Hausarrest in Elvas ging schief

Max Leitner wieder im Gefängnis

Donnerstag, 15. Juni 2017 | 09:12 Uhr

Bozen – Max Leitner, der wegen mehrerer Raubüberfälle und Gefängnisausbrüchen eine langjährige Haftstrafe verbüßt, ist wieder im Gefängnis.

Die Entscheidung des Überwachungsgerichts fiel, nachdem es sich als unmöglich herausstellte, mit dem Hausarrest fortzufahren, der Leitner gestattet wurde.

Der 59-jährige Brixner erreicht das Haftende am 13. November 2019. Angesichts guter Führung und seines gesundheitlichen Zustands wurde ihm vom Gericht im vergangen Jahr gewährt, die letzte Phase der Haftstrafe auf dem heimatlichen Hof in Elvas bei Brixen zu verbringen.

Doch laut Medienberichten verlief der Aufenthalt im Kreise seiner Familie nicht nach Plan. Es gab offenbar mehrfach Streit, besonders mit einem Bruder.

Schließlich soll sich die Situation so weit zugespitzt haben, dass sich seine Angehörigen an die Carabinieri gewandt haben. Man könne Max Leitner nicht mehr am Hof in Elvas beherbergen.

Leitner wurde – wie berichtet – für einige Wochen in die Psychiatrie nach Brixen gebracht. Anschließend hat das Überwachungsgericht dem Hausarrest in einer geeigneten Struktur in der Provinz Verona zugestimmt.

Doch Leitner soll einige Regeln nicht eingehalten haben. Das Gericht hat daher nun die Rückverlegung ins Gefängnis bestimmt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "Max Leitner wieder im Gefängnis"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
erika.o
erika.o
Tratscher
9 Tage 12 h

Armer armer Max….
ich bin immer noch ergriffen von seinem Schicksal.
Nicht dass ich seine Taten befürworte , doch
wo Andere, die schwere Verbrechen begehen, auf freiem Fuß angezeigt werden und dann mit Lappalien davonkommen, wurde er hart bestraft und somit sein Lebenswille gebrochen.
Max hat keinem körperlichen Schaden zugefügt, sondern “nur”
versicherte Banken beraubt, was wiederum Andere, mit Steuerngeldern, legal betreiben “dürfen”.
….Schade um sein einst gesundes junges Leben.

andy215
andy215
Grünschnabel
9 Tage 12 h

Was ist mit den Opfern, die er mit Waffengewalt bedroht hat? Er hat sich das selbst zuzuschreiben. Hätte er seine gerechte Strafe abgesessen, wäre er längst wieder frei.

Marta
Marta
Superredner
9 Tage 11 h

@andy215 Frag mal in Bozen nach:bei Tag muß man schon auf der Hut sein nicht niedergeschlagen zu werden-täglich Wohnungseinbrüche-Messerstechereien-Baby Gang……….und diese sind Polizeibekannt !!-Warscheinlich haben nur die Südtiroler keine Narrenfreiheit !!!

elvira
elvira
Tratscher
9 Tage 11 h

die berühmte doppelmoral…

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
9 Tage 11 h

…so einen braven Südtiroler Burschen halten nicht mal die eigenen Verwandten zu Hause aus…

erika.o
erika.o
Tratscher
9 Tage 11 h

@andy215

mit der Waffe bedroht,
findest du das soo schlimm in diesem Fall ?
hat er jemanden verletzt?
war ärztliche Hilfe nötig?
nein…
Max selbst ist es der ärztliche und psychiatrische Hilfe nötig hätte.

elvira
elvira
Tratscher
9 Tage 11 h

sel hoasst wenn i nur bei dir darhuam einbrich und eppes mitgian loss sollet men a aufe zuadruckn weil i hon jo niamend weagetun…

erika.o
erika.o
Tratscher
9 Tage 11 h

@elvira
elvira na !!! sé solls net huassn.
mir stimmt nur das Verhältnis Strafe zu Strafe nicht zusammen!
Hast du einem vom Land bezahlten Anwalt, hast du Narrenfreiheit
bist du ein einfacher Bürger wirkt die ganze Härte des Gesetzes!
Das ist es was ich damit meinte.
Wer Max seine Geschichte vervolgt hat , weiß was ich meine.

erika.o
erika.o
Tratscher
9 Tage 11 h

@Marta
ja Marta auch das meinte ich mit meinem Kommentar 👍👍👍

andy215
andy215
Grünschnabel
9 Tage 11 h

@Marta Was hat das damit zu tun?

erika.o
erika.o
Tratscher
9 Tage 10 h

@andy215
was das damit zu tun hat ?

mit Gerechtigkeit andy !!!!

elmar
elmar
Tratscher
9 Tage 10 h

Erika o. hoffentlich wirst du
nie Überfallen und musst in der Mündung einer Pistole schauen !!!! obwohl es wäre dir zu wünschen ! vielleicht Denkst du dann anders den er war immer bei jeden Raub bewaffnet und hat auch von der Waffe Gebrauch gemacht er ist und bleibt ein Schwerverbrecher !!! man sieht ja das das mittlerweile auch seine eigene Familie so sieht

Solbei
Solbei
Tratscher
9 Tage 10 h

Do gib i dir recht. Für mi ischor a moderner Robin Hood. Möchte lei wissn wia der von die diversn Gefängnisse ausgebrochn isch. I wor selbor amol drinn wegn Omtsehrenbeleidigung und angeblichor Drohung. I konn enk sogn doo kimmp ohne Hilfe koanor aussi.

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
9 Tage 9 h

@erika.o …. mir hom olle Ongst kop bol er frei umma wor! also als Opfer konn i ihn leido net sechn! Und wenn man mit a Woffe bedroht wird isch sel schun schlimm genung! man muss net unbedingt a no verletzt odo gor getötet werden!

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Tratscher
9 Tage 8 h

@andy215 gonz genau. setzt enk mol in di haut fa di bankies inni dei um suier leben gfürchtet hoben. banküberfall isch a a drohung des mordes…

andy215
andy215
Grünschnabel
9 Tage 8 h

@erika.o Die Opfer mussten um ihr Leben fürchten. Das hat auch psychologische Folgen

@Marta Ist es also nicht gerecht, dass ein Bankräuber ins Gefängnis muss?

Marta
Marta
Superredner
9 Tage 7 h

was hat unsere Justiz mit Max gemacht ???

Marta
Marta
Superredner
9 Tage 6 h

@Tantemitzi jetzt ist er in Gefängnis -du darfst dich wieder frei bewegen,vorallem in Bozen !!!

oli.
oli.
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

@Dublin , der wollte nicht teilen .

IN DER NOT SIEHT MAN SEINE WAHRE FREUNDE , ES WERDEN WENIGER !!!

Antivirus
Antivirus
Tratscher
8 Tage 15 h

Unsere Politiker klauen Millionen und da passiert nicht’s ein reine sauerei …

Marta
Marta
Superredner
9 Tage 12 h

Max wurde von der italienischen Justiz fertig gemacht-er ja ein Südtiroler !!!

elvira
elvira
Tratscher
9 Tage 11 h

er hot sich des selber zuazuschreibn…dass dar hausarrest nit geklopet hot und SEINE verwondten die carpf gruafn hobn weils dauernd streit gib isch woll a far italienischn justiz die schul und nit seine eigene…jojo schuld hobn olm die ondern

Eppendorf
Eppendorf
Tratscher
9 Tage 10 h

Dein Selbstmitleid ist lustig.

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
9 Tage 10 h

…nein..er hat sich selber fertig gemacht…

Solbei
Solbei
Tratscher
9 Tage 1 h

@Eppendorf Dann lach mal lustig.

Landschaftspfleger
Landschaftspfleger
Grünschnabel
9 Tage 13 h

So schnell sollten die Gerichte immer entscheiden, zumal die Bevölkerung vor den derzeitigen Kriminellen mehr Angst haben muß !!

Eppendorf
Eppendorf
Tratscher
9 Tage 9 h

Er war eine Gefahr für die Familie, die Initiative ihn wieder einzusperren ging von dieser aus.

Eppendorf
Eppendorf
Tratscher
9 Tage 10 h

Er war, ist und bleibt unberechenbar.
Er hat sich das selbst zuzuschreiben.

Solbei
Solbei
Tratscher
9 Tage 9 h

So ein blödsinniger Kommentar Eppendorf. Für mich war er damals Robin Hood. Den Reichen nehmen, den Armen geben.

Eppendorf
Eppendorf
Tratscher
9 Tage 9 h

@Solbei
Er war und ist ein Verbrecher, deine Sozialromantik ist nicht wirklich relevant.

witschi
witschi
Universalgelehrter
9 Tage 9 h

@Solbei, wer waren denn die armen? seine leeren bankkontos?

Solbei
Solbei
Tratscher
9 Tage 1 h

@witschi Warst du damals noch ein Baby? Sorry.

Ralph
Ralph
Tratscher
9 Tage 13 h

Was soll man da noch sagen. Er hat sich sein Leben einfach selbst zerstört. Er kann einem leid tun, aber anscheinend ist er einer der sich nicht helfen lässt.

witschi
witschi
Universalgelehrter
9 Tage 11 h

wo sind denn jetzt all seine fans, der doggy voran, um ihn zu helfen? es ist leicht ein liedchen zu schreiben “max laf max laf”, ohne ihn aber aufzufangen bevor er den berg hinunterfällt

ando
ando
Superredner
9 Tage 9 h

max the hero!

oldi
oldi
Grünschnabel
9 Tage 10 h

den isch nimma zi helfn

mandela
mandela
Neuling
9 Tage 3 h

wor natürlich nicht richtig was er getan hat, aber behandeln wie einen Schwerverbrecher bzw Mörder???? und die Schlimmeren kommen mit milden Urteilen davon.. wo bleibt die Gerechtigkeit??

jack
jack
Tratscher
9 Tage 1 h

gesetze italiano per un Südtiroler

Marta
Marta
Superredner
9 Tage 7 h

ich traue dieser Justiz nicht !!!

Audi
Audi
Tratscher
9 Tage 7 h

Wennin etamo sei Familie will, isch schun traurig… und die Brüder wohn die sem olla no dohoam…

jack
jack
Tratscher
9 Tage 1 h

wegn an banküberfoll hobmse in Max net solong eingsperrt
er hot de 20 odo 30 johr krieg weil er olleweil ausgebrochen ist
und das war zuviel a Südtiroler che non parla italiano . isch ins obkaut und darum di HOHE STRAFE

sturm
sturm
Neuling
8 Tage 23 h

FREIHEIT FÜR MAX!!!!!!!!!

manu27blau
manu27blau
Neuling
8 Tage 22 h

obgsegn wos dor max geleistet hot schode das er sich nimor inigelebt hot in dor heintigen zeit.

Iceman
Iceman
Grünschnabel
8 Tage 12 h

Doppelmoral par excellence………Robin Hood, dass ich nicht lache!

wpDiscuz