Patienten ins Bozner Krankenhaus eingeliefert

Kurtatsch: Paar erleidet Lebensmittelvergiftung

Sonntag, 08. September 2019 | 17:08 Uhr

Entiklar – Gegen 14.20 Uhr des heutigen Sonntagnachmittags wurden Rettungskräfte des Weißen Kreuzes in einen Privathaushalt gerufen. Das dort lebende ältere Paar hatte sich nämlich vermutlich eine Lebensmittelvergiftung zugezogen. Nach der Erstversorgung wurden die zwei Patienten ins Krankenhaus Bozen eingeliefert.

Im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug der Sektion Bozen sowie Rettungs- und Krankenwagen der Sektion Neumarkt.

Von: lup

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz