Material auf der Staatsstraße

Mure im Vinschgau: Reschenpass wieder geöffnet

Freitag, 11. September 2020 | 16:18 Uhr
Update

St. Valentin auf der Haide – Zwischen St. Valentin auf der Haide und Graun im Vinschgau hat sich am späten Donnerstagabend eine Mure gelöst.

Durch den Murenabgang ist Material auf die Staatsstraße gelangt. Wie die Verkehrsmeldezentrale berichtet, ist musste die Staatsstraße zum Reschenpass auf unbestimmte Zeit gesperrt werden.

Die Umleitung erfolgte großräumig über den Brenner. Mittlerweile ist zwischen St. Valentin auf der Haide und Graun die Straße nach dem Murenabgang wieder für den Verkehr geöffnet worden.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz