Einsatz für die Feuerwehr Percha

Lkw in Schieflage

Mittwoch, 11. April 2018 | 16:19 Uhr

 

Percha – Der Lkw eines Kurierdienstes geriet am heutigen Mittwoch gegen 13.00 Uhr in Amaten, oberhalb von Percha in gefährliche Schieflage. Die nicht asphaltierte Straße war durch die Regenfälle und den auftauenden Boden aufgeweicht, wodurch das Gefährt im Straßengraben hängenblieb und beinahe seitlich umgekippt wäre.

Aufgrund des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr Percha konnte der Lkw noch rechtzeitig gesichert und wieder auf die Fahrbahn gezogen werden, ohne dass Personen- oder Sachschäden entstanden sind.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Lkw in Schieflage"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
8 Tage 11 h

Was wollte der auf der linken Seite?

Dublin
Dublin
Kinig
8 Tage 9 h

…schiffen…

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
8 Tage 8 h

bist du mal LKW gefahren?

Tabernakel
8 Tage 8 h

@Dublin

Deswegen der Seegang.

Tabernakel
8 Tage 6 h

@Fochmonn

Mehrmals. Meine hatten immer ein Lenkrad und das Handy war im Handschuhfach.

brunecka
brunecka
Tratscher
7 Tage 22 h

1:i woas wo dei strosse hinfiert
2:bin selbo mit an 4 achsa gestern dorthin und es isch net eng oddo a hindernis af do strosse
3:entweddo der wor abgelenkt oddo er hot a poor pfiffra oddo stoanpilze fan leschtn johr gsechn🤔🤔🤔🤔🤔

wpDiscuz