Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht

Petersberg: Person nach Unfall im Auto eingeklemmt

Samstag, 19. Juni 2021 | 18:43 Uhr

Petersberg – Am Samstagnachmittag ist es in Petersberg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Auf der Straße Richtung Maria Weißenstein ist gegen 15.30 Uhr ein Auto von der Fahrbahn abgekommen. Dabei wurde eine Person im Wrack eingeklemmt und verletzt.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Petersberg und Deutschnofen sind Medienberichten zufolge im Einsatz. Sie haben die Person aus dem Wrack befreit. Der Rettungshubschrauber hat den Schwerverletzten nach der Erstversorgung ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Petersberg: Person nach Unfall im Auto eingeklemmt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Norbi
Norbi
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Mein Beileid RIP junger Mann

mair2
mair2
Neuling
1 Monat 14 Tage

So jungs Lebm.
. meine große Anteilnahme

wpDiscuz