Dringlichkeitssitzung des Sicherheitskomitees

Nach der Messerstecherei: Polizeipräsenz wird erhöht

Dienstag, 03. Dezember 2019 | 18:51 Uhr

Bozen – Nach der Messerstecherei am vergangenen Sonntag im Bahnhofspark hat sich heute das Landeskomitee für Sicherheit und Ordnung im Regierungskommissariat zu einer Dringlichkeitssitzung eingefunden.

Dabei wurde beschlossen, die Polizeipräsenz jetzt in der Zeit des Christkindlmarktes zu erhöhen. Neben der Staatspolizei, der Stadtpolizei, den Carabinieri und der Finanzwache sollen auch Alpini zum Einsatz kommen.

Als Problemzonen wurden der Bahnhofspark, die Zonen beim Stadttheater und jene beim Kapuzinergarten eingestuft.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz