Gefährliche Aufräumarbeiten

Karerpass: Waldarbeiter von Baum getroffen

Dienstag, 11. Dezember 2018 | 11:34 Uhr

Karerpass – Zu einer schwierigen Bergung wurde am Montag der Rettungshubschrauber Pelikan 2 gerufen.

Im Waldgebiet am Karerpass ist ein Waldarbeiter bei den Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Unwetter im Oktober von einem Baum am Oberschenkel getroffen worden. Die Bergung mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 gestaltete sich als schwierig.

Medienberichte zufolge hat sich der Arbeiter einen Oberschenkelbruch zugezogen. Der 35-Jährgie stammt aus dem Passeiertal.

Das Gelände war unwegsam, weshalb ein Rettungseinsatz mit dem Hubschrauber nötig war.

Nach dem schweren Sturm arbeiten dutzende Waldarbeiter, um die umgeknickten Bäume zu beseitigen.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz