Strafmaß könnte reduziert werden

Missbrauch der Tochter: Gehirn-Scan soll Vater entlasten

Dienstag, 21. Januar 2020 | 09:20 Uhr

Bozen – In Gerichtsprozessen kommen laut dem Tagblatt Dolomiten immer öfter sogenannte Neuroimaging-Gutachten zum Tragen. Am Bozner Oberlandesgericht hat gestern der renommierte kognitive Neurowissenschaftler Giuseppe Sartori (Uni Padua) einem Angeklagten ein Defizit in sozialer Intelligenz bescheinigt, das dessen Zurechnungsfähigkeit zumindest einschränke. Hinweise auf diese Anomalien will er bei einem Gehirn-Scan entdeckt haben.

Dem Angeklagten wird der jahrelange sexuelle Missbrauch seiner minderjähriger Tochter vorgeworfen. In erster Instanz wurde er zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Kommt das Ergebnis des Gehirn-Scan-Gutachtens in zweiter Instanz zum Tragen, könnte der Angeklagte mit einer Reduzierung des Strafmaßes rechnen.

Mehr dazu erfahrt ihr in der heutigen “Dolomiten”-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Missbrauch der Tochter: Gehirn-Scan soll Vater entlasten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
rantanplan
rantanplan
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

wenn sein gehirn zum missbrauch der eigenen tochter fähig ist, was soll die ganze sch….dann noch!! unglaublich😤

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Dass er einen Dachschaden hat, kann man auch ohne Gehirnscan prognostizieren.
Theoretisch lässt sich jede Tat mit einem Dachschaden erklären, nur dass wir momentan diese noch nicht genau definieren und behandeln können.

Marisa
Marisa
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Ob da jemand an die arme Tochter denkt die für ihr Leben seelisch ruiniert ist? Wenn der Mann so gestört ist gehört er in Behandlung, unglaublich so ein Urteil!

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Ober die Tochter johrelong zu missbrauchen hoter Gehirn genua kop…. 😣

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Mutti
Zum Weinen

falschauer
1 Monat 6 Tage

einen dachschaden zu haben, oder nicht zurechnungsfähig zu sein, darf keine freischein für solch abscheuliche taten sein

Stern
Stern
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

I bin sprachlos

cooler Typ
cooler Typ
Superredner
1 Monat 6 Tage

😂🙈

Rudino67
Rudino67
Neuling
1 Monat 5 Tage

Einfach
nur schrecklich das kriminelle immer wieder mit allen mitteln Strafnachlass
erhalten. Wer sich an minderjährige  vergeht
gehört hinter Gitter ohne  Strafnachlass.
Und wenn er als unzurechnungsfähig eingestuft werden sollte dann gehörte dieser
in eine psychiatrische Strafanstalt , aber er sollte NIE einen Strafnachlass
erhalten.

wpDiscuz