Fahrzeug wurde angeschossen - auch Österreicher in Haft

Nach Schießerei: Max Leitner in Bozen festgenommen

Freitag, 17. September 2021 | 09:55 Uhr
Update

Bozen – Für “Ausbrecherkönig” Max Leitner klickten in der Nacht auf Freitag erneut die Handschellen. In seinem Fahrzeug wurden mehrere Waffen entdeckt. Darunter befanden sich ein Gewehr und eine Pistole. Leitner wurde mit einem 59-jährigen obdachlosen Österreicher festgenommen.

Laut der Nachrichtenagentur Ansa wurde der 63-Jährige gegen 2.15 Uhr nach einer Schießerei in Bozen verhaftet. Die Staatspolizei Bozen hatte gegen Mitternacht den Anruf einer Prostituierten erhalten, die gemeldet hatte, dass sie plötzlich zwei Schüsse hörte. Mindestens einer davon traf das Auto eines Kunden. Weder die Prostituierte noch der Kunde befanden sich im Auto, als das Fahrzeug angeschossen wurde. Die Frau erklärte, sie habe nach den Schüssen ein Auto mit hoher Geschwindigkeit davon fahren sehen.

Alto Adige

Die Polizisten machten sich auf die Suche nach dem beschriebenen Auto und nahmen nach eineinhalb Stunden Leitner und den Österreicher in der Nähe fest. Weil sich Leitner bei der Kontrolle wehrte, einen Herzinfarkt vortäuschte und auch handgreiflich wurde, klickten für den Serien-Ausbrecher schließlich erneut die Handschellen. Er wurde wegen des unerlaubten Besitzes von Waffen sowie wegen Widerstand und Gewalt gegen Amtsträger festgenommen.

Neben den Waffen stellten die Exekutivbeamten eine Maske, eine NYPD-Polizeimütze und ein Fernglas sicher. Es stellt sich die Frage, ob Leitner mit den Utensilien einen neuen Raubüberfall im Sinn hatte. Eine Aussage diesbezüglich soll der 63-Jährige laut Polizeiangaben noch nicht getätigt haben.

Alto Adige

Ob die Schüsse mit den im Fahrzeug gefundenen Waffen abgegeben wurden, muss nun ebenfalls geklärt werden.

Max Leitner saß jahrelang im Gefängnis und ist dafür bekannt, fünf Mal aus dem Gefängnis ausgebrochen zu sein. Das brachte ihn den Titel “Ausbrecherkönig” ein. Seinen ersten Banküberfall verübte er im Alter von 18 Jahren. Er hat seit 1990 wegen diverser Überfälle insgesamt 26 Jahre seines Lebens hinter Gittern verbracht. Im September 2016 war Max Leitner für den Rest seiner Haftstrafe bis Juni 2019 in den Hausarrest nach Elvas in Brixen überstellt worden. Zum Zeitpunkt seiner Festnahme war er ein freier Mann.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

57 Kommentare auf "Nach Schießerei: Max Leitner in Bozen festgenommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sina
Sina
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ach komm, lasst ihn dich in Ruhe.
Er tut doch keiner Fliege was….. Habe sein Buch gelesen und war schockiert von der ital. Justiz. Er war schlauer, zurecht der Ausbrecherkönig. Hoffe er kommt mit Hausarrest davon.

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

der max kimmt in der freiheit nimmer zurecht! noch soviele johre im knast isch er wie a bam den es verplonzn ins freie nit guat tuat!

sixxi
sixxi
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Max… bisch du‘s?

olter
olter
Tratscher
1 Monat 3 Tage

I woas net, ober wenn oaner mit an Sturmgewehr an Überfoll mocht tuat er mer nit load wenn er long insitzt…

N. G.
N. G.
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Max hat definitiv Straftaten begangen! Dafür gibt es Gesetze!
Wer Max als nen modernen Robin Hood sieht, verkennt dessen Taten!
Würde man bei solchen Vergehen nach Sympathie entscheiden, welches Recht gäbe es dann?
Selbstjustiz?
Viel Spaß dann noch an alle die an sowas glauben!

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 3 Tage

keiner fliege glaub ich glatt, ist mit einem gewehr auch schwer zu treffen.
sonst bin ich mir da nicht so sicher, wenn jemand des nachts mit mehreren waffen im auto unterwegs ist, den möchte ich halt mal nicht begegnen.

Savonarola
1 Monat 3 Tage

@sixxi

na, i nimm aus Milland 🤣

The Hunter
The Hunter
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@N. G. das er Stroftotn begongen hot steat auser froge obor 26 Johr hoft für des wos er getun hot isch Lächerlich. Mörder und Kinderschänder gian af unzurechnugsfähig und kemmen noch maximal 2 Johr af bewärung ausor.

Vfc
Vfc
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@N. G.
Er hat nie jemanden umgebracht, was man von anderen nicht behaupten kann

hage
hage
Superredner
1 Monat 3 Tage

Der werd nimma gscheider… und nuar redmo olm vo die aussländischen Wiederholungstäter: mir hobn a intern welche!

schlex
schlex
Tratscher
1 Monat 3 Tage

sog a zwoatn ausser in max bitte..

hage
hage
Superredner
1 Monat 3 Tage

@schlex frauenmord in st pauls, in meraner gegend, in rasen, in stulfes, ecc ecc…

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ hage entschuldige sein sell Wiederholungstäter, Vielleicht doch noch mal den unterschied zwischen Täter, Mörder oder Wiederholungstäter irgendwo nachlesen

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Norbi ja sind sie, der Mord war nur der traurige Höhepunkt in den meisten Fälle. Gewalt, Bedrohung, Nötigung, Stalking war das “Vorspiel”

DerTom
DerTom
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@schlex sein a ummer – lei nit so bekonnt wia der Max

andr123
andr123
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

“nach einer Schießerei”
Hots iatz ah Schießerei heben, oder hobm sie uanfoch lei a Woffe in Auto gfunden? Kloaner Unterschied 🤔

cane-sulla-cinghia
1 Monat 3 Tage

beides…

Vfc
Vfc
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@cane-sulla-cinghia
Obo gschossn hot la di Polizei, odo?

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 3 Tage

Ach Max Leitnter, nix dazugelernt in den 26 Jahren ?
Was geht in so einem Kopf vor. Aber wahrscheinlich ist er im Gefängnis am besten aufgehoben

Maenny
Maenny
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wenn ich bedenke, dass vor Jahren einige Südtiroler Mitleid mit Max hatten und seine Freilassung gefordert hatten……….

Pully
Pully
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Max der unbelehrbare.
Und dann wieder jammern

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ach Max, mogsch oanfoch net in Freiheit leben

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 3 Tage

Und i honnmr gedenkt, der Max orbeitet iz bestimmt irgendwo als Mesner 🤫

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 3 Tage

Er kanns einfach nicht lassen 😎

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

…die Katze lässt das mausen nicht…
🤪

schlex
schlex
Tratscher
1 Monat 3 Tage

hoffentlich hoter in Greenpass

Sellwoll
Sellwoll
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

der werd a nimmer gscheider😂

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ein Gefängis kann Kriminelle nicht heilen.

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
1 Monat 3 Tage

dou isch nimmer noat helfn.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

In Ausbrecherkönig Max isch ungeblich net zu helfn. Mir kimp grot fir er sucht s Gewisse und will wieder in seinen letztn Aufentholt, sprich Knast zrug. Onders konn i mer des net vorstelln.

Landschaftspfleger
Landschaftspfleger
Superredner
1 Monat 3 Tage

Stellt doch ein 90 cm Schafnetz auf, denn wo kein Einbruchskönig ( Wolf und Bär ) reinkommt, kommt auch kein Max Leitner raus !? 🤔🤣🤣🤣

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Man sagt ja:
Man gräbt bis man schlecht liegt !!!!

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Unverbesserlich, er kann es nicht lassen!!!

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ols zu spat…

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 3 Tage

So, jetzt werden hoffentlich alle, die den Max bisher verehrt, verteidigt, verklärt, angebetet, als Südtiroler Helden gefeiert und schließlich  heiliggesprochen haben, verstehen, dass er im Grunde nichts weiter ist, als ein gemeingefährlicher Krimineller, der alles in Kauf nimmt (wer mit Waffen samt Schalldämpfer unterwegs ist, nimmt alles in Kauf) und deshalb ohne wenn und aber, so lange wie möglich, in den Knast gehört. Die Südtiroler Medien und etliche Buchautoren, die den (schwer bemühten) Mythos immer genährt haben, können sich an die eigene Nase fassen…

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Bestimmt wollte er nur die Justiz unterstützen und mit den Babygangs aufräumen.

Vfc
Vfc
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Der Orme😜obo guit, bleib eh net longe😁

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ma dai Max…….

N. G.
N. G.
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Wer Max Taten gut findet, hat einfach zu viele Filme gesehen!
Jo, Ausbrecherkönig… Findet man, ne finden einige gut. Man sollte einfach die Opfern von diesen Taten fragen, ob sie diese gut finden und dann sich selbst fragen wie man sie denn an sich selbst beurteilen würde.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 3 Tage

Wahrscheinlich kommt er in der Freiheit nicht mehr zurecht. Was ihm passiert ist , ist auch nicht ok. Jeder Mörder kommt früher in Freiheit. Natürlich ist es falsch was er damals und heute getan hat.
Irgendwie ein armer Mann, der sich jetzt mit seiner ?? Rente ? ?wahrscheinlich nicht über Wasser halten kann.

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Storch24 Naja, die 26 Jahre sind die Summe der Verurteilungen für verschiedene schwere Straftaten. 1+1 ist hier 2. Nicht zu derbarmen und nicht mit einem Mörder zu vergleichen, der unter Umständen 30 Jahre auf einen Schlag bekommt.

woasnitolls
woasnitolls
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

wenn der a Rente a nou kriag? wenn er foscht sein gonzes Lebn zu Lastn vom Staat geleb hot!! Und ondere schuftn a Lebn long für die Familie und dass die Kinder ordntliche Leit wearn. Wia konn uanem so uaner load tian. Also gonz normal isch er vielleicht a decht net.

Erwin
Erwin
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Er hat noch nie jemand verletzt!Wahrscheinlich waren es wieder nur Platzpatronen wie schon bei vorherigen Überfällen!

nightrider
nightrider
Superredner
1 Monat 3 Tage

Und die Löcher im Auto sind wahrscheinlich alleine gewachsen. Tram weiter.

Surfer
Surfer
Superredner
1 Monat 3 Tage

er konns net lossn der Max…

rex
rex
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Was lass ihn doch in Ruhe. Wenn jemand nach 26 Jahre Haft noch nicht genug hat, dann soll er eben sitzen..

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Er kann es nicht lassen, der Leitner Max. Warum auch? Er hat im Grunde nichts mehr zu verlieren. Armer Kerl!

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 3 Tage

der liernt nio aus?🤔

Zugspitze947
1 Monat 3 Tage

Ich hätte den Max für klüger gehalten ! Mit Waffen im Auto ist nicht zu spassen,so hat ersich wieder ins Gefängnis gebracht…… 😢

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Jo die Kotz konns mausn a nit lossn.Soggt mon holt oim.

jolifanto wambla
jolifanto wambla
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

nun wird seine dümmliche fangemeinde ihn wieder als opfer der justiz beklagen.

ttg
ttg
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Hollywood 👍

info
info
Superredner
1 Monat 3 Tage
Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
1 Monat 2 Tage

Max Leitner”Fantomas”

fassungslos
fassungslos
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Do wearnse widdo mit pauken und trompeten aufmarschiert sein.. No interessanter find i obo die kommentare fa de gonzn kriminalpsychologn do 😂

Markuskoell
Markuskoell
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Das ist ein Typ 😂

Trump
Trump
Neuling
1 Monat 2 Tage

An alle die mit Max Erbarmnis hatten und Ihn in Schutz nehmen…Max war immer ein gemein gefählicher Mensch. Komm selber aus der Nähe von Brixen und ich erinnere mich noch gut, damals wenn man in einer Disco oder in irgend ein Pub war…alles zuckte zusammen wenn er mit seinen calabresischen Freunden auftauchte.

wpDiscuz