26-Jähriger wurde ins Gefängnis gebracht

Leifers: Doch keine Alternative zur Haft

Freitag, 04. Mai 2018 | 17:32 Uhr

Leifers – Die Carabinieri von Truden haben im Zentrum von Leifers einen 26-Jährigen aus dem Senegal aufgespürt.

Der Mann, der sich regulär im Land aufhält, ist bereits polizeibekannt und wurde ursprünglich zum Sozialdienst als alternative Maßnahme zur Strafhaft verdonnert. Die Carabinieri musste ihm allerdings mitteilen, dass die Maßnahme widerrufen wurde.

Grund dafür sind zahlreiche Verstöße gegen die Auflagen. Der Mann wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Leifers: Doch keine Alternative zur Haft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
LmF.MonStar
LmF.MonStar
Neuling
16 Tage 2 h

Warum ins Bozner Gefängnis? Ab in den Senegal !

algunder
algunder
Tratscher
16 Tage 33 Min

Abschieben!!!!!

Staenkerer
15 Tage 21 h

Ach nein? warum das? ein heimflug wäre billiger und evitienter!

wpDiscuz