Übergreifen auf Wohnhaus verhindert

Nächtlicher Pkw-Brand schreckt Pflersch auf

Freitag, 30. Dezember 2022 | 08:45 Uhr

Pflersch – Die Freiwillige Feuerwehr von Pflersch musste in der Nacht auf Freitag zu einem Fahrzeugbrand ausrücken. Alarm wurde gegen 3.39 Uhr geschlagen.

Beim Eintreffen der Wehrleute stand der Pkw neben einem Wohngebäude bereits in Vollbrand.

Die mit Atemschutz ausgerüsteten Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen und eine Ausbreitung auf das nahe Wohnhaus verhindern.

Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand hingegen Totalschaden. Die Brandursache ist unklar.

 

Von: luk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz