälse nicht voll kriegen. Zum kotzen

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
24 Tage 23 h

@Sag mal Die Sanität, das Gesundheitswesen kostet zu viel. Da füllen sich nicht irgend welche Leute die Taschen! Zahlt mehr ein , dann wärs auch besser.

Dostoevsky
Dostoevsky
Grünschnabel
24 Tage 21 h

Ja, es kostet Geld, aber mit Corona hat man sehr gut gesehen, dass wenn man will dann geht’s auch. Wir sind seit 2 Jahren in der Pandemie. Hat man versucht mehr Personal zu finden?

@Sag mal hat das gut gesagt, anstatt Ressourcen aufzustocken, hat man das Personal suspendiert, wo eh schon zu wenig da war und gleichzeitig das Gehalt der Politiker erhöht. Bravo 👏👏👏

Schuld sind dann die Impfgegner…

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
24 Tage 21 h
Wir haben in Südtirol insgesamt ca.1600 Krankenhausplätze, wieviele davon sind belegt? Wieviele ‘Selbstverschuldete’ ? Des weiteren haben wir 307 soziale Einrichtungen (Stand 31.12.2020) mit insgesamt 7756 Plätzen, 191 Plätze sind für Suchtkranke vorgesehen, 152 davon waren belegt ( doch auch irgendwie selbstverschuldet) Ich bin froh dass ich gesund bin und arbeiten kann und darf, ich gönne auch jedem die Hilfe die Er/Sie braucht auch wenn dafür das Geld hergenommen wird das ich gerade eingezahlt habe ( und das ist gar nicht wenig wenn ich mir den Lohnstreifen anschaue) Wenn jetzt aber das Gesundheitssystem ins Trudeln kommt, mit weniger als 100… Weiterlesen »
Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 20 h

@N. G. Sehr wohl mach ich Die von Euch Gewählten verantwortlich. Die Politiker kriegen irrsinnige Gehälter und Was leisten Die?

hage
hage
Superredner
24 Tage 20 h

du mogsch fir die politik kamdidieren! vielleicht mit do enzianpartei: besserwissen und gscheid reden

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
24 Tage 19 h
@Sag mal Der Politiker verdient kein Geld an nem Krankenhaus. Wo hast du das denn her? Deutschland, Österreich, Italien… Gesundheit ist ein Luxusgut! Dann lies mal was Computertomographem kosten um dir ein Bild zu mache, nur zm ein Beispiel zu nennen. Das was die Bevölkerung zur Zeit da einzahlt und auf der anderen Seite an Leistungen verlangt, steht un keinem Verhältnis mehr. Die Sanität lebt im Grunde von der Hand in den Mund. Da ihr keine Ahnung davon habt, kommen dann so oberflächliche Aussagen. Da wird nicht gespart um Taschen zu füllen, da wird gespart weil kein Geld da ist!… Weiterlesen »
corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

nö. die deppen unter una hätten ihren wohlstanstrotz ablegen sollen, sich erwachsen verhalten und sich impfen sollen. dann wären wir nicht in dieser lage. siehe südwesteuropa: spanien, portugal

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@N. G.
auch wahe. möchte nicht wissen, welcher prozentsatz schwarz abgerechnet wird. bei handwerkern, im handel, bei dienstleistungen, bauern, usw.

Oracle
Oracle
Superredner
24 Tage 19 h
@Sag mal….. was für ein Schwachsinn Das Land gibt Unmengen an Steuergeldern für die Sanität aus… das Problem sind nicht die Betten, sondern die hoch spezialisierten Mitarbeiter (Pfleger/innen und Ärzte), die man nicht von heute auf morgen ausbilden kann……. Der einfachere Weg ist aber natürlich Vorbeugung, nicht pflegen! Pflegen, ist eine Notmassnahme… Konzentrieren sollte man sich vor allem auf die Vorbeugung, kostet der Gesellschaft weit weniger. Gilt ja auch für den Katastrophenschutz ….lieber viel Zähneputzen, als ständig zum Zahnarzt, oder? Kostet weniger. Vielleicht versteht man dann den Unterschied zwischen dem Impfen und Testen. Wollen wir wirklich dem Coronavirus freien Lauf… Weiterlesen »
traurig
traurig
Superredner
24 Tage 19 h

@Sag mal na net die ondern……. Impfn gien hoasst das Zauberwort. Es brauch net mehr Betten…….

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 9 h

@hage eins ist sicher. Mit der STF an der Spitze gäbs unter Anderem diese Probleme nicht.

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 9 h

@traurig man hatt Sich an die Vernunft der Bürger verlassen?!! Das war unvernünftig.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
24 Tage 8 h

@Corona, so ein riesen unterschied in der Impfquote zwischen Spanien (79%) und Italien (73%) ist auch wieder nicht, immer berechnet auf die Gesamtbevölkerung, Schweden(67%) steht auch nicht schlecht da, somit kann es wohl nicht sein dass alles nur von den Ungeimpften abhängt sondern von ALLEN , nicht mal Indien mit nur 25% meldet grosse Probleme

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Sag mal – selten so an Mist gelesen!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

hage – na bitte net! wenn der Politiker war, sem schaugat mir schion aus! Den loss la awin schreien, sem konn er großen Schaden net mochn!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Sag mal – itz isch olls klor! wenn an Schreier und Besserwisser wie an Knoll unhimmlsch, noa isch jo klor, dass klares Denken net zu deine Stärken keart! übrigens wor der a schun dobei bol es um die Politiker Renten gong isch ….. seine Ziehmama die Frau Klotz hot mit do großzügigen Rente noa leido a koan KH Bett gikaft ….. War die STF am Ruder, noa follatn de Probleme nimma auf, weil mir wegen de Hanslan schun vor Corona gonz viel ondre Probleme kop hättn!

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
24 Tage 23 h

Hallo nach Südtirol,

parlamentarische Anfragen der Opposition nach Suspendierungen, Privatklinik-Belegungen und Anteilen von Geimpften&Südtirolfremden werden der Diskussion ferngehalten.

Die letzte Anfrage bezüglich Suspendierungen wurde am 31.8 gestellt und am 31.10 auf den letzten Drücker (Antwortfrist 60 Tage)
mit einem 
“hiermit teile ich Ihnen mit, dass die Antwort der oben angeführten Anfrage demnächst nachgereicht wird”
abgekanzelt.
http://www2.landtag-bz.org/documenti_pdf/idap_627572.pdf

71 Tage nach der Anfrage angesichts der dynamischen Lage die damit wertlose Antwort:

http://www2.landtag-bz.org/documenti_pdf/idap_627760.pdf

Weitere Fragen wurden entweder auf die letzte Minute nach 60 Tagen beantwortet:
http://www2.landtag-bz.org/documenti_pdf/idap_627761.pdf

oder wie die Anfrage nach Nichtheimischen bei der Hospitalisierung
auch nach 14 Tagen noch nicht.

 http://www2.landtag-bz.org/documenti_pdf/idap_627534.pdf

Auf Wiedersehen in Südtirol

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
24 Tage 23 h

@Andreas1234567 Der war jetzt echt gut!!! ”
SÜDTIROLFREMDEN”
Bist du nicht auch irgendwie Südtirol fremd? Vielleicht willst du zu uns gehören aber da irrst du gewaltig!

Yumilein
Yumilein
Grünschnabel
24 Tage 23 h

Bitte verbreite deine Weisheiten bei dir zu Hause und bitte, bitte bleib dort.

McGyver
McGyver
Neuling
24 Tage 23 h

Dieses “Hallo nach Südtirol” geht allmählich auf die Nerven.. (überall den “Senf” dazugeben).
Kehren Sie vor Ihrer eigenen Haustüre, wo immer das auch sein mag, denn Sie scheinen ja nicht von hier (Südtirol) zu sein..

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
24 Tage 22 h

Hoff‘mor ned.
Bleib lai dorhoam.

Faktenchecker
24 Tage 22 h

Pöder hier nicht herum! Das ist wiederlich!

Als erstes Bundesland in Österreich will Oberösterreich ab Montag einen regionalen Lockdown für Ungeimpfte einführen.

genau
genau
Kinig
24 Tage 22 h

@McGyver

Also ich mag Andreas Beiträge.
Also sprich hier nicht für Andere! 🙄

Dostoevsky
Dostoevsky
Grünschnabel
24 Tage 21 h

Danke Andreas, wie immer ein guter Beitrag, weiter so 👍

Lass dich blos nicht von den anderen unterkriegen. Vorallem von @N. G. nicht 😉

Faktenchecker
24 Tage 20 h

“Rund zwei Drittel aller ungeimpften Wählerinnen und Wähler in Deutschland haben einer Umfrage zufolge bei der Bundestagswahl für Parteien aus dem rechten Spektrum gestimmt. 50 Prozent der ungeimpften Wählerinnen und Wähler machten bei der Bundestagswahl ihr Kreuz bei der AfD,”

n-tv

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@genau Glaub aber kaum, dass du seune Beiträge verstehst. Grins, sonst würdest du anderer Meinung sein.
Bist wahrscheinlich Gesinnungsgenosse und bei euch ist ja gleich jeder ein Messias

Zefix
Zefix
Superredner
24 Tage 18 h

sem isch mir dor andreas liaber als du 😀

duc998
duc998
Grünschnabel
24 Tage 18 h

@Yumilein höre ich da etwa untolleranz raus🤭

Faktenchecker
24 Tage 16 h

Du machst Dich strafbar.

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 9 h

@N. G. Ich geb das “zu St” gehören “gerne an Andreas.

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 9 h

@McGyver Tipp: man muss es nicht lesen.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

genau ….. McGyver spricht aber für den Großteil hier! gehörst leider zu der Minderheit!

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
24 Tage 23 h

Wenn man immer nur Einsparungen macht dann Rächt sich das irgendwann…wäre nicht schierig zu verstehen…und das nicht erst sein Covid…

Targa
Targa
Superredner
24 Tage 22 h

Das mit dem jetzigen Personalmangel hat vielfach hat vielfach den Grund, dass sich viele Sanitätsangestellte NICHT impfen lassen wollen! Man kann nicht immer den Politikern die Schuld geben. Die hauptsächliche Schuld trifft die Bevölkerung, die die Hygieneregeln nicht einhalten und sich nicht impfen lassen!

trulli
trulli
Grünschnabel
24 Tage 22 h

@Targa rägelmäsig Testen des Krankenhauspersonals wäre doch auch eine möglichkeit? Meiner meinung in einen Krankenhaus sogar di bessere. Wenn Positiv getesteter muss zu Hause bleiben,
aber ein Geimpfter der auch Positiv sein kann, kann im Krankenhaus arbeiten.

Targa
Targa
Superredner
24 Tage 21 h

@trulli
Und wer bezahlt die ganzen Tests?!

milchmann
milchmann
Tratscher
24 Tage 21 h

@trulli Hoschs net kapiert. De werdn getestet. Zusätzlich zum impfn. Sie segn togtäglich wos passiert wenn man zu tamisch isch und welln net riskiern no mehr leit zu betreuen zu miaßn.

oh ja
oh ja
Neuling
24 Tage 21 h

@trulli Das geimpfte Krankenhauspersonal wird wöchentlich getestet. Impfen lassen und den eigenen Egoismus hinter sich lassen. Glauben die Impfverweigerer, dass sie danach in einem guten Arbeitsklima arbeiten können? Jetzt die Verantwortungsvollen sitzen lassen und dann wieder zurückkommen… zum schämen in einem Krankenhaus arbeiten und nicht verstehen welche Bedeutung eine Impfung hat.

newin
newin
Grünschnabel
24 Tage 20 h

@trulli krankenhauspersonal wird trotz geimpft regelmässig getestet. Bitte endlich fettes post-it auf den kühlschrank kleben!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 20 h

@Targa dann hätte hart durchgegriffen werden müssen ohne Ausnahmen. Aber man will ja Seine Wähler bei Laune halten.

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@oh ja
genau. mir ist das ein komplettes rätsel, wie ein kranken- oder Altenpfleger oder gar eine krankenschwester sich nicht impfen lassen.
mittlerweile sin 5 milliarden (!) impfdosen weltweit verabreicht worden.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

@oh ja
Mal schaugen wielange sie das durchhalten. Traumjob oder?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

trulli, im KH werden AUCH die geimpften regelmäßig getestet! schreibst hier also Bockmist! genauso werden alle geimpften Patienten getestet! sonst hätten wir lange schon Katastrophenalarm!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

oh ja – ich würde die nicht mehr anstellen! solln Straßen kehren!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
25 Tage 23 Sek

Nun liebe Politik, die Wissenschaft hat geliefert, zwei Drittel der Bevölkerung hat geliefert, das Sanitätspersonal hat geliefert und nun ist die Politik am Zuge, dafür zu sorgen, dass das fehlende Drittel der Bevölkerung auch noch liefert!

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

falsch, ebbi.
die politik appelliert seit einem jahr wie ein papagei ” impft euch, impft euch, impft euch”. ohne impfpflicht aus rom kann die hiesige politik nicht mehr machen.
das restliche drittel der bevölkerung, das nicht geimpft ist – das müsste außer geschrei endlich mal liefern undsich impfen lassen.

duc998
duc998
Grünschnabel
24 Tage 17 h

@corona und wieso giebt es keine Impfpflicht?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

@corona so meine ich es ja, das fehlende Drittel der Bevölkerung hat noch zu liefern, allerdings muss dafür ein bisschen nachgeholfen werden.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

corona – wenn 2G kimmp, noa rennen sie wie in Österreich impfen! sem gibts noa in die Impf Warteschlangen no Vaxler de sich vordrängeln!

gustav
gustav
Grünschnabel
24 Tage 23 h

außerdem fehlen uns durch die Suspendierungen 400 Fachleute

oh welch Überraschung . das war auch nicht vorherzusehen…..

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

gustav – ich würde Pflegekräfte und Ärzte die den Sinn der Impfung nicht verstanden haben nicht als “Fachkräfte” bezeichnen! da würden mir allerhand Bezeichnungen einfallen nur Fachkräfte nicht!

ridli
ridli
Neuling
24 Tage 22 h

Betten sind mehr als genug, die gesunden suspendierten Pflegekräfte fehlen….

Targa
Targa
Superredner
24 Tage 22 h

Ja, wenn das suspendierte Sanitätspersonal sich nicht impfen lässt, was irgendwie unverständlich ist, gibt es so eine Situation. Stellen Sie sich vor, wenn die ganzen ungeimpften Sanitätsangestellten, nachdem sie sich im Krankenhaus bei der Arbeit mit Covit infiziert haben, selbst auf Intensiv müssen oder im Krankenhaus behandelt werden müssen, haben wir Chaos Pur!

Dagobert
Dagobert
Kinig
24 Tage 22 h

ridli

Deine gesunden suspendierten Leute sollen sich in Grund und Bodn SCHAMEN!!!!!

Spartacus
Spartacus
Superredner
24 Tage 21 h

Wenn nur nicht die suspendierten Pflegekräfte auch noch geimpfte Pfleger brauchen.

snip
snip
Superredner
24 Tage 20 h

Ja klar, weil die Impfverweigernden Pflegekräfte auf den Covid Stationen gearbeitet haben… Tram weiter, de sein längst bei der Dritten mit dem Horror jeden Tag.

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
25 Tage 1 Sek

Ein Dankeschön an die vor Corona schon langen Wartezeiten und an die no-Vax 🤔…ich warte seit Monaten auf die OP!

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
25 Tage 8 Min

A sou?Hots nit in Frühjohr koasn dass Covidpatientn noch Bozen kemmen weil sem a extra Bereich isch.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
24 Tage 23 h

du meinst wohl der Extra-Bereich hat unerschöpflich Platz?

milchmann
milchmann
Tratscher
24 Tage 21 h

Elvira67 Du gscheida. Sel wor in jedem Kronkhaus. Und iaz wermer wiedr so weit kemmen.

giovanocci
giovanocci
Tratscher
24 Tage 23 h

Wenn man die Hausaufgaben gemacht hätte, hätten wir nicht davon wir jetzt sind…

Gott sei dank haben wir noch die perifären Krankenhäuser 🙏

nikname
nikname
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

hätten wir nicht so sture Novax-Hinterwäldler, hätten wir nicht das Problem!

gogogirl
gogogirl
Tratscher
24 Tage 22 h

Die Patienten die kein Bett bekommen können sich bei den Impfgegner bedanken

H.M
H.M
Tratscher
24 Tage 21 h

woll eher bei insere gscheide politiker🤷‍♂️

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

H.M insre “gscheiden” Politiker besetzen also olle Krankenhausbetten??? sel isch mir itz gonz noi!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

wir haben alles im Griff ! zum Glück wurden dieses Jahr neue Betten geschaffen auch für Intensiv und neues Personal eingestellt wegen der Pandemie😅 super …danke Herr Widmann und Zerzer

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
24 Tage 20 h

nach 2 Jahren Pandemie immer noch nicht verstanden, dass man zwar Betten schaffen kann, aber das Personal dafür nicht hergezaubert werden kann?

Zefix
Zefix
Superredner
24 Tage 18 h

jo mit suspendiern werns sicher net mehr wern ebbi

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

@Zefix wenn Ungeimpfte Patienten und Kollegen anstecken, werden es noch weniger.

nikname
nikname
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

@ebbi
genau!!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

halihalo – jo weil is Krankenhauspersonal braucht man jo lai im Kopierer vervielfältigen gell ….. hosch olm no net voston, dass es für jedes zusätzliche Bett auch zusätliches Personal braucht? und vor du über die Suspendierten blärrsch ….. NoVaxler hom in der Kranken Betreuung nix zu suchen!!!

Mirko
Mirko
Grünschnabel
24 Tage 22 h

FRECHHEIT ZUN SCHAMEN WENN SIES PERSONAL SUSPENDIERT HOBEN….
Mit den Coronavirus miaßen mir leben für longe Zeit
I bin geimpft
hilft a net olls des impfen sein jo über 70 %geimpft
wo sie gsog hoben sem hoben mir a Herdenimmunität

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

beim ursprünglichen virus wären 70% genug gewesen. bei der nun vorherrschenden deltavariante ist unter 90% nix zu machen.
hast das letzte jahr geschlagen, oder? diese info wissen sogar die mittelschüler…

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

wie es scheint, haben auch die Minusdrücker hier das letzte Jahr geschlafen. Aber das kennt man ja von den Novaxlern, dass sie die Fakten nicht glauben und ihre Meinungen als Fakten darstellen wollen. Ihr seid eine kleine Minderheit, der viel zu viel Aufmerksamkeit gegeben wird.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Mirko – die oanzigen de sich SCHAMEN kenn, sein die ungeimpften, Suspendierten! Beruf verfehlt und itz erscht drauf kemm!

sophie
sophie
Universalgelehrter
24 Tage 23 h

Die Infektionen steigen zur Zeit so rasant an, dass wer sich jetzt impft
Erst in frühestens zwei Wochen geschützt ist!!!!!
Das kann ja noch mal heiter werden

Storch24
Storch24
Kinig
24 Tage 22 h

Dass es viele nicht geimpfte gibt wird richtig sein, aber richtig ist auch, dass die Ordnungshüter in Bars Restaurants fast nirgends kontrollieren. Nirgends wir der G.Pass verlangt.

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

und das wäre aufgabe der politik und des regierungskommissärs da druck auf die einsatzkräfte zu machen. ich seh auch praktisch nie eine kontrolle. in der gastronomie schert man sich um den green pass, großteils zumindest. da wären dermaßen viele ordentliche bußgelder zu kassieren…

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

Stelle immer wieder fest, dass der Durchschnittsbürger ein ziemlich schizophrenes Verhältnis zum Staat hat.
Wenn es um die Wohnungseinbrüche und die Ausländer geht, dann schreien alle nach den Einsatzkräften. Wenn es um Steuerhinterziehung, Verkehrssicherheit und Gesundheitskontrolle geht, dann werden die Ordnungshüter misstrauisch beäugt.
Nix tut der Südtiroler lieber, als schwarz kassieren und die Regeln generell umgehen, wenn er glaubt, dass ihn niemand derwischt. Insofern haben wir das Klischee über die Italiener voll in die neue Südtiroler Mentalität übernommen: bauernschlau und hinterfotzig, Vitamin-B-gläubig und beiträgebettelnd.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Storch – da muss ich dir widersprechen! der Pass wird inzwischen kontrolliert – ein paar Deppen meinen natürlich immer noch in ihrer Bar wär das nicht nötig …. aber es werden weniger!

trulli
trulli
Grünschnabel
24 Tage 22 h

Müssen sie halt das ganze suspendierte Personal wieder arbeiten lassen. Mit regelmäßigen Tests wäre es jo sicher…..

H.M
H.M
Tratscher
24 Tage 21 h

ober sell homse jo welln mit oller gewalt verhindert..sunscht war die pandemie jo in galling vorbei…ober durch den druck ..suspendierungen klops holt decht..dass man sogen konn es geat nimmer🙈

Boerz
Boerz
Tratscher
24 Tage 23 h

Ich von meiner Seite werde meine Gäste informieren dass aus Politischen Gründen eine Wintersaison in Südtirol eher unwahrscheinlich ist und das vom Skifahren in Südtirol in diesem Winter abrate da es zu Versorgungsengpässe in de Spitäler kommen wird und die Verletzten schlecht versogt werden könnten!!

PuggaNagga
24 Tage 21 h

Ein Armutszeugnis, aber das einzig Richtige. Weil es die Wahrheit ist!
Auch wenn die Wahrheit oft unbequem ist, diese wird langfristig immer belohnt.

Lion18
Lion18
Tratscher
25 Tage 14 Min

Olm die gleiche storia…

Stefanxx
Stefanxx
Neuling
24 Tage 23 h

WELCHES CONTACT TRACING?
Habe gestern vormittag von der Apotheke die info erhalten dass ich positiv bin. Bis jetzt hat mich noch niemand gefragt mit wem ich kontakt hatte….
SO kann das nix werden!

milchmann
milchmann
Tratscher
24 Tage 21 h

@Stefanxx Des isch leider Realität. Do hilft lai selber olle kontaktieren. Und hoffn dass sich die sem testn gian….

PuggaNagga
24 Tage 21 h

Hast du keinen grünen Pass?
Mit der Imuni App, wo der grüne Pass abrufbar ist, müssten ja einige Kontaktpersonen ausgeforscht werden.

PuggaNagga
24 Tage 22 h

Klar wenn Personal abgebaut sprich suspendiert wird.
Die Einsparungen in der Sanität der letzten Jahrzehnte rächen sich obendrauf. Für Gesundheit war und ist kein Geld übrig.

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
24 Tage 22 h

Nichts aus der Pandemie vom letzten Winter gelernt? 
Wahrscheinlich müßte man noch Jemanden suspendieren…

Yumilein
Yumilein
Grünschnabel
24 Tage 22 h

Juhuu und jetzt gehen wir dann alle Skifahren. Knochenbrüche willkommen und ausserdem müssen ja die armen Suspendierten ein bisschen Freizeitspass haben! ⛷️🏂💥

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

Es fehlen 400 Fachleute:
Und wievielen wurden für die “lebenswichtige” Bio-life abgestellt?

Möchte nicht wissen, wieviele Menschenansammlungen es dort gab, wegen eines Gratishäppchen, von dem nicht mal meine Goldfische satt werden.

falschauer
24 Tage 19 h

die impfgegner versündigen sich, erstens weil sie suspendiert werden mussten und somit ihre kollegen in schwierigkeiten bringen und zweitens weil sie die kh betten belegen und andere notfälle nicht behandelt werden können, das sind tatsachen…..an eine wintersaison gar nicht zu denken ins kh bruneck kommen bis zu 100 skihaxn an einem schönen skitag, wie soll das funktionieren???

duc998
duc998
Grünschnabel
24 Tage 17 h

@falschauer dann würde ich skifahren auch verbieten und die Sanität ist entlastet🤷🏻‍♂️

Richter
Grünschnabel
24 Tage 22 h

5 Intensiv- Patienten und wir sind schon am Limit? Armes Südtirol!

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

na, arme forumschreiber, die nur so undifferenziertes gefasel absondern wie du

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
24 Tage 21 h

Unsere LR hängt immer an der gleichen Schallplatte… Verordnung, Verordnung, Verordnung 😂😂😂

corona
corona
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

die novaxler und schwurbler etwa nicht?

xyz
xyz
Superredner
24 Tage 20 h

Ja, es fehlt Fachpersonal, doch mit der Anzahl der Covidpatienten hat das wenig zu tun.
Fakt ist, dass es immer noch zu viele gibt welche sich an keine Regal halten, alles als Grippe abtun, sich nicht impfen lassen usw. 
Das ist das Problem! 

Faktenchecker
24 Tage 20 h

Nix mit Wintersport. Lasst die Lifte stehen.

“+++ 19:32 Bericht: Bundesregierung will Österreich zu Hochrisikogebiet erklären +++
Wegen
hoher Corona-Inzidenzen will die Bundesregierung am morgigen Freitag
Tschechien, Ungarn und Österreich offenbar zu Hochrisikogebieten
erklären. ”
n-tv

sophie
sophie
Universalgelehrter
24 Tage 15 h

Die Politik hat gezeigt, dass sie bei der Bevölkerung
auf Eigenverantwortung setzt, anstatt auf staatliche Regulierung. Das kann man gut oder
schlecht finden, ich halte die Taktik für
gescheitert.

DIE IMPFVERWEIGERER MACHEN DIE MUSIK
UND DIE POLITIK TANZT DANACH

SO KANN ES WOHL NICHT WEITER GEHEN!!!!!

ES MUSS JETZT GEHANDELT WERDEN!!!!!

SCHLUSS MIT NUR LEEREN WORTEN!!!!!

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

Dem ist es meistens so, dass das fehlt, das anderswo gebraucht wird.

wpDiscuz