Am 29. September befahrbar

“Neue” Eggentaler Straße bald fertiggestellt

Samstag, 08. September 2018 | 11:25 Uhr

Eggental – Seit Herbst 2016 wird an der Neutrassierung der Eggentaler Straße gebaut. Knapp zwei Jahre später stehen nun die Arbeiten für eine schnelle und sichere Verbindung kurz vor dem Abschluss. Nach einer letzten, vom 20. bis 29. September dauernden Straßensperre werden zwei neue Tunnels zur Befahrung freigegeben. Dank der Neutrassierung werde die Straße nicht nur sicherer und schneller, sondern die Wartung billiger. „Ständige Instandhaltungsarbeiten und hohe Kosten dürften zukünftig der Vergangenheit angehören“, so Karneids Vize-Bürgermeister Albin Kofler. Das Projekt hat insgesamt 14 Millionen Euro gekostet.

Von: mho

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "“Neue” Eggentaler Straße bald fertiggestellt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Tratscher
12 Tage 2 h

Super dass für die Eggentaler Straße so viel Geld zur Verfügung stand. Warum wird bei den unterlandlern so geknausert ?

m69
m69
Universalgelehrter
11 Tage 19 h

das war eine gute Investition! Bravo!!!

Bella Bionda
Bella Bionda
Grünschnabel
11 Tage 16 h

Abwarten – die 100 Meter für 14 Mio. eher krass. Ich fand die alte Strasse urtümlicher. Schade, muss alles dem Kommerz weichen. Kenn die Strecke seit 25 Jahren ohne Tunnels. Aber das ist der Fortschritt.

m69
m69
Universalgelehrter
11 Tage 16 h

Bella Bionda

ich bin da als junge 4 Jahre, Jahr ein Jahr aus gefahren, und immer in der Hoffung, das mich kein Stein erwischt! 

Das gesagt, nur mal so am Rande  ….  ist aber schon 30 Jahre her!

wpDiscuz