1.453 Menschen in Isolation

Neun Neuinfektionen bei 1463 Abstrichen

Samstag, 15. August 2020 | 11:01 Uhr

Bozen – In den vergangenen 24 Stunden wurden 1463 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden neun Neuinfektionen festgestellt, teilt der Südtiroler Sanitätsbetrieb mit.

Insgesamt wurden bisher 120.894 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht, die von 63.420 Personen stammen. Diese und weitere Daten legt der Südtiroler Sanitätsbetrieb heute vor.

Anzahl der positiv getesteten Personen nach Gemeinden, Stand: 15. August 2020 (Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb) 
Anzahl der Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation nach Gemeinden, Stand: 15. August 2020 (Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb) 

Die Zahlen im Überblick:

Untersuchte Abstriche gestern (14. August): 1.463

Neu positiv getestete Personen: 9

Gesamtzahl mit neuartigem Coronavirus infizierte Personen: 2.793

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 120.894

Gesamtzahl der getesteten Personen: 63.420 (+821)

Auf Normalstationen untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen/Personen: 7

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen/Personen: 5

Covid-19-Patientinnen und -Patienten in Intensivbetreuung: 1

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 292 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.453

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 12.475

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 13.928

Geheilte Personen: 2.375 (+6) Personen; zusätzlich 886 (+2) Personen, die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge zweimal negativ getestet wurden. Insgesamt: 3.261 (+8)

Mit dem neuartigen Virus infiziert haben sich 234 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Südtiroler Sanitätsbetriebes. 232 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelten als geheilt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

38 Kommentare auf "Neun Neuinfektionen bei 1463 Abstrichen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lorietta12345678
1 Monat 12 Tage

Uninterresant, wieviele sind schwer krank, wieviele auf Intensiv, wieviele gestorben? Bitte diese Zahlen jeden Tag. Die Infektionen sind den (belesenen) Bürgern sch….egal. Ansonsten schreibt Umauch wieviele mit Adenoviren, anderen Coronaviren und all den anderen Viren (es gibt echt viiiiiele) infiziert sind. Nur so können Bürger, die sich mit Virologie nicht auskennen sich ein Bild machen.

starscream
starscream
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Des hosche guit gsog!

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Sie kennen sich wohl wirklich nicht aus!

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 12 Tage

die belesenen Bürger lesen doch wie viele schwer krank sind oder intensiv behandelt werden müssen… uninteressant und langweilig dein Kommentar 🥱

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Lorietta Nur weil du es Langweilig findest heißt das nicht das alle der Meinung sind aber für dich gibts ne leichte Lösung : Auf zum nächsten Artikel denn wens schon langweilig ist was kommentierst di dann?

falschauer
1 Monat 12 Tage

mit dem wort belesen, würde ich etwas vorsichtiger umgehen…wie viel nationale und internationale tages- bzw wochenzeitungen liest du denn…??? anscheinend wenige denn in diesen wird deine meinung nicht vetreten

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 12 Tage

..reichen dir die zahlen vom ausland nicht.?? sind dir tausende tote zuwenig?
wenn du glaubst das brasilien, die usa , oder sonstige länder weit weg sind täuscht du dich. 6-8 std und der ganze schei…ist wieder hier.
und du willst nur die zählen, die schwer krank sind?
kollege,..das ist nicht zahn- oder bauchweh…das ist hochansteckend, verstehst das nicht??
wäre sooo einfach..!!
jedenfalls ein kollege von mir hat das ganze knapp überlebt, hab eine schwester im krankenhaus..
also bitte, spiel hier nicht den alleswissenden profi, wenn sich net mal echte profis damit auskennen..

halbwissen
halbwissen
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

top geschrieben 👍🏼👍🏼

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Lorietta12345678..diejenigen Bürger, denen die Anzahl der täglich Neuinfizierten 💩 egal ist, haben bestimmt auch schon ihre “vorgefertigte” Meinung und sie können somit auch auf das “Belesen sein” verzichten…….

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Richtig,Lorietta. Was käme eigentlich dabei heraus, wenn man nun Tausende von Menschen auf ANDERE Krankheiten hin testen würde? Die Symptome-Quote sollte man der Fairness halber auch mal erwähnen!

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Nicht gerade erfreulich. 9 sind einfach zuviel wenn man bedenkt dass man die Dunkelziffer nicht kennt? sprich diese herumlaufen.

Odin89
Odin89
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Nach deiner Logik wären dann auch 0 Neuinfektionen nicht erfreulich denn da kennt man ja die Dunkelziffer auch nicht….

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Odin89
genau so ist es!

falschauer
1 Monat 12 Tage

@Odin89 die mathematische warscheinlichkeit, dass bei 0 weniger herumlaufen als bei 9, ist wesentlich geringer

honsi
honsi
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Wenn die Tests eine Zuverlässigkeit von 98% haben, dann können von 100 Tests zwei falsch positiv sein und bei 1400 Tests 28!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

honsi

Die können doch auch falsch negativ sein?

honsi
honsi
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Genau

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Natürlich sind 9 wieder viel. Aber es waren auch 800 Personen die getestet wurden.
Also haltet euch in Zukunft an die Vorschriften und wir kommen gut durch den Herbst .

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
1 Monat 12 Tage

und im Winter wird eingeheizt!

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 12 Tage

und die schulen können geöffnet bleiben! Sportveranstaltungen (Einshockey, Ski,…) können eher mit Zuschauern stattfinden, Skigebiete klnnen aufgesperrt werden usw. Ich glaube, ganz vielen ist einfach nicht bewusst, was sie wieder für uns alle riskieren…

madoia
madoia
Superredner
1 Monat 12 Tage

wos seinen a schun 9 wenn man bedenkt das der pcr Test nitmol zu hundert prozent stimmt.Also bei einer zuverläsikeit von 95% kenen bei 100 geteschtetn Personen 5 folsch positiv sein.Jedn tog de panikmocherei heart glei auf damit

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Anja. 👍 diejenige/n, die weiter solche Meinungen vertreten und versuchen, Corona zu ignorieren und zu verharmlosen, sind der Nährboden für die egoistischen Maskenverweigerer. Mir ist nach wie vor nicht klar, warum das Tragen einer Schutzmaske und ein wenig Abstand halten die Freiheitsrechte einschränken soll. Ich benutze, schon zum Eigenschutz, wenn notwendig und wo es vorgeschrieben ist, immer eine Maske, teilweise auch Handschuhe, und habe mich längst daran gewöhnt, darf ich doch uninfiziert frei leben.

primetime
primetime
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Anja beim Eishockey dürfen nur mehr die Hälfte an Zuschauern in die Halle. Außerdem sind Profi Mannschaften auch Betriebe welche wieder wirtschaften müssen

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Ich wollte doch nur ein wenig Hoffnung machen 😏

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Bravo Ars Vivendi, ich mache es genauso. Sind wir schon zu zweit 😏

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 12 Tage

@primetime im herbst wird nur die hälfte zuschauen dürfen, vorausgesetzt die leute fangen langsam mal an ihr hirn einzuschalten! wenn die infektionen so weiter steigen, dann wird aus der kommenden saison dasselbe, wie aus der letzten, nämlich nichts!
ich würds mir für alle vereine wünschen, aber leider bin ich im moment nicht sehr optimistisch…

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
1 Monat 12 Tage

Wo werden die Erntehelfer dazugezählt?

barlo
barlo
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Bei den gesunden natürlich! Was für eine blöde Frage

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Italien weit steigen die Zahlen wieder gestern waren es fast 600 …man erkennt ganz genau wie es nun wo viele es locker angehen jugendliche feiern wieder nach oben geht….auch weist die Statistik auf das die Ansteckungen immer mehr auf jugendlichen zurückzuführen ist…wenn das so weiter geht können wir bald wieder auf dem Balkon …Die Tücher mit : Tutto andra bene aufhängen! Wobei ich dann eines raus hänge mit: Habs nit kennt bissl gscheider sein!

ehrlich2020
ehrlich2020
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Wem interessierts ob täglich 3, 9 oder 15 dazukommen?
Solange keiner in die Intensivstation muss bräuchte es diesen täglichen Bericht erst wieder wenn die Zahlen WIRKLICH steigen

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
1 Monat 12 Tage

Hallo nach Südtirol,

will keinen irritieren aber in der Coronastatistik über 14 Tage kommen ja nicht nur 9 Neue dazu sondern die 7 gemeldeten Fälle vom 1.8 fallen natürlich auch raus..
Also liegt Südtirol bei 68 aktuellen Fällen und das macht bei 100000 EW und 14 Tage eine Quote von aufgerundet 12,4
Sowas nennt sich stabil gut..

In der Coronaeuropaliga liegt man auf Augenhöhe mit Norwegen

https://www.ecdc.europa.eu/en/cases-2019-ncov-eueea

Der gesamte Tiroler Raum steht gut da, Innsbruck kann seine erhöhten Zahlen punktgenau erklären. Somalia-Cluster, Kroatien-Cluster..

Auf Wiedersehen in Südtirol

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Außer die Billig-tanken-Pendlern aus dem nordöstlichen Südtirol wüsste ich jetzt niemanden, der sich für Innsbruck und deine !!! Erklärungen zu dessen Zahlen interessiert. Außer natürlich die vielen in Südtirol lebenden Innsbrucker 😂

Time
Time
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

In Italien steigen die Neuinfektionen, amol i find des schaug olles net guat aus und der Herbst/Winto kimb erscht no. I vostea net wos a awian Obstond holten so schwar isch und an Maske trogen. Die Ärzt, Kronkenhauspersonal usw. hoben die Masken in gonzen Tog auf und ondere raunzen wegen a poor Minuten. I frog mi noar schun, isch des rentabel… odo welln monche an 2. Lockdown

madoia
madoia
Superredner
1 Monat 12 Tage

2. lockdown weart kuaner kemman un so dramatisch isch iatz a nit

falschauer
1 Monat 12 Tage

diese ganzen zahlen sagen nur sehr wenig aus…. in einer angeblichen problemzone wie branzoll sind nur 40% getestet worden….solange die bevölkerung in jeder hinsicht nicht mitarbeitet ist sowieso alles für die katz….außer spesen nichts gewesen

MakeLove
MakeLove
Neuling
1 Monat 12 Tage

I hoff an jeden do isch klor dass die Genauigkeit der Tests bei ca. 95%-98% lieg. Es gib kuan Test und erst recht kuan PCR Test mit a 100% Spezifität bzw. Sensitivität. Hoasst solong getestet wert, werts a olm Infizierte geben.

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Die dunklziffo isch meischtns nou viel heachor ols die nochgwiesenen.. Und viele hobm is virus und wissns et amo bzw hobmen kop uhne dasses ibohaup gwisst hobm.. Es isch praktisch unmeglich a genaue zohl zi gebm.. 👍😷

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 11 Tage

Und wieviele sind von den Infizierten erkrankt? Und wenn sie erkrankt sind wie stark?

wpDiscuz