18-jähriger Ahrntaler mittelschwer verletzt

Motorradsturz in Sand in Taufers

Mittwoch, 19. Juli 2017 | 19:32 Uhr

Sand in Taufers – In Sand in Taufers ist es am späten Mittwochnachmittag zu einem Motorradunfall gekommen.

Wie die Sektion des Weißen Kreuzes Ahrntal berichtet, kam gegen 17.30 Uhr in Sand in Taufers ein 18-jähriger Motorradfahrer zu Sturz. Beim Sturz wurde der junge aus dem Ahrntal stammende Mann mittelschwer verletzt. Er wurde vom Notarzt und von den Rettungskräften des Weißen Kreuzes erstversorgt und in das Krankenhaus von Bruneck transportiert.

Vor Ort im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug der Sektion Bruneck,
ein Rettungswagen der Sektion Ahrntal, die Freiwillige Feuerwehr von Sand in Taufers sowie die Carabinieri von Bruneck.

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz