Er hatte gefälschte Papiere bei sich

Meran: 2015 ausgewiesen – Albaner wieder festgenommen

Montag, 25. Februar 2019 | 13:14 Uhr

Meran – Die Ortspolizei Meran-Burggrafenamt hat kürzlich in der Stadt einen 31-jährigen Mann (S.M.) aus Albanien festgenommen. Der Straffällige war 2015 des Landes verwiesen worden.

Mit gefälschten Papieren war es ihm inzwischen aber gelungen, wieder einzureisen. “Wir haben den Mann im Zuge einer Straßenkontrolle an der Gampenstraße angehalten und Unstimmigkeiten in seinem Personalausweis sowie in seiner Aufenthaltsgenehmigung festgestellt. Darauf hin haben wir ihn in die Kommandozentrale geführt, um seine Dokumente genauer unter die Lupe zu nehmen und mit den Informationen unserer Datenbank vergleichen zu können. Erst dort stellte sich heraus, dass der Mann mehrfach vorbestraft war und sich bis Mitte 2020 gar nicht mehr in Italien aufhalten darf”, erklärte Kommandant Piras.

Der 31-Jährige wurde verhaftet und muss sich nun wegen der verbotenen Einreise und der Dokumentenfälschung vor Gericht verantworten, bevor er wieder nach Albanien überstellt wird.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Meran: 2015 ausgewiesen – Albaner wieder festgenommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
1 Monat 1 Tag

a oanzelfoll???
sicher nit!
das man den erwischt hot isch a oanzelfoll …

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

wir müssen nur die augen offen halten und es den behörden melden. ohne mithilfe ist haben es die ordnungshüter schwer.

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@aristoteles sell passt, ober wie erkennt man als normalo ob a migrant oder ausländer legal im lond isch oder illegal, und ob de echte oder gfälschte papiere hobn?

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

😂😄er wird bald wieder kommen—-

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

ich werde aufpassen

Tabernakel
1 Monat 1 Tag
OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Einer von vielen.

Rabe
Rabe
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Der isch schneller in italien as wia dor fliagor wiedor zrug isch

typisch
typisch
Kinig
1 Monat 1 Tag

Katz und maus, ein armutszeugnis

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Oaner fa Viele !

Alpinist
Alpinist
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

De welln olle wieder zrug zu ins weils ihnen do so guat geht und Norrnfreiheit hobm !!

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Wohl kein Einzelfall und somit keine Abschreckung. 🤔

DerTom
DerTom
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

bis das gericht endscheidet dauert eh bis mitte 2020 bis zem mues er do bleibn (von wos soll er lebn und wo wohnt er bis zem)

Laempel
Laempel
Tratscher
1 Monat 1 Tag
Wer hier in der EU unter Missachtung der gültigen Einwanderungsgesetze mit gefälschter Identität und unter Vortäuschung falscher Bedürftigkeitstitel durch Mittäterschaft gewissenloser geldgieriger Schlepperorganisationen sowie NGOs auf Kosten der Steuerzahler unberechtigt und ungeprüft die Vorzüge des Schlaraffenlandes auskosten und genießen darf, sich dann aber als mehrfach polizeibekannter krimineller illegaler Immigrant entpuppt, der wird zwar in sehr seltenen Fällen pro Forma ausgewiesen, es zieht ihn aber halt doch immer wieder hierher zurück, weil er seine Neigungen sonst nirgendwo auf der Welt besser und unbehelligter entfalten und ausleben kann. Mit unseren Kuschelgesetzen, die solchen Kriminellen gegenüber zahnlos sind, und Gutmenschen, die unter Missachtung… Weiterlesen »
sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 23 h

Zeit andere Strafen für Wiederholungstäter bei Wiedereinreise einzuführen….sonst wird das nichts

alex1992
alex1992
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Mich interessiert die Datenbank der Ortspolizei Meran 😅

wouxune
wouxune
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Der isch guit! Isch jo Fasching😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

wpDiscuz