Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon

Lenker verliert Kontrolle über Pkw und landet mitten auf dem Kreisverkehr

Donnerstag, 22. September 2016 | 21:24 Uhr

Bozen/Kardaun/Karneid – Beim Kreisverkehr ins Eggental hat sich am frühen Donnerstagabend ein Verkehrsunfall ereignet. Wie die Freiwillige Feuerwehr Kardaun-Karneid berichtet, war ein Fahrzeug geradeaus auf einem Kreisverkehr zugefahren und mitten auf dem Kreisverkehr gelandet. Laut Angaben des Lenkers sollen die Bremsen versagt haben. Beim Unfall wurde zum Glück niemand verletzt und alle Insassen des Fahrzeugs kamen mit dem Schrecken davon.

Vor Ort im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Kardaun-Karneid, das Weiße Kreuz sowie die Carabinieri.

 

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz