Unsittlich berührt

Kellnerin vom Hüttenwirt belästigt: Zwei Jahre Haft

Dienstag, 12. Juni 2018 | 09:05 Uhr

Bozen – Ein Hüttenwirt (62) soll eine Kellnerin (32) mehrfach sexuell belästigt haben. Nun wurde der Mann laut Medienberichten zu zwei Jahren bedingter Haft verurteilt.

Die dem Brixner vorgeworfenen Taten beziehen sich auf den Zeitraum zwischen 2013 und 2015 und haben sich auf einer Schutzhütte im Pustertal zugetragen.

Dabei soll der 62-Jährige seine Angestellte begrapscht und ihr obszöne Avancen gemacht haben. Außerdem soll er sie auch über Facebook belästigt haben.

Neben der bedingten Haftstrafe muss der Brixner der Geschädigten 5.000 Euro Schadenersatz bezahlen und ihre Prozesskosten übernehmen.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Kellnerin vom Hüttenwirt belästigt: Zwei Jahre Haft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
NigeriaJohn
NigeriaJohn
Grünschnabel
11 Tage 14 h

Na sauber!
Aber wenn so ein Drecks-Dealer Drogen an Kinder verkauft, wie hoch ist da das Strafaussmass?

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
11 Tage 11 h

@nigeriajohn die angestellten in Friedwn lassen, dann hat kriegt man auch keine Strafe 😉

durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
11 Tage 8 h

Wos ischn des für a bleds Gerede. Sexuelle Belästigung gheart genauso bestroft. Dem Schmierfink solls a Lehre sein.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
10 Tage 15 h

so a blöder Vergleich….. weil Dealer dealen muss sich a Angestellte sexuell belästigen lossn? 

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
11 Tage 12 h

wos denkt sich so oano?  nix wohrscheinlich weil ihm is Hirn in die Hose gerutscht isch!

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
11 Tage 10 h

Sexistische Vorurteile?

durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
11 Tage 8 h

@Orschgeige eher die Wohrheit

wellen
wellen
Superredner
11 Tage 10 h

Und da jammern sie dass sie kein Personal finden. Endlich hat eine Kellnerin angezeigt. Bravo. Schänen soll sich der, sicher ein brav Verheirateter Kirchgänger

nobody
nobody
Tratscher
11 Tage 13 h

Lächerlich 2 Jahre bedingt? 5000,-€ an die Belästigte?
Amerikanische Verhältnisse…

Iris
Iris
Grünschnabel
11 Tage 9 h

Da brauchst nur durch die Stadt gehen wirst begrapscht und obszöne Avancen kriegst wie viel du willst… und was passiert denen??

Tabernakel
11 Tage 7 h

Wenn Dir das als MAnn passiert solltest Du Dir Gedanken machen…

typisch
typisch
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

@Tabernakel
redest du von der köllner silvesternacht

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
11 Tage 14 h

Af do Olm gib’s ka Sünd?

Martha
Martha
Grünschnabel
11 Tage 10 h

Das war früher Gang und Gebe

Bauchnoblwollwuzl
Bauchnoblwollwuzl
Grünschnabel
11 Tage 9 h

Recht hot sie wenn sie den Grapscher unzoag!
I versteah ober nit, wiaso sie 2-3 Johr zem georbetet hot?!?!?

Waltraud
Waltraud
Superredner
11 Tage 6 h

Selber schuld, wenn er seine Hände nicht bei sich behalten kann.

Lumberjack
Lumberjack
Grünschnabel
11 Tage 7 h

Doch leider trauen sich die meisten Opfer nicht den Täter anzuzeigen.
Hoffentlich ermutigt dieser Vorfall weitere Opfer vorfälle zur Anzeige zu bringen.

wpDiscuz