Feuer im Heizraum

Kellerbrand in Weißenbach

Freitag, 22. Februar 2019 | 07:58 Uhr

Weißenbach – Die Freiwillige Feuerwehr Weißenbach musste in der Nacht auf Freitag wegen eines Kellerbrandes ausrücken.

Gegen 4.00 Uhr in der Früh rückte die Wehr mit 32 Mann und drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle. Im Kellergeschoss und Treppenhaus eines Hauses herrschte starke Rauchentwicklung.

Ein Brand hatte sich im Heizraum entwickelt. Die Wehrleute hatten das Feuer sehr schnell unter Kontrolle. Bereits nach 15 Minuten hieß es Brand aus.

Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt, die Bewohner waren bei Ankunft der Feuerwehr schon im Freien.

Im Einsatz stand auch die Freiwillige Feuerwehr von Luttach mit vier Mann und Wärmebildkamera. Gegen 5.00 Uhr in der Früh war der Einsatz beendet.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz