STF in Meran entsetzt

“Jugendliche überfallen Bürger in der Lazag”

Samstag, 13. Februar 2021 | 17:42 Uhr

Meran – Christoph Mitterhofer von der Süd-Tiroler Freiheit Meran berichtet, dass Jugendliche in der Lazag versucht haben, einen Bürger zu überfallen.

“Schon wieder! Am Samstagnachmittag haben Jugendliche versucht in der Naherholungszone Lazag einen Bürger zu überfallen. Die ausländische Jugendbande im Alter zwischen 16 und 20 Jahren, treibt schon länger ihr Unwesen in der Passerstadt. Auch letztes Wochenende attackierte die Gruppe Bürger an der Promenade mit Pfefferspray. Eine Woche zuvor hatte die Gruppe mehrmals in der Innenstadt randaliert und unbescholtene Bürger angepöbelt und angegriffen.” Mitterhofer fragt: “Wohin soll das führen?

Die Süd-Tiroler Freiheit Meran zeigt sich entsetzt über die “Dreistigkeit der Jugendbande und die Tatenlosigkeit der Polizeikräfte.” Christoph Mitterhofer begreift nicht, wie es sein könne, das solche stadtbekannte Randalierer nicht endlich zur Rechenschaft gezogen werden. “In dieser schwierigen Zeit ist ein Spaziergang das Einzige, was den Bürgern noch bleibt und auch da muss man Angst vor einer Gruppe pubertierender Milchgesichter haben“, schreibt er emotionsgeladen in einer Presseaussendung.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "“Jugendliche überfallen Bürger in der Lazag”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
12 Tage 1 h
Hallo nach Südtirol, römische Nationalisten beschimpfen Südtirol als Vaccaland. Heimische Hassprediger beschinmpfen tagtäglich den Südtiroler als engstirnig, zurückgeblieben,habgierig,egoistisch. Und jetzt wissen “heimatverehrende Traditionalisten” auch nichts Besseres zu schaffen als Südtirol als kriminelles Pestloch darzustellen wo am helllichten Tag dem armen Wanderer der Schädel eingeschlagen wird. Ich mag Südtirol,Land und Leute und könnte wohlbegründet tagtäglich ein Buch füllen mit Geschichten warum das so ist. Das Niedermachen von Südtirol ist gerade modern, wer da mitmacht hat Applaus der Hochwohlgebildeten im Sack, darf sich im hochnäsig spendiertem Applaus der Siebengescheiten baden.. Südtirol ist sicher, Südtirol bietet echte Gastfreundschaft für Stammgäste, du bist dort… Weiterlesen »
Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
12 Tage 40 Min

@Andreas du hast keine Ahnung was bezüglich Kleinkriminalität seit einigen Jahren in Meran abgeht. Es wird nur sehr viel vertuscht um die Touristen nicht zu verschrecken.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
12 Tage 28 Min

Andreas…
seit 1995? das ist nicht besonders lange. Seit dem ich nach Deutschland versetzt wurde und komischerweise bleiben durfte, fahre ich in meinem Urlaub nach Südtirol. ( Seit 1976)

Staenkerer
12 Tage 27 Min

jo, a i mog südtirol, sehr sogor, ober das frotzn de no grün hinter de ohrn sein ohne konsequenz tien kennen wos se welln muaß decht nit tolleriert wern, oder? wenn de bürger des “problem” selber übernehmen isch erst recht nit recht, werd ober so weit kemmen, wenn niemand eingreift!

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
12 Tage 10 Min
Hallo @Fritzfratz, doch schon, im Winter marschier ich ganz gern mal die Waalwege herunter über den Tappeiner bis nach Meran. Ich sehe auch die geschäftigen Südländer in Gruppen, handytelefonierend. Komme aus dem Ruhrgebiet und kenne das, weiss es einzuordnen, vieles ist halbseiden und kleinkriminell. Mit so einer Szene kann jede Stadt in Westeuropa glänzen. Aber die STF übertreibt hier masslos und angesichts der Gesamtumstände sollten sie sich jetzt zurückhalten. Es wird soviel Dreck und Häme auf Südtirol ausgekübelt,im Inland, im Ausland, hier hat die STF ein weites Betätigungsfeld, da braucht es nicht einen weiteren Kraxnträger mit Unrat für Südtirol.Und die… Weiterlesen »
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
11 Tage 23 h

Hallo @pfaelzerwald,

die goldene Hochzeit mit Südtirol kriegst du schon noch hin?

Bei mir muss es immer die Texelgruppe seinem Hochsommer Pfelders wo es selbst in der übelsten Hitzewelle maximal 25°C hat und sonst auf der Südseite mit Meranblick.Das geht sich auch im tiefsten Winter aus und oft hat es im Januar/Februar auf exponierten Südwanderwegen schon einen Hauch von Frühling

Alles Gute und ein Kerzerl für ein Wiedersehen in Südtirol

Minie
Minie
Tratscher
11 Tage 23 h

@Andreas…. auch ich bin seit vielen Jahren verliebt in Südtirol ❣️ Allerdings bin ich weder blind vor Liebe noch dramatisiere ich die “Kriminalität” dort! Es gibt wohl kein Land auf der Welt indem es keine Probleme gibt. Diese sollte die Polizei bestenfalls im Auge behalten und möglichst aufklären!

Staenkerer
11 Tage 22 h

@Minie de lazag isch a naherhungsgebiet, sehr beliebt ba familien mit kinder und a ba seniorn, es muaß allso nit sein das defrotzn sich sem a no breit mochn, es reicht wenn in der stodt koane riha ischdavon und olle wegschaugn!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
11 Tage 22 h

@pfaelzerwald 1977✌

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
11 Tage 10 h

@Andreas…
Stimmt. Auch auf der Mutspitze über Dorf Tirol ist es schön.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
11 Tage 10 h

G@piefke NRW
Alles halt eine Frage des Lebensalters.

PuggaNagga
12 Tage 15 Min

Und warum de Bande net einsperrn?
Des hot iaz mit Lausbubnstreiche nix mehr zu zian! Des isch kriminell!
Ober ban strofn wenn mitn Auto zum Longlafn oder Skitour fohrsch seins pronto. Selbisch gibz brutal gfährlich…
Settene terfn do Gangster und Ghetto spieln und koaner fühlt dich zuständig?
Dai dai
Schwegliaaaaa!

Nobbs
Nobbs
Grünschnabel
12 Tage 2 Min

Wähle nur mehr Stf,de lochn wenigstns Dampf,auch den Sven Knoll voraus wos sich a voll für Verwandtenvesuche voll ins Zeug legt,(Bericht gestern)so eine Rotzlöffelbande muss mit aller Härte bestraft werden,Eltern sofort informieren,was geschehen ist,traurig wenn auf der Promenade niemand mehr sicher ist,lieber Herr Bürgermeister was ist mit Ihnen?

Trina1
Trina1
Superredner
11 Tage 23 h

@ Nobbs, Meran hat keinen Bürgermeister sondern eine Kommissarin!

inni
inni
Superredner
11 Tage 23 h

… schod dass es bei uns koane Strofloger mehr gibt 😡

hoffnung
hoffnung
Tratscher
11 Tage 23 h

Was sagt Rösch? Was sagt Dal Medico? Wahrscheinlich gar nichts.

Trina1
Trina1
Superredner
11 Tage 23 h

hoffnung, momentan haben sie nichts zu sagen!

inni
inni
Superredner
11 Tage 23 h

Die obige Betitelung „Milchgesicht“ ist politisch nicht korrekt … geht schon in Richtung Rassismus – dagegen verwehre ich mich! … 😜

quilombo
quilombo
Grünschnabel
11 Tage 21 h

Soviel ich weiß, sind das keine Ausländer, sondern bis auf einem oder zwei sind es Italiener, aber alle wurden hier geboren und sind hier aufgewachsen.
Es wundert mich aber, daß nichts passiert, die Polizei weiß wo sie wohnen, und wo die älteren der Gruppe arbeiten. Sie kennen ihre Eltern, aber diese haben bei diesen verkommenen Sprößlingen wohl nichts mehr zu melden.

Targa
Targa
Superredner
11 Tage 12 h

Vielleicht waren die Eltern auch keine guten Vorbilder! Wir wissen nicht Wer diese Jugendlichen sind! Gut erzogen sind sie bestimmt nicht! Für die Kurstadt Meran sind diese Negativschlagzeilen nicht besonders förderlich! Unverständlich, dass die Ordnungshüter nicht eingreifen, aber ich denke die haben das mit unseren laschen Gesetzen auch schon aufgegeben! Schade um unsere Stadt!

algunder
algunder
Superredner
12 Tage 5 Min

nor miasmor amoll spatzieren gian 👍🏻👍🏻

Trina1
Trina1
Superredner
11 Tage 23 h

algunder, i gea auf Nocht holt nimmer mit !

Targa
Targa
Superredner
11 Tage 13 h

@Trina1
I a nit!

sophie
sophie
Universalgelehrter
11 Tage 22 h

Da ist es wohl höchste Zeit mal ordentlich durchzugreifen, das kann man nicht so aktzeptieren, früh genug dem ein Ende setzen

Faktenchecker
11 Tage 5 h

Schon wieder purer AUsländerhass. Die Statsgewalt kennt diesen angeblichen Vorfall nicht.

Trina1
Trina1
Superredner
11 Tage 12 Min

Faktendecker, mit der Aussage magst du aufhören. Wir haben viele welche einer Arbeit nachgehen, viele die in jeder Hinsicht unterstützt werden. Wenn man sich ordentlich benimmt das gilt für unsere auch, ist man überall gerne gesehen!

Faktenschlecker
Faktenschlecker
Grünschnabel
11 Tage 10 h

die polizei muss corona strafen verhängen.und sie bittet um Verständnis

wpDiscuz