Brand im Pfarrheim von Mühlen

Kleider brennen lichterloh: Ofen falsch betrieben

Samstag, 06. August 2016 | 08:29 Uhr

Mühlen in Taufers – Es wurde zum Glück niemand verletzt, dennoch sorgte der Brand im Pfarrheim von Mühlen in Taufers in der Nacht für Aufregung.

Gegen 3.00 Uhr wurde die örtliche Feuerwehr zu dem Zimmerbrand gerufen. Im Pfarrheim waren Kleider in Brand geraten, die auf einem Ofen ausgebreitet wurden.

Die Flammen haben sich auch auf die Holztäfelung ausgebreitet, konnten aber von den Wehrmännern in kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden.

Um die letzten Glutnester zu finden und zu löschen, musste die Feuerwehr die Täfelung abtragen.

Brandursache war laut der Feuerwehr vermutlich das falsche Betreiben des Bauernofens. Dieser wurde mit zu viel Holz aufgeheizt. Darum fing die Kleidung und anschließend die Holztäfelung im Raum Feuer.

Ebenso im Einsatz waren die Carabinieri von Sand in Taufers.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz