Große Trauer und Bestürzung in Sexten

Monika Stauder [47] stirbt mit zwei Söhnen bei Unfall in Osttirol – VIDEO

Dienstag, 23. Januar 2024 | 07:46 Uhr

Sexten/Assling – Bei einem tragischen Verkehrsunfall im Osttiroler Assling sind am Montag gegen 15.30 Uhr die 47-jährige Südtirolerin Monika Stauder Tschurtschenthaler aus Moos in Sexten und zwei ihrer Söhne im Alter von sieben und zehn Jahren ums Leben gekommen. Der 13-jährige dritte Sohn der Frau wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Die Frau war am Nachmittag mit ihrem Pkw auf der Drautal Straße (B100) in Richtung Lienz in einer Rechtskurve in die Fahrbahnmitte geraten und mit einem leeren Linienbus frontal kollidiert.

Die Buslenkerin blieb unverletzt, berichtete die Polizei. Warum die 47-Jährige in die Fahrbahnmitte geraten war, blieb unklar. Nicht ausgeschlossen werden ein Anfall von Übelkeit oder kurzer Moment der Unaufmerksamkeit.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw einige Meter zurückgeschleudert und kam in Fahrtrichtung Sillian mit einem Totalschaden zum Stillstand. Die Frau aus Südtirol und der zehnjährige Bub verstarben noch an der Unfallstelle, der Siebenjährige nur wenig später im Krankenhaus in Klagenfurt.

In Sexten sind die Bestürzung über das Unglück und die Trauer groß, wo Monika Stauder mit ihrem Ehemann, dem bekannten Fotografen Christian Tschurtschenthaler, lebte. Bürgermeister Thomas Summerer erklärte, die Nachricht sei für ihn ein Schock gewesen. Monika Stauder sei sehr beliebt innerhalb der Gemeinde gewesen, wo jeder jeden kennt. Das schmerze umso mehr.

Der schreckliche Unfall führte zu einem Großeinsatz mitsamt kilometerlangem Stau im Drautal. Rund 100 Einsatzkräfte waren an Ort und Stelle. Die Drautal Straße wurde während der Aufräumarbeiten gesperrt und am frühen Abend wieder für den Verkehr freigegeben. Auch der ORF berichtete über den Unfall.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Monika Stauder [47] stirbt mit zwei Söhnen bei Unfall in Osttirol – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
SM
SM
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Eppes Schlimmers konn man sich net vorstellen 😪
Ruhet in Frieden und gonz viel Kroft in die Hinterbliebenen.

World
World
Superredner
1 Monat 10 Tage

Dabei gibt es technische Möglichkeiten, die diesen und viele 1000e andere Verkehrs-Unfälle aktiv verhindert oder zuminest weniger schlimm hätten ausgehen lassen können.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Unfassbar keine Worte,so Traurig😢🖤🕯mögen Engel euch begleiten,ich bete dass es der kleine mann schafft🙏🖤den Hinterbliebenen wünsche ich viel Kraft das schwere schicksal zu ertragen😢🖤aufrichtiges Beileid😢🖤

Homelander
Homelander
Superredner
1 Monat 10 Tage

Einfach schrecklich, ohne Worte…😔😔 viel Kraft den Angehörigen…

Opa1950
Opa1950
Superredner
1 Monat 10 Tage

Mein aufrichtiges Beileid der Familie.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 10 Tage

Ohne Worte, tragisch einfach nur schlimm🕯️🕯️🕯️
Den Hinterbliebenen, volle Kraft so eine Schicksalsschlag irgendwie zu verkraften…

Staenkerer
1 Monat 10 Tage

erschüternd lesn zu müaßn das no a büabl es nit gschofft hoti hoff und bet das der 13jährige es schofft damit der orme voter nit a no sein letztes verliert!
viel kroft den ehemonn und voter, der bua braucht ihn jetz mehr denn je.

magg
magg
Superredner
1 Monat 10 Tage

Ein herzzerreißendes Schicksal, so jung, so voll Hoffnung und so viele Träume.
Ein aufrichtiges Beileid und den Hinterbliebenen viel Kraft damit sie diese Situation bestmöglich zu überstehen.

guenne
guenne
Tratscher
1 Monat 10 Tage

R.I.P.

user6
user6
Tratscher
1 Monat 10 Tage

ich habe euch nicht gekannt, aber so ein schicksalschlag ist auch als ausserstehender sehr schwer zu ertragen

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 10 Tage

…R.I.P…
🙏

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Bin geschockt! RIP

wpDiscuz