Die Carabinieri ermitteln

Klausen: Kanzlei wird von Lieferwagen gerammt

Mittwoch, 19. Dezember 2018 | 16:11 Uhr

Klausen – Auf eine Anwaltskanzlei in Klausen ist am Sonntag ein Lieferwagen zugerast. Ein Aufprall konnte nicht verhindert werden. Die Anwälte vermuten, dass ein ehemaliger Mandant die Tat geplant hat.

Die Carabinieri haben die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit wird überprüft, ob das Fahrzeug so manipuliert wurde, dass es fahrerlos in die Büroräumlichkeiten fuhr. Außerdem versuchen die Ermittler herauszufinden, wer dahinterstecken könnte.

Dass der Lieferwagen tatsächlich einem Ex-Mandanten der Kanzlei gehört, soll unterdessen feststehen.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Klausen: Kanzlei wird von Lieferwagen gerammt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
BaronVonRotz
BaronVonRotz
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Hoffentlich find er jetzt an guten Anwalt!

Elke12
Elke12
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

…und wos bring den des iaz??? Ausser no mehr eier? Herr schmeiss hirn

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

ba a toal helfn lei mehr stoane … treffn war holt guat!

idenk
idenk
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Hehe tja, jetzt wirds noch teurer, für den neuen alten Mandaten 🤦🏻‍♂️

wpDiscuz