Zwei Verletzte

Kurtatsch: Pkw-Lenker nach Unfall eingeklemmt

Freitag, 08. Februar 2019 | 17:07 Uhr

Kurtatsch – Die Freiwillige Feuerwehr Kurtatsch wurde am heutigen Freitag um 14.27 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.

Auf der Weinstraße im Bereich des Ortsteiles Breitbach waren zwei Pkw frontal aufeinander geprallt. Ein 87-jähriger Mann aus dem Ort wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste von den Wehrmännern mit hydraulischem Bergegerät befreit werden. Er hat sich erhebliche Verletzungen zugezogen, der zwei Lenker kam mit leichten Verletzungen davon.

Beide Unfalllenker wurden vom Weißen Kreuz versorgt und in das Krankenhaus eingeliefert.

Die Weinstraße war für die Dauer der Rettung und der anschließenden Aufräumarbeiten für rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Kurtatsch mit 20 Mann und vier Fahrzeugen, die Feuerwehr Tramin, das Weiße Kreuz von Neumarkt und Salurn, der Notarzt sowie die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Kurtatsch: Pkw-Lenker nach Unfall eingeklemmt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
iwoasolls
iwoasolls
Superredner
6 Tage 17 h

guate besserung

wpDiscuz