Vier Verletzte

Naturns: Linienbus kracht auf Lkw

Donnerstag, 23. Juli 2020 | 12:31 Uhr

Naturns – In Naturns hat sich am Donnerstagmorgen kurz nach 7.30 Uhr auf der Plauser Geraden auf der Höhe der Pizzeria Caregnato ein Verkehrsunfall ereignet, der vier Verletzte gefordert hat – drunter einen Schwerverletzten.

Ersten Informationen zufolge ist ein Linienbus auf einen Lkw und auf weitere stehende Fahrzeuge aufgefahren.

Der Fahrer des Linienbusses wurde mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 3 ins Bozner Krankenhaus geflogen. Ein zwei Wochen altes Baby, das sich in einem Kleinbus befand, musste zur Kontrolle in das Meraner Krankenhaus gebracht werden.

Ein 14-jähriges Mädchen und ein 56-Jähriger aus Südtirol kamen ebenfalls mit leichten Verletzungen davon.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Naturns: Linienbus kracht auf Lkw"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marher
marher
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

Hoffen wir dass alle Verletzten in kürzester Zeit wieder vollständig genesen. Und leider hat auf all den Strassen der Stress wieder begonnen und auch die Unfälle.

wpDiscuz