Zwei Verletzte

Neumarkt: Bus kracht auf Verkehrsinsel

Montag, 05. Februar 2024 | 11:12 Uhr

Neumarkt – Glimpflich verlaufen ist am Montagfrüh ein Verkehrsunfall im Südtiroler Unterland.

Ein Bus ist südlich von Neumarkt auf eine Verkehrsinsel aufgefahren. Zwei Fahrgäste sind bei dem Aufprall leicht verletzt worden.

Nach der Erstversorgung wurden sie zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Bozen eingeliefert.

Bei den Aufräumarbeiten stand die Freiwillige Feuerwehr von Neumarkt im Einsatz.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz