Biker wird schwer verletzt

Kollmann: Motorrad kracht gegen Auto

Dienstag, 02. August 2016 | 16:13 Uhr

Kollmann/Atzwang – Ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Kollmann und Atzwang hat heute Nachmittag einen Schwerverletzten gefordert.

Gegen 14.45 Uhr prallte ein 48-jähriger Motorradfahrer in der Nähe der „Kastelruther Haltestelle“ mit einem Auto zusammen und kam zu Sturz.

Dabei erlitt der Italiener schwere Verletzungen. Er wurde vom Weißen Kreuz Klausen sowie dem Team des Rettungshubschraubers Pelikan II erstversorgt und dann ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Die Carabinieri aus Waidbruck ermitteln zum Unfallhergang. Die Freiwillige Feuerwehr von Atzwang sorgte für die Aufräumarbeiten.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz