Freizeitunfall ohne Fremdbeteiligung

Klausen: Frau nach Fahrradsturz erheblich verletzt

Donnerstag, 27. Mai 2021 | 15:23 Uhr

Klausen – Mittelschwere Verletzungen zog sich am Donnerstag um die Mittagszeit eine Frau aus Deutschland bei einem Freizeitunfall in Klausen zu.

Die 34-Jährige war mit ihrem Fahrrad ohne Fremdeinwirkung zu Sturz gekommen.

Sie wurde vom Weißen Kreuz erstversorgt und dann ins Brixner Krankenhaus transportiert.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz