Aufsehenerregender Verkehrsunfall

Mühlbach: Leitplanke bohrt sich durch Pkw

Mittwoch, 02. Mai 2018 | 10:24 Uhr

Mühlbach – In Mühlbach hat sich ein Mittwochmorgen ein aufsehenerregender Verkehrsunfall ereignet. Die Freiwillige Feuerwehr des Ortes musste gegen 6.30 Uhr ausrücken.

Der Unfalllenker, der in einem Pkw des Typs Audi unterwegs war, hatte dabei großes Glück. Die Leitplanke hatte sich durchs gesamte Fahrzeug gebohrt und dabei auch noch die hintere Beifahrertür mitgenommen.

Freiwillige Feuerwehr Mühlbach

Ersten Informationen zufolge wurde eine Person leicht verletzt und ins Brixner Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz und die Carabinieri. Der Fahrer eines zweiten Pkw kam ebenfalls mit leichten Verletzungen davon.

Freiwillige Feuerwehr Mühlbach

 

BürgerUnion: “Leitplanken noch sicherer machen”

“Nicht in den Boden versenkte Leitplanken bzw. gefährlich angebrachte Leitplanken führen immer noch zu schweren Verkehrsunfällen, so wie heute bei Mühlbach.” Deshalb drängt der Landtagsabgeordnete Andreas Pöder (BürgerUnion),  in einer aktuellen Landtagsanfrage darauf, die Leitplanken und Straßenbegrenzungen an allen Straßen sicherer zu gestalten.

“Man muss klarstellen, dass der Straßendienst diesbezüglich in den vergangenen Jahren bereits viel unternommen hat, um die Straßenbegrenzungen speziell die Leitplanken sicherer zu gestalten. Allerdings existieren mancherorts noch solche Leitplanken, die bei Unfällen schwere Folgen für die Autoinsassen oder auch Motorradfahrer verursachen können. Deshalb sollten Land und Gemeinden in der Frage der Sicherheit der Straßenbegrenzungen und Leitplanken noch stärkere Bemühungen unternehmen”, so Pöder.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Mühlbach: Leitplanke bohrt sich durch Pkw"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Guri
Guri
Tratscher
23 Tage 9 h

die Pustertal Straße ist teilweise schmal und gefährlich , bei dem Verkehr passiert eh wenig

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
23 Tage 7 h

Die Straße ist nicht gefährlich

sepp2
sepp2
Tratscher
23 Tage 6 h

an dieser Stelle ist gar nichts eng. Breit wie eine Autobahn leider wird auch so gefahren

Evi
Evi
Tratscher
23 Tage 8 h

Schutzengel mitgefahren!

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
23 Tage 6 h

wie viele unfälle müssen an dieser stelle wohl noch passieren bis endlich was “passiert”…?

klara
klara
Tratscher
23 Tage 4 h

Was schlägst du vor?

Pat
Pat
Grünschnabel
23 Tage 2 h

@klara ich schlage vor endlich eine Schnellstraße wie die MEBO zusätzlich durchs Pustertal zu bauen. Dass sowas noch nichteinmal in Planung ist grenzt an Wahnsinn.
Der Verkehr wird jedes Jahr mehr und die Zustände sind schon seit langem untragbar.

klara
klara
Tratscher
23 Tage 1 h

@Pat 
Ist denn die MEBO weniger “gefährlich” als die Pustertaler Straße?

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
22 Tage 3 h

@klara tja, wär ich straßenbauingenieur könnt ich dir mit sicherheit einige technisch akzeptable lösungen vorschlagen, da ich das aber nicht bin, kann ich leider nur einbringen, dass es etwas bräuchte, dass die raser an dieser stelle bzw auf dieser kurzen geraden nicht mehr ans überholen denken…

klara
klara
Tratscher
21 Tage 2 h

@Pazzoide Bin voll deiner Meinung.

sitting bull
sitting bull
Tratscher
23 Tage 8 h

do worn mehrere Schutzengel mit,net lei oaner😰😇

algunder
algunder
Tratscher
23 Tage 6 h

Bravo den daumen runter drücker!!!! I bin stolz auf enk!!!!!!!!! 💩💩💩💩💩

Brunello
Brunello
Neuling
23 Tage 1 h

Ich hoffe nur das es nicht der Fahrer des schwarzen Audis war, der fast täglich wie von der Tarantel gestochen in der Früh Richtung Brixen unterwegs ist. Man sieht täglich Fahrer die weder eine Geschwindigkeitsbegrenzung noch ein Überholverbot kennen. Sie gefährden täglich das Leben anderer Menschen. Ich fahre diese Strecke täglich und immer wieder muss ich den Kopf schütteln wie eilig Sie es haben.

harmlos
harmlos
Tratscher
23 Tage 7 h

Miaßn die Leitplanken Gsetzlich net im Boden versenkt sein?

fassungslos
fassungslos
Neuling
23 Tage 3 h

die pfeile sein jo offnsichtlich a stian blibm, also wearnse sicho vosenkt sein…

Mutti
Mutti
Superredner
23 Tage 8 h

Groassn donk anen schutzengel und guate Besserung🙂🍀

Fungizid
Fungizid
Grünschnabel
23 Tage 7 h

Das muss man erst mal schaffen so genau zu treffen… alles gute dem fahrer

Staenkerer
23 Tage 7 h

wuuuuaaaa … des nennt man glück kopp!

lenzibus
lenzibus
Tratscher
23 Tage 2 h

Pöder hört man immer öfter vor der Wahl , ein Mann für alles!

george
george
Tratscher
23 Tage 36 Min

ich bin so froh, dass wir den Pöder haben. Normale Menschen würden nie drauf kommen, dass nicht versenkte Leitplanken gefährlich sind.

lenzibus
lenzibus
Tratscher
22 Tage 23 h

george dann gibtes nur einen normalen Menschen!

wpDiscuz