Die Spurensicherung wurde hinzugezogen

Ortspolizei von Karneid entdeckt gestohlenen Pkw

Freitag, 06. September 2019 | 15:01 Uhr

Karneid – Am Freitagvormittag konnte die Polizei von Karneid ein im Juli gestohlenes Fahrzeug auf einem öffentlichen Parkplatz in Kardaun ausfindig machen.

Der Wagen erregte bei den Beamten die Aufmerksamkeit, weil sich bei einer Routinekontrolle herausstellte, dass die Haftpflichtversicherung abgelaufen ist. Weitere Ermittlungen ergaben, dass dieser auch gestohlen war. Das fast neue Fahrzeug, ein Audi Q3, wurde bei einem Hauseinbruch im Grödner Tal im Juli der Eigentümerin von der Garage mit entwendet.

Da der Wagen möglicherweise für mehrere Straftaten verwendet worden sein könnte, haben die Polizisten die Spurensicherung von Bozen hinzugezogen.

Die Ermittlungen laufen. Die Besitzerin, welche nicht mehr mit dem Auffinden des Wagens rechnete, erfreute sich sehr über den Anruf der Polizeibeamten aus Kardaun.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz