Dieseltank wurde aufgeschlitzt

Laas: Lkw prallt gegen die Leitplanken

Mittwoch, 13. Februar 2019 | 09:40 Uhr

Laas – Für die Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehren von Laas und Kortsch war die vergangene Nacht eine kurze.

Knapp eine Minute nach Mitternacht wurde ein Lkw-Unfall ohne eingeklemmte Person gemeldet. Der Lkw war in die Leitplanken geraten. Dabei wurde der Dieseltank aufgeschlitzt.

Zum Umpumpen des Treibstoffs wurde die Freiwillige Feuerwehr Kortsch nachalarmiert.

Der Lkw wurde von einer Privatfirma abgeschleppt. Die Freiwillige Feuerwehr von Laas reinigte gemeinsam mit dem Straßendienst die Fahrbahn.

Einsatzende hieß es erst gegen 5.00 Uhr in der Früh.

Pubblicato da Feuerwehren in Südtirol su Martedì 12 febbraio 2019

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz