Festnahme am Montag

Meran: Ladendieb schreckt nicht vor Gewalt zurück

Dienstag, 05. Januar 2021 | 14:38 Uhr

Meran – Ein 23-jähriger Mann aus der Gemeinde Enneberg ist am Montag in Meran wegen Raubüberfalls festgenommen worden.

Die Carabinieri folgten einem telefonischen Hinweis und schickten einen Streifenwagen in das betreffende Geschäft im Zentrum. Dort wurden sie Zeuge, wie der Mann aus dem Pustertal die Geschäftsinhaberin gerade zu Boden drückte, um dann ungestört die Flucht ergreifen zu können. Die Frau hatte sich ihm nämlich in den Weg gestellt, als er mit der Beute fliehen wollte.

Bei der gewaltsamen Aktion zog sie sich einige Prellungen und einen Schock zu, blieb aber ansonsten glücklicherweise unverletzt.

Die Exekutivbeamten stoppten den schon polizeibekannten Pusterer, nahmen ihm die Beute im Wert von über 100 Euro ab und legten ihm die Handschellen an. Er muss sich wegen Raubüberfalls verantworten.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Meran: Ladendieb schreckt nicht vor Gewalt zurück"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
a sou
a sou
Superredner
10 Tage 20 h

Und des ollz wegn 100 Euro… jo hots friar a schun ollm gebm, tatn do eppr so a poor oberkommentatoren daherlsbern… traurig sog i lei mehr…

Trina1
Trina1
Tratscher
10 Tage 16 h

Meran erkennt man nicht wieder, hat in jeder Hinsicht abgebaut. Schade schade.

One
One
Grünschnabel
10 Tage 15 h

Seit Rösch nicht mehr BM ist, geht die Kriminalität in Meran rasant zurück. Solche Einzelfälle und das in Notstandzeiten wie jetzt, wird es immer geben. Schön dass sich die Lage beruhigt hat.

Trina1
Trina1
Tratscher
10 Tage 14 h

@ One, schieben wir nicht die ganze Schuld Herrn Rösch in die Schuhe. den Meranern hat es noch nie ein Bürgermeister recht gemacht. Der Herrgott wird sich nicht als Bürgermeister bewerben, der würde es den Meranern auch nicht recht machen!

genau
genau
Kinig
9 Tage 23 h

@Trina1

Bist du einer dieser religiösen Spinner?

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
10 Tage 18 h

Jetzt weiss ich endlich wieso diese Ausbuchtungen (Foto) bei der Meraner ,,MeBo Ausfahrt- Zentrum,, sind, damit sich die Staatsgewalt auf die Lauer legen können…hat mich schon immer Gewundert das da nicht einfach eine Mauer ist, war sicher nicht billig, diese überdachte Kontrollstelle. 

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

des werden mol ein- und ausfohrten

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
10 Tage 15 h

und die Gschäfte sein offen?? odo worum wor der im Laden und die Inhaberin a?

Trina1
Trina1
Tratscher
10 Tage 13 h

Tantemitzi, solltest du es nicht wissen, Sportgeschäfte, Kinder und Unterwäscheläden waren offen.

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
10 Tage 14 h

Und morgen sind die Ehrenbürger wieder frei und können dem Hobby weiter nachgehen.

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
10 Tage 19 h

Im Prinzip wegen nix. Wahnsinn.

wpDiscuz