14 Jahre Haft

Mordfall in Meran: Strafmaß für Strazzer gesenkt

Freitag, 25. Mai 2018 | 10:47 Uhr

Meran/Bozen – Das Berufungsgericht hat im Mordfall Peter Cristina (43) das Strafmaß für Riccardo Strazzer (60) um zwei Jahre reduziert.

Strazzer hatte im Sommer vor drei Jahren in Meran mit einem Messer auf Peter Cristina eingestochen. Dieser hatte Strazzer bei sich in der Wohnung aufgenommen, dann war es aber zu einem Streit gekommen.

In der Folge wurde er wegen Mordes zu 16 Jahren Haft verurteilt. Nun ist sein Strafmaß um zwei Jahre gesenkt worden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Mordfall in Meran: Strafmaß für Strazzer gesenkt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
26 Tage 9 h

wieso?

StevieWonder
StevieWonder
Grünschnabel
26 Tage 5 h

Für einen Mord NUR 14 Jahre?

sitting bull
sitting bull
Tratscher
26 Tage 4 h

wieso reduziert?

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

Wie? 14 Jahre für Mord? Lächerlich und beschämend!
Lebenslänglich bis zum Tod ist die einzig gerechte Strafe.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

Bekommt man nun für Geschwindigkeitsübertretungen oder Steuerhinterziehung nun auch Skonto?

wpDiscuz