Sanktionen der Carabinieri

Massagesalon in Bozen: Verstoß gegen Green Pass-Pflicht

Donnerstag, 04. November 2021 | 17:50 Uhr

Bozen – Auch in Bozen haben die Carabinieri der Sondereinheit NAS aus Trient sowie die örtlichen Carabinieri jüngst Kontrollen zur Einhaltung der Green Pass-Pflicht durchgeführt. Dabei stießen sie in einem Massagesalon auf Verstöße der geltenden Regelungen.

Sowohl die Angestellten als auch der einzige Kunde in dem Zentrum waren zum Zeitpunkt der Kontrolle ohne Mund-Nasen-Schutz, einer der Angestellten hatte zudem keinen Grünen Pass. Auch der Inhaber des Dienstleistungsunternehmens wurde sanktioniert, weil er nicht die notwendigen Kontrollen durchgeführt hatte.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Massagesalon in Bozen: Verstoß gegen Green Pass-Pflicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 2 Tage

Liebe Ordnungshüter, ich schätze eure Arbeit sehr, aber wäre es nicht sinnvoller , Bars Restaurants, Hotels zu kontrollieren? Denn dort muss man NIE den Greenpass vorzeigen. Es wird höchstens, selten gefragt ob einen einen hätte. Zeigen müsste man ihn nie.

Nico
Nico
Superredner
1 Monat 2 Tage

Genau! Aber da geht’s hpts um Tourismus also um “Geldströme” und da könnten zu viele Kontrollen den “Strom” im Wege sein!

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Storch24

Kannst in ja freiwillig vorzeigen…😉

Tata
Tata
Tratscher
1 Monat 2 Tage

a sella Schmorrn…ih geh viel in Goschthaiso Mittogessn….GP zoagn und QR Code werd ogilesn…..

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 2 Tage

Topgun, das mache ich sowieso. Mir wird gesagt, ich bräuchte ihn nicht.
Gehe in diesen Lokalen nicht mehr rein

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Tata welches Restaurant? Dort würde ich auch gerne essen… alle anderen meide ich, ein Restaurant, was nicht für die Sicherheit seiner Gäste garantieren will, unterstütze ich nicht!

Der Schweizer
1 Monat 2 Tage

@Tata Ich war Anfang Oktober 21 mit der Familie 8 Tage im Südtirol, Zertifikat genau 1mal gezeigt sonst nie wieder.

Sextenersonnenuhr
Sextenersonnenuhr
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Meine Frau, meine Mutter und eine Freundin der Familie waren in St. Pauls eine Woche im Urlaub und MUSSTEN überall ihren Impfnachweis vorzeigen !!!

Tigre.di.montana
1 Monat 1 Tag

@Schweizer: Deshalb werden, wenn wieder einmal mit einem Grinsen geprahlt wird wie gut man die laschen Kontrollen umgangen hat, bei steigenden Fallzahlen alle Südtiroler darunter leiden.
Zur Hölle mit diesen Tricksern.

milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 2 Tage

I finds guat, dass kontrolliert werd. Es Geld werd a dringend gebraucht. Und de ohne Pass hobm scheinbar genua…

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

hoffen wir das auch im langsamen europa die medikamente bald zugelassen werden, dann ist der gp geschichte

Tigre.di.montana
1 Monat 2 Tage

@traktor:
Welche Medikamente? Also erst sich nicht impfen lassen wollen, dann krank werden und Medikamente schlucken?
Der Punkt ist nicht 2G sondern 1G! Nur Geimpfte dürfen Zugang haben.
Nach fast 2 Jahren Covid kann jetzt jeder geimpft sein.
Es gibt fast niemand der aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden darf.
Green Pass, und den fälschungssichet, werden wir hoffentlich noch länger haben.

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Eigentlich sind es bereits vorhandene medikamente. Die zufällig von den apotheken verbannt wurden. Aber ist ok

onassis
onassis
Tratscher
1 Monat 2 Tage

so a Puff

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

…wenn lei green pass gfahlt hot und net epoes anders ah no, dann geht’s eh…
🤪

Silwi
Silwi
Neuling
1 Monat 2 Tage

wer woas, ob in die vollbesetzten Törggelelokale olls lei Leit mit Greenpass huckn?

So ist das
1 Monat 2 Tage

Ja sicher und sie weisen auch all jene ohne Pass ab 😂😂😂

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Der hat sicher nicht nur gegen die greenpass pflicht verstoßen 😉

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

uppppssss🤔 …. schun wieder a poor schwarberbrecher derwuschn🤭

wpDiscuz