Keine Personen verletzt

Penon: Brand in Heizraum

Freitag, 11. Januar 2019 | 22:09 Uhr

Penon/Kurtatsch – Am frühen Freitagabend gegen 17.30 Uhr kam es aus bisher unbekannter Ursache im Heizraum eines Wohnhauses in Penon/Hofstatt zu einem Brand.

Freiwillige Feuerwehr Penon

Mittels schwerem Atemschutz konnte das Feuer von den Wehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr Penon schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zudem wurde durch das schnelle Eingreifen der Wehr mit drei Fahrzeugen und elf Mann ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert.

Durch das Feuer wurden die Heizanlage und Elektroinstallation beschädigt. Personen erlitten glücklicherweise keine Verletzungen.

Freiwillige Feuerwehr Penon

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz