Blitz zerstört Klettersteig im Ahrntal

Leitern wie Streichhölzer geknickt

Mittwoch, 09. August 2017 | 15:06 Uhr

Ahrntal – Die Schwarzensteinhütte (2.922 Meter) im Ahrntal ist nicht mehr durch den Klettersteig zu erreichen.

Ein Blitzeinschlag hat die eisernen Leitern schwer zerstört. Außerdem wurde ein Steinschlag durch die elektrische Entladung ausgelöst.

Das Foto von Rudi Achmüller auf Facebook zeigt auf beeindruckende Weiße, welche Kraft der Blitz hatte.

Mittwoch, 9.8.17Klettersteig durch Blitzeinschlag undnachfolgendem Steinschlag zerstört!!Gletscherausrüstung empfohlen!Zustieg zur Hütte: nur über den Gletscher!(Foto Rudi Achmüller)

Pubblicato da Schwarzensteinhütte im Ahrntal su Martedì 8 agosto 2017

Der Zustieg zur Schutzhütte im Südtiroler Teil der Zillertaler Alpen erfolgt nun ausschließlich über den Gletscher. Entsprechende Ausrüstung wird dringend empfohlen.

Von: luk

Bezirk: Pustertal