Vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins KH Brixen geflogen

Mountainbiker überschlägt sich am Grödner Joch

Samstag, 14. Juli 2018 | 16:35 Uhr

St. Ulrich – Am Samstagvormittag kam es auf einen Pfad zwischen dem Grödner Joch und der “Jimmy Hütte” zu einem Fahrradunfall. Medienberichten zufolge überschlug sich ein deutscher Mountainbiker und musste vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Brixen geflogen werden.

 

Von: mho

Bezirk: Eisacktal, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Mountainbiker überschlägt sich am Grödner Joch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

de radlfohrer fohrn als wie die norrn oft ,mi wunderts nicht

wpDiscuz